Laguna 2 Grandtour Bj. 2001 - "Sensor Defekt" - ist der Reifendrucksensor kaputt oder lässt sich das mit einem Reifenwechsel beheben?

  • Hallo liebe Community,


    seit 2 Jahren fahre ich nun einen altgedienten Renault Laguna II Bj. 2001 Grandtour 1.8 16V Privilege, der mir schon einiges an Probleme bereitet hat.
    Doch gilt, wer sein Auto liebt, der lässt es reparieren. Nun auch erneut?


    Vor 2 Tagen leuchtete nun folgende Meldung auf "Sensor Defekt", nachdem am Tag zuvor schon im Bordmenü nur 3 der 4 Reifen angezeigt wurden.

    Erst "Sensor Defekt" und keine Barangabe, nun leuchten wenigstens die beiden Vorderräder auf dem Bild. :pillepalle:


    Was sagt eure Erfahrung? sind die Sensoren hinten hinüber? Oder eher die Steuereinheit? Kann man diese Meldung herauslöschen? Was kostet soetwas grob?

  • ich sage es mal so: ein reiner Reifenwechsel wird da nicht helfen. liegt ja nicht am Reifen.


    eigentlich kaum vorstellbar, dass beide Sensoren an einem Tag ausfallen.

    schau mal ob es die nächsten Tage nicht von alleine Verschwindet.

    oder erst schauen ob den die richtigen Sensoren noch im System drin sind, nicht dass die UCH einen Alzheimer-Kick erlitten hat.

  • ich sage es mal so: ein reiner Reifenwechsel wird da nicht helfen. liegt ja nicht am Reifen.


    eigentlich kaum vorstellbar, dass beide Sensoren an einem Tag ausfallen.

    schau mal ob es die nächsten Tage nicht von alleine Verschwindet.

    oder erst schauen ob den die richtigen Sensoren noch im System drin sind, nicht dass die UCH einen Alzheimer-Kick erlitten hat.

    Komischerweise ist heute über dem Tag ein weiterer Sensor dazu gekommen.

    Ich hatte unter der Woche mal die Batterie draußen, da sie leer war, vielleicht hat es damit was zutun?