elektrische Fensterheber wechseln (Fortsetzung 2.Thread)

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • elektrische Fensterheber wechseln (Fortsetzung 2.Thread)

      Moin Jungs und Mädels,ich mache hiermit mal einen zweiten Thread auf da dieser geschlossen wurde.
      Bei hat sich ohne Vorankündigung die drei Mitnehmer von der Seilrolle verabschiedet,heißt wohl jetzt daß ich wieder alles wechseln muß. Suprised_Smiley
      Habe mich auch gefragt wie dies so einfach passieren kann,hatte vor dreieinhalb Jahren (wie im anderenThread zu lesen ist) das ganze mechanische Gezuppel gewechselt.Also Bowdenzüge,Rolle,Schieber usw.,nur die orginalen Schienen weiter verwendet.
      Werde wohl jetzt mal das komplette Set nehmen,da brauche ich mich nicht mit dem aufwickeln der Bowdenzüge ärgern. Unhappy_Smiley
      Gibt es da irgendwelche Unterschiede die ich beachten muß beim Kauf dieses Sets oder kann ich in der Bucht bei jeden beliebigen Set zuschlagen?

      Und weil ich sowieso schon dabei war habe ich mich über mein fensterheber hinten rechts gestürzt.
      Da der Motor immer noch heiß/warm wird,habe ich das ganze gezuppel ebenfalls erstmal ausgebaut.Da mein Gefühl mir sagt das da was nicht stimmen kann mit dem Motor.Dieser arbeitet zwar aber er schaltet sich immer selbstständig ab,denke das dies mit der hohen Wärme zu tun hat.Hat das schon mal jemand gehabt mittlerweile und kennt eine Lösung dafür. :thumbsup:
      Renault Laguna 1 Ph1 RT 1.8 seit Februar 1996 (verkauft am 17.12.2012) ;(
      Renault Laguna 2 Ph1 1.8 16 Privilege 2002 seit Dezember 2011 :rolleyes:
    • Hey, du musst schauen ob dein FH Komfortschaltung hat oder nicht. Ohne Komfortschaltung 2 Pin Stecker rund, mit Komfortschaltung 6 oder 8 Pins. Ist ein länglicher Stecker.

      Habe vor kurzem erst beim Kumpel Beifahrerseite vorn gewechselt. Da fiels und das auf.
      Megane 3 Ph.1 GT Grandtour dci 160 :love:
      bleu malte Metallic

      Clio 3 Ph.1 RS
      :love:
      BLEU DE MONACO NACRE met.

      Clio 3 Ph.2 RS :love:
      jaune sirus Metallic

      Clio 3 Ph.1 Privilege :love:
      noir nacre Metallic/
      jaune sirius

    • Ich habe das ganze schon mal gewechselt vor dreieinhalb Jahren (Herbst 2012) anschließend hat es bis vor einer Woche (12.Mai 2016) funktioniert.


      strolchi90 schrieb:

      Hey, du musst schauen ob dein FH Komfortschaltung hat oder nicht. Ohne Komfortschaltung 2 Pin Stecker rund, mit Komfortschaltung 6 oder 8 Pins. Ist ein länglicher Stecker.
      Da ich nicht den Fensterhebermotor gewechselt habe,brauch ich mich um diese Pins nicht zukümmern,Es bleibt ja der gleiche Fensterhebermotor dran/drin,genauso wie hinten (da bleibt es der gleiche).
      Oder wolltest Du mir jetzt was anderes damit sagen. ?(

      Ich habe eben festgestellt das ich wohl diese transparenten Mitnehmer neu benötige,das sind diese Teile die in die etwas größeren Löcher unten in der Scheibe sind.

      [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/dsc022511th4js7a5n.jpg[/img]
      Renault Laguna 1 Ph1 RT 1.8 seit Februar 1996 (verkauft am 17.12.2012) ;(
      Renault Laguna 2 Ph1 1.8 16 Privilege 2002 seit Dezember 2011 :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Biker1200 ()

    • Schau dir den Motor mal genau an. Da sind sicher die Lager trocken oder der Seilzug geht sehr schwer. Darum wird er heiß. Oder schraub den Motor mal ab und lass ihn laufen. Wird er wieder heiß, dann die Lager schmieren mit WD-40 (Sprühöl). Beibt er kalt, ist der Hebe- Mechanismus hin.
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley
    • Achso sorry, hatte das so verstanden das du den ganzen FH inkl Motor rausschmeißen willst.
      Was wir hatten ist, dass zb die neue Fh motor ne ganz andere Befestigung hatte als der originale. Der originale ist mit 3 Fixpunkten wie eingehakt, keine Ahnung wie ich das jetzt beschreiben soll. Der neue Fh Motor hatte eine Verzahnung, somit war ein tauschen des Motors leider nicht möglich. Egal wie man es gedreht hat.
      Megane 3 Ph.1 GT Grandtour dci 160 :love:
      bleu malte Metallic

      Clio 3 Ph.1 RS
      :love:
      BLEU DE MONACO NACRE met.

      Clio 3 Ph.2 RS :love:
      jaune sirus Metallic

      Clio 3 Ph.1 Privilege :love:
      noir nacre Metallic/
      jaune sirius

    • Obelix schrieb:

      Das Teil ( Aufnahme Scheibe) steckt im Loch der Scheibe und muss auf dem Zapfen des Hebemechanismus und wird mit einer Klammer fixiert. Damit wird die Scheibe gehalten.
      Moin "Obelix" das weiß ich ,meine Frage war/ist ,ob ich diese Aufnahmeplastik nur beim Happy_Smiley bekomme oder auch in der Bucht und ich zu blöd bin dies dort zu finden Unhappy_Smiley .
      Da meine vordere linke Seitenscheibe (Fahrerscheibe) seit meinen ersten "Eingriff" klapperte,muß ich wohl den einen vergessen haben und der andere sieht jetzt sehr "mitgenommen" aus und deshalb benötige zwei neue.Weiß wie gesagt nicht wo ich mich hinwenden soll (ausser zum Happy_Smiley was sicher mehr kostet als es muß).

      Obelix schrieb:

      Schau dir den Motor mal genau an. Da sind sicher die Lager trocken oder der Seilzug geht sehr schwer. Darum wird er heiß. Oder schraub den Motor mal ab und lass ihn laufen. Wird er wieder heiß, dann die Lager schmieren mit WD-40 (Sprühöl). Beibt er kalt, ist der Hebe- Mechanismus hin.
      Du sprichst /schreibst aber jetzt vom hinteren FH Motor oder vom vorderen? Das Problem ist nur beim hinteren rechts,den habe ich jetzt einfach mal komplett (Motor mit der Mechanik und Spirale) ausgebaut.Den Gedanken mit WD-40 hatte ich auch schon,nur das da so eine Art Spirale ist die die Fensterhebermechanik "antreibt".Das Motorengehäuse hatte ich auch schon geöffnet und bin "nur" auf den gewickelten Motoranker "gestossen". Smile_Smiley Da wüßte ich aber jetzt nicht ob den einfach so mit WD-40 einjauchen sollte/kann?!?
      Renault Laguna 1 Ph1 RT 1.8 seit Februar 1996 (verkauft am 17.12.2012) ;(
      Renault Laguna 2 Ph1 1.8 16 Privilege 2002 seit Dezember 2011 :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Biker1200 ()

    • Das Teil, was du suchst für der FH vorn, ist immer gleich und habe ich schon mal bei ebay gesehen. Habe mal Plastic-Clipse für Radverkleidung und Motorraumverkleidung gesucht. Dabei habe ich auch die Scheibenaufnahme gefunden, weis nur nicht mehr wo. Werde noch mal schauen.
      Der Motor wird durch "WD-40" nicht angegriffen und kann bedenkenlos eingesprüht werden. Nur den Kollektor und die Kohlen wieder trocken wischen, wegen sauberen Kontakten.
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley
    • @Biker1200
      du suchst wohl das Plastikteil mit der Nummer 8200006887, ob's die für die hinteren FH gab k.A.
      die könnten beim Freundlichen evtl. günstig zu haben sein, ich würde zumindest mal nachfragen.

      und was den heißen Motor angeht. lässt sich die Scheibe denn ohne viel Widerstand in den Führungen bewegen?
      bei unseren kann ich mittlerweile schon hören wie sich der ein oder andere wirklich abmüht.
      meist um so höher die Scheibe kommt um so langsamer geht's voran.
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alex_h ()

    • alex_h schrieb:

      @Biker1200
      du suchst wohl das Plastikteil mit der Nummer 8200006887, ob's die für die hinteren FH gab k.A.
      die könnten beim Freundlichen evtl. günstig zu haben sein, ich würde zumindest mal nachfragen.
      Ja genau das sind die zwei Plastikteile und die habe ich eben beim Happy_Smiley bestellt für insgesammt 4,00 € inkl.MWST.


      alex_h schrieb:

      @Biker1200
      ..................

      und was den heißen Motor angeht. lässt sich die Scheibe denn ohne viel Widerstand in den Führungen bewegen?
      bei unseren kann ich mittlerweile schon hören wie sich der ein oder andere wirklich abmüht.
      meist um so höher die Scheibe kommt um so langsamer geht's voran.
      So ist das auch bei mir,die Scheibe kann ich ohne die Fensterhebermechanik bewegen ohne mich anstrengen zu müssen.Habe auch die Muttern gelöst und da lief er auch etwas schwer,aber nicht mehr so schwer als wenn diese angezogen sind. Unhappy_Smiley



      Obelix schrieb:

      Das Teil, was du suchst für der FH vorn, ist immer gleich und habe ich schon mal bei ebay gesehen. Habe mal Plastic-Clipse für Radverkleidung und Motorraumverkleidung gesucht. Dabei habe ich auch die Scheibenaufnahme gefunden, weis nur nicht mehr wo. Werde noch mal schauen.
      Der Motor wird durch "WD-40" nicht angegriffen und kann bedenkenlos eingesprüht werden. Nur den Kollektor und die Kohlen wieder trocken wischen, wegen sauberen Kontakten.

      Ich dachte es würde reichen wenn ich die Spirale einöle,damit diese etwas leichter läuft.Den Motor selber wollte ich garnicht mit WD-40 in Berührung bringen,eben wegen deiner Ausführungen. Suprised_Smiley
      Renault Laguna 1 Ph1 RT 1.8 seit Februar 1996 (verkauft am 17.12.2012) ;(
      Renault Laguna 2 Ph1 1.8 16 Privilege 2002 seit Dezember 2011 :rolleyes:
    • Also den von Valeo kaufen/holen meinst Du,da bin ich auf der sicheren Seite was die Qualität angeht. ?(

      Welche Artikelnummer ist die richtige für die linke Seite diese 850594 oder diese 850595.Sind das überhaupt die richtigen orginalen Artikelnummer von Renault /Valeo ?


      Gibt da auch noch Unterschiede was die "normalo" und Komfortausstattung angeht? ?(
      Weil ich in der Bucht soviele Unterschiedliche Angaben gefunden habe dazu,mal wird die Komfortschaltung extra erwähnt und dann wiederum mal nicht.Das macht einen selber total konfus. Unhappy_Smiley


      Renault Laguna 1 Ph1 RT 1.8 seit Februar 1996 (verkauft am 17.12.2012) ;(
      Renault Laguna 2 Ph1 1.8 16 Privilege 2002 seit Dezember 2011 :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Biker1200 ()

    • der eine ist eher NoName und der andere zumindest mal eine Marke.

      was die nummern von Valeo angeht
      vorne rechts = 850595
      vorne links = 850594
      steht aber auch meist direkt in der Beschreibung.
      bei eBay kommt's aber auch vor, dass ein Angebot für beide gilt und man noch extra sagen muss welche Seite man braucht.

      wenn du das Teil ohne Motor kaufen willst, dann ist die Komfortfunktion egal.


      was ich bemerkenswert finde, dass dabei alle möglichen Bilder angezeigt werden. hatte auch schon mal eins bestellt wo laut Bild einige Stellen anders aufgebaut wären, angekommen ist aber trotzdem eins das dem Original nachempfunden wurde.
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alex_h ()

    • Also das ist so, wenn du nur die Mechanik austauschen willst, spielt "komfort" keine Rolle. Die Mechanik ist bei jeder Ausführung gleich. Die Unterschiede sind immer in der Motor-Steuerung. Da unterscheidet man 3 Varianten:
      • "Einfach", Motor hat rundern Stecker mit 2 Kontakten, nur manuelle Bedienung über Türschalter
      • "Komfort", Motor hat Impulsfunktion, Stecker eckig mit 7oder8 Kontakten, Steuerung durch elektronische Einheit
      • "Komfort", Motor hat Impulsfunktion und Multiplex-Verbindung, Stecker eckig mit vielen (< 20) Kontakten, Steuerung durch elektronische Einheit mit Memo-Funktion(Luxusausstattung)
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley
    • Ihr meint jetzt den Stecker vom Kabelbaum zum Motor oder den vom Schalter? ?(
      Bei meinen Motor sind vier schmale und zwei breite Pin's in dem "Steckerschuh" drin,macht nach Adam Ries sechs Pin's.

      Also ich kann meine Fenster entweder stückchenweise oder in einen "Zug" öffnen bzw. schließen,das sollte doch die Komfortschaltung sein? :grin:

      Und ja ich benötige nur die komplette Mechanik ohne den Motor,damit sollte es doch eigentlich egal sein ob ich NoName oder Marke kaufe. Smile_Smiley
      Renault Laguna 1 Ph1 RT 1.8 seit Februar 1996 (verkauft am 17.12.2012) ;(
      Renault Laguna 2 Ph1 1.8 16 Privilege 2002 seit Dezember 2011 :rolleyes:
    • Ich meinte den Kabelbaum zum Motor (Stecker am Motor). Wenn der 6 Kntakte hat, ist er mit "Komfort" (hatte 7 oder 8 in meiner Erinnerung, ist aber schon 3 Jahre her).

      Meist ist der Motor in Ordnung, nur die Mechanik ist defekt (geht schwer, rostig weil Wasser ran kam, Seile gerissen, Plastik-Teile zerbrochen usw.). Altersschwäche halt! Happy_Smiley

      Wenn du nur die Mechanik austauschen musst und den Motor wieder verwenden kannst, gibt es keine Unterschiede. Musst nur unterscheiden zwischen: links vorn (Fahrerseite), rechts vorn (Beifahrerseite, hinten links (hinter'm Fahrer) und hinten rechts (hinter'm Beifahrer).
      Die Unterscheidung "Komfort" oder nicht betrifft nur den Motor, nie die Hebe-Mechanik. Smile_Smiley
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley
    • Obelix schrieb:

      Also das ist so, wenn du nur die Mechanik austauschen willst, spielt "komfort" keine Rolle. Die Mechanik ist bei jeder Ausführung gleich. Die Unterschiede sind immer in der Motor-Steuerung. Da unterscheidet man 3 Varianten:
      • "Einfach", Motor hat rundern Stecker mit 2 Kontakten, nur manuelle Bedienung über Türschalter
      • "Komfort", Motor hat Impulsfunktion, Stecker eckig mit 7oder8 Kontakten, Steuerung durch elektronische Einheit
      • "Komfort", Motor hat Impulsfunktion und Multiplex-Verbindung, Stecker eckig mit vielen (< 20) Kontakten, Steuerung durch elektronische Einheit mit Memo-Funktion(Luxusausstattung)

      Komfort hat außerdem den Einklemmschutz - beim Initiale an ALLEN Fensterhebern.
      2004 Laguna II Mrk I Grandtour - 3L 24V Initiale
      1998 Mégane Cabrio 2L 8V ;( ~SOLD~;(
    • So ich habe jetzt den einfachen preiswerten gekauft und hoffe das dieser dann auch klomplett ist,auch wenn man diese blauen "Gleiter" nicht auf dem Bild sieht.Wird wohl zum Wochenenden (28/29.05.2016) eintruddeln.

      Gestern (25.05.2016) habe ich dann mal die Spirale vom hinteren Fensterheber mit Kupferpaste eingeschmiert und danach wieder eingebaut.Der Motor wird aber trotz der Maßnahme immer noch sehr warm,aber nur wenn man diesen öfters hinter einander benutzt (also Fenster runter und rauf) Suprised_Smiley . Ansonsten läuft die Fensterscheibe etwas schwer.Nun meine Frage wenn ich die Fensterscheibenführungsgummi (was für ein "goiles" Wort Happy_Smiley ) mit Vaseline bearbeite werden diese doch etwas "weicher" und damit könnte doch die Scheibe "leichter" laufen oder ist dem nicht so?
      Renault Laguna 1 Ph1 RT 1.8 seit Februar 1996 (verkauft am 17.12.2012) ;(
      Renault Laguna 2 Ph1 1.8 16 Privilege 2002 seit Dezember 2011 :rolleyes: