Kriechströme - wo suchen?

  • Moin Jungs,


    meine Batterie entläd sich scheinbar sehr schnell.
    (Hab statt der 36AH eine 45AH reingeschmissen, die aber auch in kurzer Zeit entladen wurde)


    Habt Ihr Tips, wo ich Kriechströme zuerst suchen sollte?


    Gruß,
    Johannes
    P.s.: Das ist bisher das einzige Problem, was geblieben ist. Fensterheber funzt wieder.

  • Moin Jungs,


    neue Erkenntnisse:
    Das Auto lutscht beim Fahren die Batterie leer.
    Hatte ich heute früh bei laufendem Motor noch eine Spannung von 13,7V an der Batterie, hatte ich eben, als ich nach 110km ankam, noch 12,2V bei laufendem Motor. 12,4 wenn ich den Motor aus gemacht habe (!).
    Das deutet für mich auf die LiMa hin, aber die Ladekontrolleuchte im Cockpit bleibt stumm.


    Was sagt Ihr?


    Gruß,
    Johannes

  • Dein Regler an der Lima wird kaputt sein, war bei mein Vater genau wie bei dir , Das schwarze teil an der LIma. Leider ist das nicht einzelnd erstzbar also must du die Lima wechseln. :evil:

    Privilege Limousine, 1.6 16v, Vmax 200 KMH, 6,7l/100KM, Mein zweites Auto. :)


    Vorher:
    Privilege Limousine, 1.8 16v, Vmax 210 KMH
    7,0l/100KM, Mein erstes Auto, leider habe ich zu viele Filme gesehen und das Getriebe zerstört :rocket:

  • Hallo


    Ja das klingt nach defekter Lima. Die Spannung sollte bei laufendem Motor zwischen 13,5V – 14,8V liegen. Geht dein Kontrolllampe in der Armatur überhaupt? Aber das hat nichts zu sagen. Hatte ich bei meinem Honda damals auch, sie ging aus, aber die Batterie wurde nicht geladen. Es waren die Kohlen. Mal haben sie geschliffen und mal nicht. Hänge mal ein Voltmeter an die Batterie. Dann setzt du dich mal ins Auto und gibst etwas Gas. Die Spannung sollte immer einen gleichbleibenden Wert von 13,5 bis 14,8V haben. Jetzt hältst du das Gas etwas oben und schaltest nach und nach mal einige Stromverbraucher an. Also was viel zieht. Licht, Klima und Heckscheibenheizung. Die Spannung am Voltmeter sollte konstant bei 13,5 bis 14,8V bleiben. Sollte die Spannung unter diesen Wert fallen, ist entweder der Regler an der Lima defekt oder die Kohlen sind runter. Ersatz Kohlen oder Regler sollte es im KFZ Zubehör oder bei Renault geben. Weiß ich aber nicht 100%. Bei Honda gab’s das damals einzeln. Guck aber erst mal ob alle Kabel fest sind und ob der Riemen richtig gespannt ist.


    Hoffe ich konnte etwas helfen.


    Gruß

    Laguna 2 Ph.II 2.0 16V Turbo

  • eindeutig LIMA! ;(

    Privilege Limousine, 1.6 16v, Vmax 200 KMH, 6,7l/100KM, Mein zweites Auto. :)


    Vorher:
    Privilege Limousine, 1.8 16v, Vmax 210 KMH
    7,0l/100KM, Mein erstes Auto, leider habe ich zu viele Filme gesehen und das Getriebe zerstört :rocket:

  • Habt Ihr eine Empfehlung für die Lima?
    Ich könnte das Original- Bosch-Teil für 246€ plus Märchensteuer =~293€ bekommen.
    Finde ich persönlich aber noch zuviel. Kennt jemand Alternativen? Muss nicht original sein.
    Dann kommt das Riemchen auch gleich noch neu. Zahnriemensatz Contitech mit Rollen 88,90 plus Märchensteuer =~106€.


    Gruß,
    Johannes

  • Ich mein schon den Zahnriemen. Keilriemen sieht gut aus und Jault nicht, aber Zahnriemen weiss ich nicht, ob der jemals schon gemacht wurde. Hab den Wagen ja erst seit gestern, ohne Historie. Und da schmeiss ich lieber nen neuen Riemen drauf, bevor da "Grande Kacke" passiert. Wenn der Keilrippenriemen wenig kostet, kommt der gleich mit neu.

  • Ich würde den Keilriemen gleich mit machen, muss zum wechseln der Lima eh runter.
    Der Riemen allein kostet bei meinem Teilefuzzi 6€ für Fahrzeuge mit Klima, der ganze Satz mit Rollen etc. liegt bei 65€.

    Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
    Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!