Luftfilterkasten entfernen / ersetzen?

  • Maaahlzeit, Liebe leute..



    Ich hab mal ne Frage zu diesem Luftfilterkasten vom Laguna 2 , kein Facelift.


    Hab den mal aus jucks abgemacht und festgestellt das er sehr schön röhren kann... Aber der Tüv findet das wahrscheinlich nicht so fancy.. und die Polizei auch nicht. :crazy:


    Gibt es eine Möglichkeit den Kasten zu ersetzen oder durch irgendwas zu tauschen?

  • Du kannst den Luftfilter natürlich weglassen. Kräht kein Hahn danach. Is eh nur aufpreispflichtiges Zubehör 🥴


    NATÜRLICH GEHT DAS NICH SO EINFACH!


    Als erstes kommen bei mir technische Gründe in Betracht. Der Filter muss nen Zweck erfüllen, nämlich die Luft reinigen, die in den Motor gelangt. Das tut er sehr effektiv. Dass dabei das Ansauggeräusch gedämpft wird, ist so gewollt. Ohne Luftfilter kanns durchaus passieren, dass allerlei Kleinkram bis hin zu Laub und auch Regen angesaugt wird. Und glaub mir, DAS verdaut der Motor nich ohne Probleme.


    Es gibt die Möglichkeit, von einschlägigen Herstellern für gewisse (nicht geringe) Beträge Luftfilter zu erwerben, die zum Einen filtern, zum anderen lauter sind, und nicht zuletzt zulässig. Dir muss aber auch klar sein, daß er dann das Saufen anfängt. Bei meinem 94er Clio 1.2 mit 55 PS ging es mit ner "Flüstertüte" von ~7 auf fast 13l/100 km hoch. Mehrleistung Fehlanzeige. Deswegen hab ich den Plunder schnell wieder rausgeschmissen.


    Gruss


    Mutschy

  • Der Luftfilterkasten ist einfach nur ein plaste kasten mit nem Schlauch dran.. ich red nicht vom Luftfilter an sich.. soweit ich weiß ist der Kasten einzig allein dazu da um das Ansauggeräusch zu dämpfen. Und der schlauch saugt quasi warme Luft aus dem Motorraum an. der Luftfilter sitzt hinter dem Kasten. Glaube wir reden grade aneinander vorbei :D Der Luftfilter sitzt direkt hinter dem Kasten. Den sieht man dann.

    • Offizieller Beitrag

    Das ist dann aber nicht der Luftfilterkasten sondern ein sog. Resonator der einzig und alleine der Geräuschminderung dient.

    Der Schlauch geht vorne zum Scheinwerfer und sorgt dafür, dass der Motor frische kühle Luft ansaugt.


    Den Kasten kannst du natürlich entfernen, wirst aber ein wenig Ansprechverhalten einbüßen und ggf. 1-2 PS durch die wärmere Luft die der Motor ansaugt.

  • Achsoo.. Alles klar, jetzt weiß ich wie das Teil richtig heißt.. Und ist es nicht möglich, den Schlauch für die Motorluft direkt anzuschließen? Denn das Ansauggeräusch ist halt einfach super..

  • was du bestimmt nicht willst ist angesaugter Dreck im Motor.

    Also muss Luftfilter drin sein, aaaaber am besten nicht in diesem Kasten und nichts Dämpfen und legal muss das dann auch noch sein.


    hast selber schon gemerkt, schließt sich alles gegenseitig etwas aus.


    offener Luftfilter wäre ein Kompromiss, aber selbst der schluckt viel Geräusch und kontrolliert wird er auch zu gern.

    k.A. ob man den heutzutage noch einträgt oder überhaupt erlaubt.