Laguna B56,2,0 16V Bj2001 Radio mit CD einbauen

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laguna B56,2,0 16V Bj2001 Radio mit CD einbauen

      Hallo und einen guten Tag an alle hier im Forum. Da ich ganz neu hier bin, stell ich mich mal vor. Ich bin Knuth, und habe mir den 2,0 Laguna B56 gekauft, weil ich den besonders geil finde. Ist ein altes aber relativ gepflegtes Teil.
      Nun hat der Laguna ja ein Radio drin das noch ein Kassettenteil besitzt, und ich würde gern ein Radio von einem Nachfolgemodell einbauen. Leider sind die Anschlüsse nicht kompatibel und nun suche ich eine Lösung. Gibt es einen Adapter für derartiges?
      Jetzt ist ein Radio drin (Radiosat 6010 Renault) ist bestimmt ein Originalteil. Nun würde ich gern ein anderes moderneres einbauen ,aber es soll auch die Senderanzeige im Display am Armaturenbrett und auch die Lenkradbedienung funktionieren. Kann mir jemand helfen?
      Vielen Dank!

      knuth :)
    • knuth schrieb:

      Hallo und einen guten Tag an alle hier im Forum. Da ich ganz neu hier bin, stell ich mich mal vor. Ich bin Knuth, und habe mir den 2,0 Laguna B56 gekauft, weil ich den besonders geil finde. Ist ein altes aber relativ gepflegtes Teil.
      Nun hat der Laguna ja ein Radio drin das noch ein Kassettenteil besitzt, und ich würde gern ein Radio von einem Nachfolgemodell einbauen. Leider sind die Anschlüsse nicht kompatibel und nun suche ich eine Lösung. Gibt es einen Adapter für derartiges?
      Jetzt ist ein Radio drin (Radiosat 6010 Renault) ist bestimmt ein Originalteil. Nun würde ich gern ein anderes moderneres einbauen ,aber es soll auch die Senderanzeige im Display am Armaturenbrett und auch die Lenkradbedienung funktionieren. Kann mir jemand helfen?
      Vielen Dank!

      knuth :)
      Moin Du weißt schon nach deiner Bezeichnung "B56" ist das ein Laguna 1,das heißt Du hast ein Laguna der ersten Modelreihe und keinen Laguna 2. Happy_Smiley
      Wenn ich das weiter richtig entziffere hast Du eine 2 Liter Maschine in deinen Laguna 2 verbaut.Das mit dem Kassettenradio war damals so üblich,da es noch keinen CD Abspielgerät gab um diese Zeit herum.Dein Model wurde zwiechen 1993 und 2001 gebaut und dieses Forum hier beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Laguna 2 und 3.
      Versuche es mal hier.

      Nichts für ungut. Smile_Smiley
      Renault Laguna 1 Ph1 RT 1.8 seit Februar 1996 (verkauft am 17.12.2012) ;(
      Renault Laguna 2 Ph1 1.8 16 Privilege 2002 seit Dezember 2011 :rolleyes:
    • Laguna B56,2,0 16V Bj2001 Radio mit CD einbauen

      Da hast du glaube 'n bissel was verdreht Biker. Er hat in der Überschrift lediglich ein Leerzeichen nach dem Komma vergessen. ;)

      Auch gab es damals sehr wohl schon CD ab Werk und nicht ausschließlich nur Kassette. Teilweise gab es den L1 sogar schon mit Navi. Da es sogar einer der letzten L1 (April 2001 war der Modellwechsel) ist, wundert mich, dass da noch ein Kassettenradio drin ist. Es gibt dafür aber definitiv Adapterkabel im Fachhandel oder im Netz. Bei letzteren sollte man allerdings wissen wonach man suchen muss. Ob dann das Radio dann mit der Anzeige funktioniert muss jemand anders beantworten.

      In dem verlinkten Forum findet man dazu aber garantiert was. Grundsätzlich falsch ist man hier mittlerweile aber auch nicht.
      Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
      Fahrzeugstatistik:
      - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
    • das Display wird von einem Zubehör-Radio meist nicht unterstützt.
      naja, zumindest wird dann Uhrzeit und Temperatur und dann zB. Kenwood angezeigt, aber die Radio-Anzeige ist dann eben auf dem Radio.
      bei originalem Radio aus dem L1 dürfte es klappen, wenn es das so gab. ich meine beim alten TunerList stammt die Anbindung zwischen Radio-Display-LFB noch aus der selben Zeit.

      und zum Laguna-Forum: gebe dort bei der Suche "kassette" ein und staune, ein einziger Thread und dann auch noch 100% passend.
      aber die selbe Info ist hier auch schon vorhanden. der L2 ist ja bei der Geschichte nicht sonderlich weiter voran gekommen, nur die Adapter sind andere :)
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von alex_h ()

    • Moin "Paseman" bei der Bezeichnung "B56" handelt es sich definitiv um einen Laguna 1 Limousine. Smile_Smiley
      Ich selber habe nehmlich auch solch einen Laguna 1 (Bj 1996) 16 Jahre lang gefahren. Happy_Smiley
      Das mit dem Kassetten Radio ist auch nur im Laguna 1 so zufinden,eventuell gab es in den letzten ausgelieferten Fahrzeugen vor dem Modelwechsel doch schon Radio mit CD Abspielgeräten.Dann könnte ich mir gut vorstellen,das dies ein Gerät mit eigenen Display wäre/war und nicht so wie im Laguna 2 mit dem getrennten Radio und dem Anzeigedisplay. Waii_Smiley
      Achso mir fällt gerade ein,es gab einen 6fach CD Wechseler der im Kofferraum verbaut worden ist.Meistens war dieses Gerät (CD Wechsler) vom selbigen Hersteller wie das Kassetten Radio.Im Laguna 1 war auf alle Fälle Blaupunkt und/oder Phillips verbaut. 8)
      Renault Laguna 1 Ph1 RT 1.8 seit Februar 1996 (verkauft am 17.12.2012) ;(
      Renault Laguna 2 Ph1 1.8 16 Privilege 2002 seit Dezember 2011 :rolleyes:
    • Hi,
      habe auch nen 56er (k56). Und habe mir selber einen Adapter gebaut, da die meisten auf dem Markt halt im Display dann nur Renault, oder den Radio-Hersteller angeben.
      Ist eigentlich nichts wildes, wenn man weiß, welche Widerstände die LFB abgibt. Das Display kann es auch sehr einfach, aber da wirst Du um das öffnen des Display nicht herum kommen, außer Dir ist es egal, daß da nur "RENAULT" o.ä. steht.
      Habe selber das 6xxxer Tape-Drive, dann das mit CD, den Wechsler und nen paar TunerLists vom Zweier.
      Habe mir nun aber das TunerList mit der Orangenen Display-Anzeige eingebaut, da funzt der selbstgebaute Adapter auch super. Demnächst code ich noch das Prom im Display so, daß ich TrackInfos darüber ausgeben kann, weil im Radio-Display ja selber schon das meiste steht.
      Den Adapter, den Du brauchst (Der wirklich auch am besten rennt) nennt sich : "ACV 42-RN-902" und funzt bei "ALPINE BECKER BLAUPUNKT CLARION JVC KENWOOD PANASONIC PIONEER SONY und ZENEC" wobei dabei wichtig ist, das Dein Wunschradion auch eine LFB via 3,5-Klinkenstecker unterstützt. Die "China-Teile" mit 2-3 Widerständen gehen auch, aber dann nicht alle Funktionen. Habe bei @maz0n knappe 14 eur inkl. Versand dafür gezahlt. Mittels diesem Adapter habe ich mir selber einen Adapter optimiert gebaut, und ja, ist elektonik drin ;)
      ...::: in diesem sinne :::...


      CU dash_rendar


      may the darkness be with you, little padawan - hope for good tradings