Servus und Moin Moin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie Ihr wisst soll das Forum Werbefrei sein und auch bleiben, um dies zu gewährleisten sind Spenden notwendig. Die Softwareaktualisierung auf die nächste Forenversion steht auch bald an und schlägt mit ca 120€ zu buche. Mit den Webspacekosten zusammen ist man dann locker bei 230€. Nutzt doch mal den Spendenbutton :-) Das Forenteam
    • Servus und Moin Moin

      Tach,

      seit Donnerstag bin ich auch in Besitz eines Lagunas.

      Kurz zu mir, ich bin Master-Student, im 3. Semester von 4. Gebürtiger Franke, komme aus der Nähe von Bayreuth und wohne nun in Kiel, wo ich an der FH studiere, Informationstechnologie.

      Mal kurz wie ich bei dem gelandet bin:
      Februar 2013: Mein erstes Auto 3er Golf BJ 92 1,8l 75 PS über 340.000 km musste zum TÜV und ich hab mal mit wem drunter geschaut und er meinte unter 600 - 700 € kriegt man den nicht hin. Mein Bruder meinte dann dass der Wert zu hoch ist und wir nochmal Ende März gucken.
      Do 21. März 2013: Von Kiel nach Bayreuth mit dem Golf gefahren. (ohne Probleme)
      Sa 23. März 2013: Sind wir zu einer Werkstatt gefahren, die unsere Autos immer zum TÜV bringt, bei der hätte ich auch selber am Auto mit arbeiten dürfen. Aber der Golf wurde finanziell Tot gesprochen.
      Dann gings los auf die Auto suche. Online und Offline ;)
      Schließlich brauchte ich bis zum 29. März ein Auto um wieder nach Bamberg und dann am 31. März nach Kiel zu fahren.
      So 24. März 2013: Beim Renault-Händler des Vertrauens nen roten Kia gesehen und gedacht am Montag mal fragen was beim Preis noch geht.
      Mo 25. März 2013: Mein Vater ist zum Renault-Händler: Den Kia verkauft er uns nicht, denn er sieht nur gut aus, weil er über lackiert wurde. Dann hat er ein Angebot gemacht er hat noch einen Laguna, mit dem sie Kunden zur Arbeit fahren und holen, bzw. als Leihwagen raus geben und Teile holen fahren. Von 3.499€ ist er auch mitn Preis runter auf 2.990€.
      Derweil hab ich nen Megane aus gemacht BJ. 2001 mit 70.000 km frisch TÜV und Zahnriemen, 1.6 16V 107 PS für 2.870€ , da der Verkäufer gerade mit dem Auto unterwegs war und bei uns vorbei gefahren ist, hab ich eine Probefahrt aus gemacht, leider hatte er aber seinen Nachbarn versprochen, dass dieser den Wagen auch noch ansehen darf.
      Bei der Probefahrt schon fast verliebt.
      Di 26. März 2013: Angerufen und Absage bekommen der Nachbar hat den Megane I genommen. Also Zum Renault-Händler und Probefahrt gemacht.
      Gleicher Motor wie der Megane I also 1.6 16V 107 PS, aber irgendwie fühlt es sich nicht so richtig an und für den Preis sah der von Innen auch nicht mehr wirklich gut aus, das Leder vom Sitz sehr Porös kaum gepflegt und schmutzig war er auch drinnen. Einpaar Stunden zuvor hatte noch ne Kundin den als Leihwagen.
      Also noch bei ein paar Gebraucht-Wagen-Händler angerufen doch immer nur abgelehnt worden, da es denen zu kurzfristig war für einen Autokauf.
      Mi 27. März 2013: Da kein anderer Weg mehr zu sehen war, zum Renault-Händler und gesagt Auto wird gekauft, Auslieferung am 28. März.
      Am 27 & 28 März hat der Laguna dann eine Durchsicht vom Händler bekommen und der Fahrertürgummi (war eingerissen) wurde getauscht sowie der Warnblinkerschalter (die Abdeckung fehlte).
      Do 28. März 2013: Anruf kam um 16:15 kann ich ihn abholen. Bei der Abholung war er dann von Innen und Außen gereinigt (Ausgesaugt und durch die Waschstraße), neue Fußmatten und die Sommerräder im Kofferraum. Bezahlt wurden dann 3030€ (40€ für die Anmeldung)

      Dann wurden noch Vereinbarungen getroffen wenn ich im Sommer wieder nach Bayreuth fahre wird alles nachgeholt was nicht geschafft wurde vor dem Kauf:
      Neu HU / AU
      Großer Service mit Zahnriemenwechsel
      Innenraumaufbereitung
      Lackaufbereitung (hoffe ich zumindest istn ordentlicher Kratzer drin)
      sowie Ausbesserung aller Mängel die mir bis dahin auffallen.

      Dann zu den Daten vom Auto
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001
      Laufleistung: 138 tkm und paar zerquetschte.Farbe: (typisch) Silber Metallic

      Zusatzausstattung:
      Regensensor
      Seitenairbag hinten
      Sonnenjalousie Heckscheibe
      Fußmatten Dilour
      Intrieur-Paket
      Audiosystem Cabasse (glaub ich zumindest, steht auf den Gittern der Lautsprecherabdeckung)
      Leichtmetall-Winterkompletträder (sehen aus wie Stahlfelgen sind aber aus Alu)

      Leider gibt es auch schon eine Leidensgeschichte:
      Fr 29.März 2013 (Karfreitag): Zur Freundin nach Bamberg gefahren. Festgestellt, dass die Benzinpreise gefallen sind und schnell nochmal tanken fahren wollen doch auf einmal läuft der Laguna nur noch wie ein Traktor im Stand und beschleunigen wollt er auch net wirklich. Da Feiertag war erst mal nicht machen können.
      Sa 30.März 2013: Früh in Bayreuth beim Renault-Händler angerufen, dass der Laguna nicht mehr richtig will. Der aus Bayreuth rief dann in Bamberg an, dass ich gleich vorbei komme. Auto hingebracht mit max. 60 auf der Landstraße und Warnblinker an, dass die andern wissen, dass ich nicht schneller kann.
      Dann da das Auto abgegeben und wie man häufig liest vermutete der Händler dort auch, dass eine Zündspule hin ist.
      Nachmittags als kurz bevor die Feierabend haben das Auto abgeholt zwei Zündspulen waren defekt. Wurde aber alles auf kosten des Händlers in Bayreuth gewechselt.

      Beim starken Beschleunigen ruckelt er ab und ein noch kurz ein bisschen, aber der Händler in Bayreuth wollte nur, dass die Zündspulen gewechselt werden die auch kaputt sind.
      Aber sollte ich stehen bleiben, bin ich ADAC Plus über meinen Vater versichert und die Rechnung geht wieder nach Bayreuth.

      So 31. März 2013: Mit vollgepackten Auto, Sommerreifen und Gepäck für 2 Personen für über 1 Woche sind wir innerhalb 5 3/4 Std von Bamberg nach Kiel gefahren, mit nem Verbrauch von 7,6L und max. 130 km/h. An manchen Bergen musste ich runter schalten, aber ich glaube die hatte mein Golf auch nicht geschafft. Wobei mein Golf das gleiche verbraucht hat, mal gucken was der Sommer spricht, da war der Golf bei 6,5L - 7 L

      Ans Auto habe ich mich inzwischen ein bisschen gewöhnt auch wenn ich gerne in der Golf-Klasse geblieben wäre, aber besser als gar kein Auto zu haben.
      Am Anfang stand noch die Überlegung wenn ich mehr Zeit für den Autokauf habe im Sommer ein anderes Auto zukaufen und wieder in die Golf-Klasse zu gehen, schließlich braucht der Megane I mit gleichen Motor 1 Liter weniger auf 100km, dafür hat er aber weniger Luxus.

      Bilder hab ich noch keine.

      Grüße
      André
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Multiman ()

    • Willkommen im Forum der Laguna Enthusiasten

      Man das ist ja ne Story, aber mit dem 1.6er kann man nicht viel falsch machen.
      Aber mit den Zündspulen hatte ich bisher nie Probleme. Bei meinem müssten noch die ersten drin sein. Muss ich mal in den ganzen Quittungen nachschauen

      Dennoch wünsche ich Dir viel Spaß mit deinem Laguna aber zu einem Verkauf kann ich Dir nicht raten. Da mit jedem weiteren Vorbesitzer der Wert des Wagens in den Keller fällt
      Laguna 2 Limo 1.6 16V BJ 2001 (Erstbesitz) in Andalusia-Rot hat nach 12 Jahren Familienbesitz seinen letzten Frieden bei der Autoverwertung gefunden ;( ;( ;( ;(

      aktuell
      Corsa D: gekauft mit 30.500km anfang Juli 2013 und jetzt 145.000km und nun erstmal ein Totalschaden und nu ist er verkauft ;(
    • :hi: Willkommen hier bei unserer Truppe und allzeit gute und knitterfreie Fahrt. Ja das mit den Zündspulen kann vorkommen, Bekannter hat nen Clio B mit dem gleichen Motor wie du und der musste auch schon einmal komplett durchwechsel und nun ist wieder alles palletti:)
      Deine Austattung klingt auf jedenfall top und der Peis ist denke ich vollkommen in Ordnung gwesen den du gezahlt hast. Gewöhne dich noch ein bisschen ans Auto und ich denk dann wirst du auch nicht nicht mehr in die Golf Klasse wollen, weil Laggi nen geniales Familien, sowie Lang- und Kurzstrecken Auto ist und der Verbrauch ist denk ich auch in Ordnung. Und wegen 1 Liter weniger Sprit auf 100km nochmal nen Megane zu kaufen oder etwas ähnliches halte ich für sinnlos.

      Aber schönen Ostermontag wünsch ich noch:)
      MfG Strolchi90
      Megane 3 Ph.1 GT Grandtour dci 160 :love:
      bleu malte Metallic

      Clio 3 Ph.1 RS
      :love:
      BLEU DE MONACO NACRE met.

      Clio 3 Ph.2 RS :love:
      jaune sirus Metallic

      Clio 3 Ph.1 Privilege :love:
      noir nacre Metallic/
      jaune sirius

    • Herzlich Willkommen und viele knitterfreie Kilometer
      Laguna 2 Ph.I Grandtour 1.9 dCi Dynamique

      - orig. Xenon nachgerüstet
      - CD-Wechsler im Armaturenbrett nachgerüstet
      - autom. abblendbarer Innenspiegel nachgerüstet
      - Leselampen im Fond nachgerüstet
      - AHK nachgerüstet
      - AT- Motor bei 140.000km
      - Elia Elditronic (ca. 15PS mehr)
    • Danke für die Begrüßungen.

      Leider hat der Laguna schon den ersten Rempler abbekommen.
      Heute Mittag ist der "Hausmeister" vom Wohnheim gegens Auto gerollt.

      Links isn Stück Lack weg und rechts isn knick in der Stoßstange -.-
      Naja mal Versicherungsdaten geben lassen und zum nächsten Renault-Händler kann ja net sein, dass man nach nicht mal 5 Tagen nen Kratzer drin hat.
      Dateien
      • DSC04526#.jpg

        (67,66 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz
    • War gerade bei ner Werkstatt, da Perleffekt-Lack weder Smartrepair noch Teil-lackierung möglich.
      D.h. Stoßstange ab und ganz lackieren.

      Macht im ganzen 531,57€.
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz