Beiträge von alex_h

    naja das Halteband vom Tank kann man auch anders ersetzen, die Alternative muss halt stabil genug sein.

    ich meine der ein oder andere fährt schon länger mit Lochband als Ersatz herum.


    und die Karten:

    beim Schrotti landen sie halt bei den anderen Schlüsseln, auch wenn's 5 sind.

    oder man kann die Chips umlöten (lassen) oder sie dienen als Ersatzteilspender.

    evtl. hier verschenken.

    logischerweise sollte der Riemenspanner das letzte Teil sein, wo der Riemen eingefädelt wird, sonst hängt das Ding ja dann an der falscher Stelle durch.

    entweder man entspannt diesen so weit, dass der Riemen in seine Position passt, oder man muss den Spanner erst anschrauben wenn der Riemen sitzt.

    weil es den ein oder anderen über's Schiebedach überflutet hat, war das der erste Gedanke.

    dessen Schläuche gehen ja über die A-Säule und C-Säule, weiß nicht mehr ob die zum Kotflügel führen oder daneben irgendwo hin.

    die müssen ja nicht alle komplett dicht sein, nur einer so weit dass es relativ viel Wasser braucht bevor die anderen nicht mehr ausgleichen können und es irgendwo überläuft.

    die Frage wegen der Hupe kam

    - einerseits, weil ich das Bild im Kopf hatte wo der eingesperrte Hund im Auto ständig auf's Lenkrad drückt und alle drumherum wahnsinnig macht.

    - andererseits, weil der Schalter bzw. die Kontakte für die Hupe über den Kombischalter(Links) verkabelt sind und dort es einen Pin mit der Beschriftung "Dauerstrom abgesichert Signalhorn" gibt.


    hab' den Wagen nicht mehr, kann also nicht mehr am praktischen Beispiel testen.

    Hallo, hab's gerade im Netz überflogen.

    DF308 ist doch die Meldung für hohe Rußmenge/-gewicht im Filter!? wie viel ist denn drin? (dat ding meint voll zu sein)

    DF312 ist dem entsprechend die Meldung dass es gerne regenerieren würde und du die Bedingungen dafür herstellen sollst. also wenn alles wirklich in Ordnung ist, dann eine bestimmte Zeit mit einer bestimmten Geschwindigkeit(gerne konstant etwas schneller) Fahren sollst.

    die genau Fehlermeldung und die Schritt für Schritt Vorgehensweise müsste doch so schon im Clip zu lesen geben!?

    also welche Tests gemacht und welche Parameter geprüft werden sollen.


    PS: was steht denn sonst noch im Fehlerspeicher außer den beiden Fehlern?

    das ist doch mal wieder geil gemacht, deine Version stimmt und meine auch.

    im Konfigurator wird bei der Auswahl das Ding bei Intens als vorhanden angezeigt und im Vergleich der Versionen(Button unter der Auswahl) ist es nur noch bei RS vorhanden.

    schau mal bei dir nach was verbindlich geliefert werden soll und wie sich das ändern kann. Änderungen sind ja hier und da vorbehalten.


    ich meine irgendwo bei VW auch schon mal CarPlay nur mit Kabel gesehen zu haben. aber ob das generell so war oder nur mit bestimmten Smartphones k.A. das sind so Dinge wo bei mir die Gedanken über Digitalisierung und Entwicklung nur noch Kopfschütteln verursachen.


    wenn man das Internet durchforstet, dann findet man hier und da Aussagen über Änderungen und Wegfall bestimmter Merkmale.

    ob das dauerhaft so ist/war, keine Ahnung. soll wohl am Chipmangel liegen.

    also induktive Smartphoneladefläche finde ich bei RS, nicht bei Intens.

    und ja, AppleCarPlay bzw. AndroidAuto kann wirklich nur per Kabel heißen.


    man muss da wirklich die kleinsten Details beachten ob überhaupt und wie was funzt. z.B. auch welche Bluetooth-Version überhaupt geht.

    Ja das hab ich auch schon überlegt, und so werde ich es auch machen. Wollte eigentlich nur mal wissen woran es generell liegt, also am Steuergerät.

    das war aber jetzt keine endgültige Diagnose. wie gesagt, andere Gründe sind gut möglich, wenn nicht wahrscheinlicher.

    aber selbst für Durchgangs- und Kurzschlussprüfung müsste man etwas tiefer in den Kabelsalat greifen.

    Peter

    es gibt Riemenscheiben mit Gummidämpfer(also zwei Metallteile mit Gummischicht dazwischen), die können nicht nur Geräusche ;)


    Moonsilver21

    müsste ein Keilrippenriemen für Generator und ein zweiter für Servo und(wenn vorhanden) Klimakompressor.

    den zweiten Riemen gibt es dem entsprechend in zwei Variationen, lang für mit und kurz für ohne Klimakompressor.


    die Scheiben gibt es auch noch in zwei Varianten, ein einzelnes Teil für zwei Riemen und zwei getrennte Scheiben. eingebaut sehen beide Varianten nicht so unterschiedlich aus, also muss man schon wissen was drin steckt.


    wie es auch sei, wie kommst du darauf dass es die Riemenscheibe ist?

    Hallo,

    helfen wobei?

    heißt im Klartext: was wäre denn das gewünschte/akzeptable Ergebnis?


    wenn du damit leben könntest, dass zB. die Beleuchtung beim Beifahrer als einzelnes nicht funktioniert, dann an betroffener Leuchte die Glühbirne entfernen und fertig.


    willst du aber eine Reparatur und ordnungsgemäße Funktion herstellen, dann kann es kompliziert und teuer werden.

    die Innenbeleuchtung wird von der Zentralelektronik "betrieben", so weit ich mich erinnere. sind Stecker und Leitungen von Lämpchen bis UCH in Ordnung, dann kann man entweder eine Steuergerätereparatur oder Ersatz suchen.

    Re-Import vielleicht?

    kann auch was anderes sein, aber normalerweise taucht da eine Meldung auf.

    zB. zu niedriger Reifendruck für die Geschwindigkeit oder Abweichungen im Abgas oder oder...

    calle01

    es macht keinen Sinn um das Steuergerät des Sitzes herum zu frickeln. vor allem wenn man wenig drüber weiß was, wohin und wozu.

    die Pinbelegung vom Fahrersitz gab es ja schon, ich ergänze das ein wenig...

    das Grundsätzliche wie Airbag/Gurtstraffer sollte bei dir ja vorhanden sein und evtl. unerwünschte wie Sitzposition/Beleuchtung/Sitzheizung kann man nach Bedarf auslassen.

    man erkennt es nicht ganz, aber sollte die Dichtung aus reinem Gummi bestehen, dann könnte man evtl. nach Meterware mit gleichem/sehr ähnlichem Profil schauen und diese einkleben(lassen). als letzte Möglichkeit kommt dann Silikon :)

    wie Ruprecht schon sagt, eigentlich klarer Garantiefall.

    wobei natürlich die Ursache auch beseitigt werden sollte, der DPF könnte ja nur eine Folge sein.


    ps: Diagnoseprogramm sagt nicht zufällig warum der Filter neu muss?