Alles rund um PC, Laptop, Smartphone & Handy

  • So ein Thread fehlt hier noch, also fix eröffnen :)


    Hier kann alles rein, von der Vorstellung eurer Hardware, über Fragen zu selbiger, Fragen zu Software-Problemen und zu Smartphones und Handy's.
    Da fang ich auch gleich mal an:

    Mein PC beherbergt folgende Komponenten:

    Intel Core i5 2500K mit aktuell 4,0 GHz
    CPU-Kühler Prolimatech Megahalems + be quiet Silent Wings PWM
    ASRock Z68 Pro3 (günstiges Board mit Z68-Chipsatz, reicht mir vollkommen)
    8GB DDR3-1333 RAM von Corsair (XMS)
    Asus AMD Radeon HD6950 1GB
    Soundkarte Asus Xonar D1 PCI
    Netzteil Sharkoon SilentStorm 560W CableManagement
    Gehäuse Coolermaster Cosmos S
    1x ADATA SSD510 mit 120GB für System
    1x WD Cavair Green 1TB (Backup)
    1x WD Caviar Green 2TB (Daten)
    2x LG DVD-RAM
    Tastatur Logitech G510
    Maus Logitech G500
    Monitor AOC 24" LED Backlight
    2. Monitor Asus 22"
    Lautsprecher Logitech X230 2.1
    automatische Lüftersteuerung AeroCool Touch2000 mit Touchscreen
    Windows 7 x64



    Smartphone HTC Desire HD mit Android 2.3.5



    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/dsc00211a7qc.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/dsc00221y7xs.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/hd695016furu.jpg]

  • Schöner Rechner ;)


    Ich habe ein Laptop, ein medion P6612
    mit 4 GB Arbeitsspeicher
    NVIDIA Geforce 9600M GS 256 MB
    320 GB Festplattenspeicher
    intel Centrino 2 inside
    und Windows 7 64 Bit Professional (kostenlose Software durch Studierendenzugang)


    :gamer:

    Laguna 2 Limo 1.6 16V BJ 2001 (Erstbesitz) in Andalusia-Rot hat nach 12 Jahren Familienbesitz seinen letzten Frieden bei der Autoverwertung gefunden ;(;(;(;(


    aktuell
    Corsa D: gekauft mit 30.500km anfang Juli 2013 und jetzt 145.000km und nun erstmal ein Totalschaden und nu ist er verkauft ;(


    Seit einem Jahr: Ford Focus MK3; gekauft mit 113.000km und nun 218.000km auf LPG

  • Falls ich mal PC-Probleme habe, weiß ich jetzt ja, an wen ich mich wenden kann.


    Also ich würde nach dem Studium der beiden Profile Roadrunner die Fragen stellen, es reicht einfach nicht, wenn der Rechner leuchten kann ;)



    Genug Sarkasmus, ab zum Thema.


    Ich bin etwas computerfil veranlagt, aber kein Gamer und auch kein Casemodder.


    Windows:
    AMD Phenom X4 (925 Quadcore), ATI HD4650, 8 GB Ram, 1000 GB Festplatte und ein einfacher DVD-Brenner.
    Betrieben wird es mit Windows 7 prof. 64 Bit, verwendete Software: Office 2010, Weaverslave (weil ich es liebe), WS FTP pro, WOS für den lokalen Server (für Alfatests), Photoimpact (für Pillepallebildfummeleien)
    24" 1920x1200 Pixel Acer



    Mac 21,5":
    3GHz Intel Core 2 Duo, NVIDIA geForce 9400, 12GB Ram, 500 GB Festplatte, DVD-Brenner.
    Mountain Lion 64 Bit, Office Mac 2011 und einige Standards.



    Außerdem noch ein NAS mit Web- und SQL-Server und Internetanbindung (als Backupserver und Webserver für Betatests)
    Festplatten: 2 mal 2000GB im RAID1




    Für Unterwegs ein 64GB iPad2 mit 3G und ein 16GB iPhone 4S.




    Mal sehen, was die Zukunft bringt, denn MS will ja einen interessanten Tabletrechner rausbringen - das wäre dann der ideale Schritt Richtung Windows 8 und weg von iOS.

  • Also ich würde nach dem Studium der beiden Profile Roadrunner die Fragen stellen, es reicht einfach nicht, wenn der Rechner leuchten kann ;)
    [...]
    Mal sehen, was die Zukunft bringt, denn MS will ja einen interessanten Tabletrechner rausbringen - das wäre dann der ideale Schritt Richtung Windows 8 und weg von iOS.


    Naja, ich mag es schlicht und leise, und da verzichte ich gern mal auf Leistung, anders als bei meinem Auto.... :thumbup:


    Oh ja, auf dieses Tablet bin ich auch gespannt... Hoffentlich vergeigt es MS nicht wieder.

  • max: computertechnisch kenne ich mich sehr gut aus, wenn du richtig studiert hättest wüsstest du das die Komponenten hervorragend miteinander harmonieren :P
    Und wie man sieht auch nix von der Stange, sowas hab ich noch nie besessen :puke:


    Ich kenn mich sowohl hardware- als auch softwaretechnisch sehr gut aus, nicht umsonst halte ich in meiner Firma wo ich arbeite die Administration ;)

  • Du musst dich ja nun nicht gleich rechtfertigen ;)
    Hast wohl vor lauter Wut meine Sarkasmusanmerkung übersehen.


    Seis drum, Leuterechner und Gamermouse/Tastatur sind keine Hardware für einen Sachanwender.

  • Tastatur & Maus hab ich ja auch nur weil ich damit Makros aufnehmen und abspeichern kann ;)
    Erspart mir viel Tipperei: ein Knöpfchen gedrückt, schon hab ich das was ich will.


    PS: doch, die Sarkasmus-Bemerkung habsch gelesen :P


    Bunt leuchten (einheitlich in rot) tut er auch nur weil ich damals auf der Suche nach adäquten Lüftern war (vor 3 Jahren), und die grad im Bundle im Angebot waren und ausreichend leise sind.

  • Bin so'n bisschen Laie, was die PC-Technik angeht, aber meiner:


    Asus X71TP Notebook
    ATI Mobility Radeon HD4650 1GB
    17"-Display
    AMD irgendwas (Athlon 64)


    Bin super zufrieden damit. Die Akku-Leistung könnte besser sein.


    LG knicke

  • knicke;
    zwecks Akku kannst Du ja mal gucken, ob es einen Ersatzakku mit mehr Amperrestunden gibt (Ah).


    Wenn man den Akku aus dem Laptop entfernt, kann man meist die Bezeichnung sehen und normalerweise auch die technischen Daten.
    Enfach danach suchen und eben dann mit mehr Ah kaufen.



    Dein Rechner dürfte ja aich schon einige Jahre am Leben sein, da darf der Akku auch schon schwächeln. Dazu kommt das 17" Display.

  • Hier mal ne Frage zum HD-Satellitenreciever Phillips DSR5005, is ja auch n Computer. Seit der Umstellung der Sender auf digital kann ich alle ZDF-Sender nicht mehr in HD schauen, die Bilder sind irgendwie doppelt. Ein neuer Sendersuchlauf brachte keine Abhilfe und laut Phillips sind die Sendeanstalten schuld. DMAX ist ganz verschwunden, nicht einmal die manuelle Suche klappte.
    Hat jemand ein ähnliches Problem? Denn das Gerät war damals schweineteuer.


    LG


  • Ja, hab auch schon größere Akku's gesehen. Ich weiß nur net, ob die was taugen. Am Ende brennt mir die ganze Hütte ab. Das mit dem Original-Akku war von Anfang an so, aber ein bisschen schwächelt's jetzt schon.


    lg

  • Der Akku ist ja auch ein klassisches Verschleißteil :)
    Zu deinem Receiver: hast du ihn schonmal auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt? Musst dann zwar wieder alles neu einstellen, aber vllt. hilfts ja?

  • Ja, hab ich auch schon. Ist sehr ärgerlich, dass es nicht geht. Besonders fehlt mir DMAX. Und ein neues Gerät deswegen kaufen, nee. War wie gesagt damals sehr teuer, wo es mit HD anfing.
    Zum Glück rechnet er die Bildpunkte bei Sendern ohne HD hoch, so dass die Qualität ähnlich ist. Aber kein DMAX.
    Ein Softwareupdate hab ich auch schon versucht, gibt aber keins.

  • Deshalb hab ich ja Satellit, um alles zu schauen. Ist sehr ärgerlich. Über DVB-T gibt es nur die öffentlich-rechtlichen Sender hier bei uns. Ich werd wohl mal versuchen, ne Außenantenne wie damals im Osten zu installieren und das Signal von Lübeck abzufangen. Wäre die letzte Möglichkeit für mich.(Luftlinie etwa 50 km) Mal seh'n.


    LG