Laguna Kauf

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lordchickon schrieb:

      Auch der Diesel?
      Ja sicher. Mit dem Benziner GT wirst du keine 7L Schnitt erreichen. 8L nur wenn du ihn trägst.

      Es sind auch nicht nur die 173 PS entscheidend für den GT. Was kaum erwähnt wird sind die 380 NM Drehmoment. Zum Vergleich, der 2.2dci hat "nur" 320 NM.
      Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
      Fahrzeugstatistik:
      - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
    • LuckyAdG schrieb:

      Gibt es etwas auf das ich bei diesem Fahrzeug besonders achten muss?
      ja, z. B. Zahnriemenwechsel - alle 5 Jahre oder 120 Tkm (glaube ich), Scheckheft sollte vorliegen, wenn nicht mindestens die Rechnungen über Reparaturen,
      Ölwechsel usw.. Wurde der Turbo schon mal gewechselt, was macht die Kupplung.
      Ansonsten mal das Forum durchstöbern. Es gibt viele nützliche Beiträge.
      Alt: Laguna II Ph. 1 Grandtour - 2,2 DCI - Initiale - EZ 12/2003 - meiner seit 7/2005 - seit Jan. 2012 mit DPF - im Mai 2014 = 146 Tkm
      Neu: Laguna III Ph. 1 Grandtour, 2,0 T, 170 PS Automatik, Initiale - EZ 6/2009 - meiner seit 20.5.2014
    • Hallo Forum,

      einen Zahnriemen gibt es an dem Motor nicht er wird über eine Steuerkette betrieben.

      Ich war den Wagen heute besichtigen folgende Mängel habe ich festgestellt:

      1. Parkbremse prüfen + Schraubenschlüssel Symbol bei dem Fahrzeug Die Parlbremse selber funktioniert aber wurden vor kurzem die Bremsen und die Batterie getauscht kann also mehr als eine Ursache haben :(

      2. eine CD steckt fest im Radio

      3. Heckscheibenwischer geht nur bis zur Mittelstellung

      4. Fensterheber hinten Rechts ohne Funktion

      Der Lack, der Motor, das Getriebe und der Rest des Fahrzeugs machten auf mich einen sehr gespflegten eindruck das Service heft wurde auch gefürt aber nicht bis zum Schluss die Arbeiten konnten aber mit Rechnungen belegt werden.

      Ich konnte einen Preis von 2250€ aushandeln.

      Was sagt ihr setze ich mich damit in die Nessel oder werde ich glücklich ?

      Kann wer was zu den Fehlern sagen wie ich das am besten angehe ich bin zwar gelernter Mechaniker habe das letzte mal aber vor 15 Jahren geschraubt ;) bin aber nicht ganz auf den Kopf gefallen.

      Gruß Daniel
      :thumbsup: RENAULT LAGUNA II Grandtour Ph2, 1995 cm3, 173 PS, 127 kW, BJ: 05/06 KBA-Nr: 3333-AJL :thumbsup:
    • Parkbremse kann teuer werden. Zieht sie denn automatisch an wenn der Motor abgestellt wird und löst beim Anfahren?

      Inwiefern steckt eine CD fest? Alle anderen funktionieren oder geht CD dadurch gar nicht mehr?

      Beim Heckscheibenwischer ist die Welle ziemlich vergammelt. Du könntest mit viel WD40 und später Haftschmierstoff Glück haben, das es ausreicht, ansonsten zerlegen und reinigen sowie gründlich abschmieren.

      Beim Fensterheber wird das Seil gerissen sein oder ein Kontaktproblem. Sowas ist generell kein großes Problem.
      Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
      Fahrzeugstatistik:
      - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
    • Moin,
      ich würde diesen Wagen nicht kaufen.

      PKW’s mit über 200.000km auf der Uhr sind immer mit Vorsicht zu genießen.
      Man sollte bedenken das alles an diesem Wagen die Strecke hinter sich hat.

      Natürlich gibt es Halter die jetzt sagen: „Mein Wagen hat schon 300.000km runter und fährt super“
      Das mag stimmen, nicht desto trotz ist ein Erwerb solch eines Wagens ein Risiko.

      In dieser Preisklasse besteht natürlich immer ein Risiko, man sollte es aber wenn möglich minimieren.

      Hier mal ein kleiner Ratgeber für Low Budget Gebrauchtwagen:
      heise.de/autos/artikel/Ratgebe…3.html?view=bildergalerie

      Hätte es nicht besser formulieren können.

      MfG
      Peter
    • Paseman schrieb:

      Parkbremse kann teuer werden. Zieht sie denn automatisch an wenn der Motor abgestellt wird und löst beim Anfahren?

      Ja sie löste sich und stellte sich auch wieder fest.


      Inwiefern steckt eine CD fest? Alle anderen funktionieren oder geht CD dadurch gar nicht mehr?

      Ich weis nur von der vorbesitzerin das eine CD feststeckt wollte nicht kaputt machen und habe an dem Radio nichts weiter getestet.


      Beim Heckscheibenwischer ist die Welle ziemlich vergammelt. Du könntest mit viel WD40 und später Haftschmierstoff Glück haben, das es ausreicht, ansonsten zerlegen und reinigen sowie gründlich abschmieren.

      Das muss ich mir dann mal genauer anschauen.


      Beim Fensterheber wird das Seil gerissen sein oder ein Kontaktproblem. Sowas ist generell kein großes Problem.

      Kein großes Problem das Stimmt aber viel Arbeit ;)

      :thumbsup: RENAULT LAGUNA II Grandtour Ph2, 1995 cm3, 173 PS, 127 kW, BJ: 05/06 KBA-Nr: 3333-AJL :thumbsup:
    • finne schrieb:

      ...PKW’s mit über 200.000km auf der Uhr sind immer mit Vorsicht zu genießen.
      Man sollte bedenken das alles an diesem Wagen die Strecke hinter sich hat.

      Natürlich gibt es Halter die jetzt sagen: „Mein Wagen hat schon 300.000km runter und fährt super“
      Das mag stimmen, nicht desto trotz ist ein Erwerb solch eines Wagens ein Risiko.

      In dieser Preisklasse besteht natürlich immer ein Risiko, man sollte es aber wenn möglich minimieren. ...


      Ich habe meinen GT mit 65.000 km von einem Arzt gekauft der damit täglich 20 km in seine Praxis gefahren ist und ihn ausschließlich bei Renault warten lassen hat. Trotzdem durfte ich erstmal für 1.600€ die Kupplung und das Zweimassenschwungrad wechseln lassen. Man steckt nie in gebrauchten Fahrzeugen drin.

      LuckyAdG schrieb:

      ...Ja sie löste sich und stellte sich auch wieder fest.

      Ich weis nur von der vorbesitzerin das eine CD feststeckt wollte nicht kaputt machen und habe an dem Radio nichts weiter getestet....


      Probier mal die Handbremse manuell zu lösen und den Hebel dabei noch 10 Sekunden weiter auf lösen halten.

      Es kann sein das sich der Wechsler an der CD aufgehangen hat. Ich hatte bei mir mal eine Mp3 getestet, danach ging am Wechsler gar nichts mehr bis ich ihn komplett resettet habe.
      Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
      Fahrzeugstatistik:
      - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
    • Ich habe ja nicht gesagt das ein PKW mit wenigen km Schadenfreiheit garantiert.

      Es ist aber Fakt das je mehr km und je älter der Wagen ist, das Risiko proportional ansteigt.
      Wieviel Risiko man eingeht muß jeder für sich entscheiden.

      Hat sich in diesem Fall wohl so oder so erledigt, die Anzeige ist raus.

      MfG
      Peter