Beiträge von ro4drunn3r

    [...] ... nun steigt ein Citroen C5 in mein leben und muss natürlich die nächsten Jahre den Spaß und die Freude erbringen (der laguna hat gut vorgelegt) ... warum einen Citroen c5 ? er gefällt mir als Kombi sehr gut und das Hydractiv-Fahrwerk kommt hier besser mit den Straßenverhältnissen klar (innenausstattung und optisch sehr schön). Da der Laguna noch Fährt,bremst und Spaß macht werde ich ihn nicht schlachten sondern komplett verkaufen, sollte wer Interesse haben kann man mich gerne anschreiben. Dem Forum bleibe ich auch erhalten auch wenn ich nicht mehr regelmäßig rein schauen werde, aber um andere Laguna 2 Fahrer von meinen Erfahrungen zu berichten und etwas zu helfen bleibe ich noch.


    [...]

    Ich bin auch von meinem ungeliebten Laguna 3 auf einen C5 HDI 200 Tourer umgestiegen (mein dritter Citroen mit HP), die beste Entscheidung soweit. Kein Hoppeln über kleinste Fahrbahnunebenheiten mehr, tolle Verarbeitung und dank Exclusive Ausstattung alles drin was ich mir wünsche. Du wirst begeistert sein. :vain:
    Was für einen hast du dir geholt?


    Um dich noch n bissel heiß zu machen, dass ist meiner. ^^
    [Blockierte Grafik: https://abload.de/thumb/imgp00362bcxor8.jpg]

    Du irrst dich, unter 5° oder 6° Außentemperatur schaltet der Kompressor nicht mehr ein. Aber das Thema hatten wir schon öfter hier.


    @Rettungsdingens
    Was deine Heizung mit dem Getriebe zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht. Mit dem Getriebeöl wird es wohl auch nichts zu tun haben, denn das ist nicht mal gut und dann mal wieder schlecht. Ein Hinweis kam nicht von der Helga das etwas mit dem Getriebe nicht stimmt? Klingt für mich eher als wäre dein Getriebe im 3. Gang gewesen. Weil im 2. Gang sprintet meiner immer noch los wie ein junges Reh. Im dritten Gang merkst dann schon eher das es auch der 3. Gang ist.
    Einfach beobachten...

    Also wenn bei mir der Tempomat z.B. auf 100 km/h eingestellt ist, zeigt der auch eher 102 km/h am Tacho an. Also soweit nichts ungewöhnliches. Kann mir nur vorstellen das die Tachoeinheit einen Schuss hat. Denn der Tempomat (Anzeige) bekommt doch das selbe Signal wie der Tacho selbst?! :huh:

    Ne, das Video macht es nur verständlicher.


    Vattenfall hat die Klage in Washington bei einem Schiedsgericht eingereicht, und dieses gehört zur Weltbank. Sollte einen schon stutzig machen. Aber das ist ja nicht das Hauptthema.


    Fracking sollte hier schon eher ins Auge gefasst werden, und das ist nur ein Beispiel vieler. Das Handelsabkommen ändert daran einiges. Mit den Konzern-Klage-Rechten im TTIP wollen Energiekonzerne wie Chevron (beliebiges Unternehmen hier einsetzen) durch die Hintertür ihre Fracking-Projekte in Europa! durchsetzen. Die Sonderklagerechte für Investoren sind scharfe Waffen, mit denen Konzerne vorbei an ordentlichen Gerichten demokratische Entscheidungen zum Schutz von Mensch und Umwelt angreifen können. Das heißt, die Firmen scheißen dann auf deine Rechte als Bürger wenn es um ihren persönlichen Gewinn geht.
    Und was mit deinem Trinkwasser passiert, kannst du jetzt schon bei den Amis/Kanadier sehen. (Beiträge dazu findet man auch im Internet).


    Ich mein, jeder soll von mir aus glauben was ihm die Medien schön vorbereitet Servieren, aber bitte auch mal hinter die Kulissen schauen. Ist zwar ein bisschen Arbeit, aber lohnt sich. Klar, so lange der Michel sich sein neues Auto und einmal im Jahr seinen Urlaub auf Mallorca gönnen kann, ist doch alles gut.
    Schöne neue Welt (auch ein Buch was man gelesen haben sollte).


    Aber hier ist nicht die richtige Plattform für solche Diskussionen, ich wollte nur dem einen oder anderen einen Denkanstoß geben.