Michael aus Polen

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    ich möchte mich auch einmal kurz Vorstellen, ich wohne seid ca. 5 Jahren im schönen Polen, komme gebürtig aus Bochum und bin 47 Jahre alt.
    Nach meiner Zugehörigkeit im “Laguna2.de“ und “Laguna-freunde.com“ Forum die ja bekanntlich geschlossen wurden bzw. werden bin ich nun hier
    gemeldet, und ich hoffe für längere Zeit.
    Einige Mitglieder sind mir Namentlich aus den zwei oben genannten Foren bekannt, ich hoffe hier eine nette, fröhliche und hilfreiche Forengemeinde gefunden zu haben.


    Gruß Michael

    R.I.P.
    Ewige Ruhe schenke ihm, o Herr!

  • Herzlich willkommen! Wird ja auch mal Zeit. :thumbup:
    Ach ja, früher, das waren Zeiten... :rolleyes: Ne, Ne, hier isses auch schön! :D Wirst viele alte Bekannte hier finden.


    Gruß knicke

    ++++++++++++++
    ;) MfG ;)

  • Herzlich Willkommen.... :thumbup:

    Gruß Wolle
    Jetzt T5.2 Doka mit wechselaufbau
    und Megane II CC 2,016v Dynamic

    oder besser gesagt : Der Unterschied zwischen einem Mann und einem Jungen ist der Preis der Spielzeuge


  • hallo aus At von der eierspeise....




    was macht die Mini-Ziege? hüpf die noch rum.....? :D


    R.I.P.
    Ewige Ruhe schenke ihm, o Herr!

  • ja stimmt! jetzt dämmerts das ich diese traurige Geschichte schon gehört habe...im alten Forum haben wir uns darüber unterhalten..tragisch tragisch!


    Das mit meinen geplanten Hühner hat auch nicht funktioniert weil ja mehr dahinter steckt als nur ein par Kücken in den Garten zu geben......


    Dazu fehlt dann doch die Zeit!



    Trotzdem nett einen alten Bekannten hir im Forum zu wissen,neben den ganzen anderen.




    mfg

  • dann gibts immer noch den privaten Hühnerzuchtverband EV...bist herzlich eingeladen..im OT Bereich kann dann übern Laguna gefachsimpelt werden....


    im Ernst: mn kann es nicht vorraussehen wie lange diese Forum bestand halten wird.In anbetracht der beiden vorherigen wollen wir das beste hoffen...


    trotz allem frage ich mich warum die 2 so ziehmlich zeitgleich gekappt wurden.Obwohl wenn man die obige Info liest(wärend dem Beitrag verfassen) kann man sich in etwa denken warum.

  • Ich denke mal wegen Urheberrecht, aber wir können uns auch wieder Im Forum der "Polnischen Flugenten" mit garantierten 4500 Flugstunden wiedertreffen.


    Gruß Micha ( mit dir ist es immer Lustig)

    R.I.P.
    Ewige Ruhe schenke ihm, o Herr!

  • Enten! genau das wär auch was nettes...hab heut beim spazierne ein par Rennenten gesehen,oder wie man die auch nennen mag.Nicht für die Mast geeignet weils das gefressene wieder abrennen und Muskelfleisch nicht schmecken will.Ha,jetz wo ich wieder darüber schreib juckts mich doch wieder ein bischen Federvieh im Garten zu halten....Legehennen würd noch dazu Sinn machen.


    Gibt ja nix besseres zum Frühstück als so ein frisch gebrütetes Legeei wo der Gockel nicht drann war...


    Poln.Flugenten? wie muss ich mir das vorstellen? fressen mir im Garten alles weg und fliegen dann nach Polen retour wo sie dann gemeuchelt im Backofen landen..hätt ich nix davon....

  • Also kurze Erklärung zu Polnischen Flugenten!
    Du weißt ja bestimmt das es zu Weihnachten / Ostern immer Ente zu essen gibt, diese kommen zum großenteil aus Polen, sie werden unter erbärmlichen Verhältnissen gehalten (dasFleisch scheckt auch so), ich habe einen solchen Betrieb in meiner unmittelbaren Umgebung, und weiß wovon ich spreche!!!


    Frische Huhnereier liebe ich auch, darum werde ich mir in Naher Zukunft nein paar von diesen Federfichern zulegen, muß nur aufpassen das der Fuchs sie mir nicht klaut, es gibt hier in Polen eine Rasse die nennt sich " Hühner mit grünen Beinen", die werde ich mir zulegen.


    Gruß Micha

    R.I.P.
    Ewige Ruhe schenke ihm, o Herr!

  • Frische Huhnereier liebe ich auch, darum werde ich mir in Naher Zukunft nein paar von diesen Federfichern zulegen, muß nur aufpassen das der Fuchs sie mir nicht klaut, es gibt hier in Polen eine Rasse die nennt sich " Hühner mit grünen Beinen", die werde ich mir zulegen.


    Gruß Micha


    es gibt seit kurzem eine Zuchvariante oder nennen wirs Genmanipulation,da wird es in naher Zukunft,also nach der Testphase im ausgewähltem Einzelhandel bals grüne Eier geben.


    Is kein Scherz.Da haben sie´s doch glatt geschafft eine bestimmte Rasse so zu bearbeiten das die Vieher grüne eier legen.


    Eher ein Grünton,bis zum satten Farbton fehlt noch ein bisserl.


    Habs mir selber mal ansehen können,die werden grad in geringen Mengen bei uns gebrütet.


    Was mann sich alles einfallen lässt um dem Klunden das Ei schmackhaft zumachen.....jetzt wirds scvhon bald bunte Eier geben.Und das nicht zu Ostern und künstlich gefärbt.....



    Krank!

  • Willkommen im neuen Forum, viel Spaß mit deinem Laguna und mit diesem forum


    Viele Grüße nach Polen ;)

    Laguna 2 Limo 1.6 16V BJ 2001 (Erstbesitz) in Andalusia-Rot hat nach 12 Jahren Familienbesitz seinen letzten Frieden bei der Autoverwertung gefunden ;(;(;(;(


    aktuell:

    Mercedes E200 Kombi :thumbup:

  • Basti

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!