Woldtowitsch Spender
  • aus Berlin Treptow
  • Mitglied seit 20. August 2012
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Woldtowitsch

    Also wenn ich mir die Bilder vom Startknopf im Netz so anschaue, sieht er ähnlich aus wie bei meinem Laguna 2. Hatte ihn ja schon ausgebaut und zerlegt, um die Beleuchtung zu erneuern. Also im Knopf ist keinerlei Elektronik und muss auch nicht angelernt werden. Ich denke, dass es beim Megane nicht anders ist. Es ist nur eine kleine Platine und eine gummikontaktmatte verbaut um die Kontakte zu schließen. Vielleicht ist dort etwas zerschlissen. Ich würde mir bei eBay einen gebrauchten besorgen und einfach mal tauschen.

    Vielleicht ist sie noch eingefroren! Falls kein Frostschutz drin. Bei mir Pinkelt es hinten aus der Düse auch nur noch raus! Werde die Pumpe wenn es etwas wärmer ist Tauschen! Die Gummis in der Pumpe sollen wohl durch den Scheibenzusatz mit der Zeit quellen. Eine neue habe ich schon da. Die Sicherung müsste links unter der Klappe sitzen! Das symbol sollte gut zu erkennen sein. Ansonsten mal hinterm Handschuhfach gucken! Dort soll zumindest die für die Scheinwerferwaschanlage sitzen.

    Kann es sein, dass dein Auto unter Linden steht? Hatte am Freitag auch das vergnügen mit Wassereinbruch im Fußraum. Bin nach der Arbeit in die Waschanlage und nach dem Rausfahren plötzlich, Rubel, Schlabber, klatsch klatsch. Dachte erst mal, was ist nun wieder Kaputt. Aber da sah ich schon das Wasser schwallweise in den Fußraum laufen. Also erst mal auf den Aldi Parkplatz und geschaut. Natürlich war der Schacht unter den Scheibenwischern bis oben voll mit Wasser. Also erst mal die Verkleidung gelöst und mit den Händen gebuddelt. Nachdem ich den Batzen Lindendreck in der Hand hatte, lief das Wasser auch gleich ab. Recht kommt man ganz gut ran, aber links ging nur mit einem Stöckchen. Zuhause habe ich dann nochmal alles zerlegt und richtig gereinigt. Den Innenraumfilter habe ich dann erst mal getrocknet. Hoffe der Lüftermotor hat keinen schaden genommen! Wir werden sehen!

    Hallo

    Ich hatte damals auch den Laguna 1. Ich hatte mir eine Alarmanlage eingebaut und wollte nun nicht erst die Fernbedienung ins Auto halten und dann auf den Funkschlüssel drücken. Bin dann zu Renault und habe mir den Code für das Fahrzeug geben lassen. Die haben meinen Ausweis und den Fahrzeugbrief Kopiert und das dann irgendwo zu Renault geschickt. Eine Woche später, kam ein Anruf und ich konnte mir den Code bei Renault abholen. Die Anleitung zum eingeben des Codes solltest du im Netz finden. Auf jeden fall, wird dann die Wegfahrsperre dauerhaft deaktiviert. Ging dann alles schön über die Funkfernbedienung der Alarmanlage auf und zu.

    Fahre mal zu einem größeren Renault Autohaus und tritt den Leuten da auf die Füße!

    Hallo

    Da es hier mehrere Leute gibt die ihr Universalradio (Android Radio) mit der Original Lenkradfernbedienung betreiben möchten, habe ich meine nochmal ausgebaut, dass ganze durchgeklingelt und ein kleines Schaltbild erstellt.

    Wie schon öfters erwähnt, ist es sinnvoll sich eine gebrauchte Fernbedienung mit einem Stück Kabel zu besorgen. Natürlich kann man die Kabel an der eigenen Fernbedienung auch schneiden.

    Diese Beiden Fernbedienungen habe ich getestet.

    Bei beiden Fernbedienungen Funktionieren alles Tasten! Bei der Fernbedienung mit dem Telefonhörern wird die Telefontaste nicht einzeln angesprochen. Die Source Audio und die Telefonhörertaste werden beide zu Source wie bei der Fernbedienung die beide Tasten für Source hat.


    Hier nun das Schaltbild mit der Belegung für den Originalstecker und den gelben Mini Iso Stecker.

    Was noch benötigt wird sind ein paar Kabel und der gelbe Mini Iso Stecker mit den Pins. Habe diese bei Amazon bestellt. tomzz Audio 5800-090 Mini ISO Stecker Set, grün gelb blau Gehäuse + 20 Kontakte: Amazon.de: Elektronik & Foto

    Da im Stecker alle 6 Pins belegt sind, wird auch ein Adapter mit & Pins im Eingang gebraucht. Ich habe diesen bestellt und er funktioniert wunderbar. CTSRN004.2 Lenkradfernbedienungsadapter geeignet für Renault Clio | Kangoo | Megane | Twingo: Amazon.de: Elektronik & Foto


    Ich hoffe, dass ich einigen damit helfen konnte. Nun viel spaß beim Basteln.


    Gruß Woldtowitsch

    Hallo

    Na ist doch super wenn erst mal was funktioniert! Auch das mit der Fernbedienung bekommst du hin! Hoffe, dass deine Konstruktion mit dem Heißkleber hält! Hatte in meinem alten Auto auch mal was geklebt und im Sommer bei starker Sonneneinstrahlung hat sich das gelöst! Na wirst du ja sehen! Kannst ja mal ein paar Bilder machen wenn es fertig ist.

    Hallo

    ich weiß ja nicht was du dir für eine Kamera gekauft hast. Aber du hast was von Nummernschild geschrieben. Habe mal was zur Erklärung mit angehangen.

    Also die Kabel mit der Roten 1. kommt an die Plus Leitung deines Rückfahrscheinwerfers. Schaltet das Rückfahrlicht an, bekommt die Kamera und das Radio 12V. Das Kabel mit der blauen 2. geht nach vorne an dein Radio und wird mit rosa Kabel Rückfahrsteuerung verbunden. Das Kabel mit der schwarzen 3. geht auf Masse am Rückfahrscheinwerfer oder an die Karosserie vom Auto.

    Ja mit dem Adapter hast du recht! Da sind unsere Fahrzeuge nicht mit aufgelistet. Da ich aber eine weile recherchiert habe und dieser gelbe Stecker ausschlaggebend war, habe ich einen Adapter mit dem gelben Stecker mit den 6 Pins genommen und es hat auf anhieb geklappt.

    Laut den Radiolisten im Internet gibt es keinen passenden Adapter für neuere Modelle. Diese sind meist nur für ältere Radios gedacht, wo das Anzeigedisplay direkt im Radio sitzt. Darum hilft eben nur Basteln! Darum ja auch der Vorschlag mit der Fernbedienung und dem gelben neuen Stecker am ende. Renault Laguna 2 Lenkradfernbedienung Schalter Radio Lautstärkeregelung | eBay Oder du guckst bei dir wo die Kabel der Fernbedienung hinführen. Diese müssen auf einen deiner Stecker gehen die an einer Radiokomponente dran gesteckt waren. Diese dann schneiden und den gelben Stecker dort montieren. Also in beiden fällen wirst du basteln müssen.

    Hallo


    Ja der Stecker für Strom und Lautsprecher ist genormt! Dies passt Farblich meistens. Ja mit deiner Lenkradfernbedienung ist das was ich meinte! Du musst dir einen neuen Stecker an die Fernbedienung Bauen! Außerdem hast du den Falschen Adapter gekauft. Der Adapter muss 6 Stifte im Stecker haben. Bei dir sind es nur 5. Diesen habe ich und der hat 6 Pins. CTSRN004.2 Lenkradfernbedienungsadapter geeignet für Renault Clio | Kangoo | Megane | Twingo: Amazon.de: Elektronik & Foto Dann musst du dir wie gesagt einen neuen Stecker besorgen und dir einen neuen Kabelbaum bauen. Dafür war dieses gedacht. tomzz Audio 5800-090 Mini ISO Stecker Set, grün gelb blau Gehäuse + 20 Kontakte: Amazon.de: Elektronik & Foto Ansonsten kaufe dir solch eine Fernbedienung und Löte dir den Stecker um! Renault Twingo C06 Radioschalter Radiobedienung Lenkradfernbedienung 8200189941D | eBay Hier nochmal die Belegung, was ich im Netzt gefunden hatte. Belegung Lenkerfernbedienung Renault Twingo auf Euro Stecker gelb.gif

    Da Musst du mal einen Durchgangsprüfer nehmen und die Pinbelegung selber Prüfen.

    Ansonsten sollte es mit den Kabeln Key 1 und Key 2 passen! Bei mir hat es gereicht, nur Key 1 anzuschließen. An das Kabel für die Rückfahrsteuerung kommt das Signal vom Rückfahrscheinwerfer. Das ist dafür da, dass es auf die Rückfahrkamera umschaltet wenn du den Rückwärtsgang einlegst.

    Hallo

    Also hast du dich für ein Doppel din Radio entschieden! Na da bin ich ja mal gespannt, wie du das befestigt bekommst. Also das Strom und Lautsprecher Kabel kannst du hiermit verlängern! Eventuell kannst du auch deine Original GPS Antenne behalten, dann benötigst du aber eine Adapter. Dieses Teil hier. Eightwood-Tracking-Navigation-Receivers-Multi-Way-Fakra-C-Cable-SMA/Ist nur ein Beispiel, du müsstest die Anschlüsse vergleichen. Also bei mir hat die Original Antenne super funktioniert.

    Ja also der grüne und blaue Stecker sind meist noch für Telefon oder den CD Wechsler vorgesehen. Diesen belegen die Hersteller meist universell. Ich glaube du hast ja auch noch den Joystick im Mitteltunnel, dort wird ja auch ein Kabel hinführen.Ansonsten geht auch noch eins zum Bildschirm in der Mitte.

    Also wenn du auf Gurtwarnung und Temperaturanzeige verzichten kannst, kannst du alle Kabel nach hinten in den Schacht schieben und sie dort belassen. Diese wirst du nicht mehr brauchen. Du brauchst nur Strom, Lautsprecher, Radioantenne und GPS Antenne. Alles andere wirst du dir ja selber ziehen. Du kannst ja auch mal tüftel von wo die Temperaturanzeige kommt und dieses Gerät verbaut lassen. Also dieses dann im Handschuhfach lassen! Keine Ahnung ob das klappen könnte.

    Ja der Lenkradadapter sollte funktionieren! Musst nur gucken, ob dieser 6 Pins im gelben Stecker hat. Den gibt es auch mit 5 Pins. Der Adapter hat nachher 2 Kabel am Ausgang. Key 1 und Kay 2 glaube ich. Ich habe bei mir nur ein Kabel mit Key 1 angeschlossen und es funktioniert tadellos. Aber wie schon gesagt, du musst dir den Gelben Stecker an die Lenkradfernbedienung montieren.

    Bei mir sieht das ganze so aus mit abgezogenen Monitor.

    Hallo

    Irgendwo bei dir, ich denke im Handschuhfach müsste der Radiotuner sitzen! Siehe Bild! Dort sind zwei ISO Anschlüsse für die Spannungsversorgung und die Lautsprecher. Eventuell auch die Antenne fürs Radio. Diese musst du verlängern und in den Mittelschacht bringen. Den Navi Rechner und den CD Wechsler kannst du dann rausschmeißen! Ja ich hatte auch das Große Display oben in der Mitte! Da ich aber nicht zwei Monitore haben wollte, habe ich mir dort eine Uhr mit Temperaturanzeige eingebaut. Sei dir das auch bewusst, dass dann deine Außentemperaturanzeige und deine Gurtanzeige nicht mehr funktionieren wird.

    Nein ich hatte das Informeé 2 Radio drin wie auf den Bildern oben im Beitrag 6 zu sehen ist. Da ist das Navi und Radio alles in einem. Du hast schon die nächst höhere Ausstattung drin mit Navi DVD im Handschuhfach denke ich. Ich bilde mir ein, dass bei dir das Radiotunerteil im Kofferraum sitzt.

    Irgendwo hier im Forum gibt es schon mehrere Beiträge dazu und da wird von Kabeln von hinten nach vorne ziehen gesprochen. Da Strom und Lautsprecherkabel hinten ankommen. Aber so genau weiß ich das nicht, da ich das System nicht kenne. Hatte damals auch mit dem Gedanken gespielt, mir das DVD Navi einzubauen aber den Kabelbaum hat man nirgends gefunden.

    Ja ob der Stecker passt den du da abgebildet hast weiß ich nicht. Sieht für mich wie ISO auf mini ISO aus. Du müsstest dir mal den Stecker von deiner Fernbedienung angucken um es genau zu wissen.

    Bei mir war es ein 20 Poliger Stecker der direkt ins Radio ging und da habe ich definitiv nichts passendes gefunden.

    Adapter für die Lenkradfernbedienung habe ich den Verbaut. CTSRN004.2 Lenkradfernbedienungsadapter geeignet für Renault Clio | Kangoo | Megane | Twingo: Amazon.de: Elektronik & Foto Die Fernbedienung muss neue verkabelt werden und der gelbe Stecker Verbaut werden. tomzz Audio 5800-090 Mini ISO Stecker Set, grün gelb blau Gehäuse + 20 Kontakte: Amazon.de: Elektronik & Foto Den Schaltplan hatte ich im Internet gefunden! Dieser war aber für den Clio. Darum muss die Fernbedienung zerlegt werden und alles durchgemessen werden. Das beste ist, du besorgst dir eine gebrauchte mit einem Stück Kabel dran und Misst das ganze da durch. Den alten Kabelbaum im Auto kannst du dann Tod legen. Ich habe diese Fernbedienung verbaut. Du hast bestimmt die mit den 2 Telefonhörern. Renault Laguna 2 Lenkradfernbedienung Schalter Radio Lautstärkeregelung | eBay Für das Radio wird diese Blende verwendet. für Renault Laguna 2 Auto Radio Blende Einbau Rahmen Zier Blende 1-DIN schwarz | eBay Der Blecheinbauschacht ist beim Radio mit bei, dieser muss aber Fest verschraubt werden, da die Krallen nirgendwo wirklich halt finden. Also wie gesagt, da hast du dir wirklich was vorgenommen! Da du Strom, GPS und Antennen in die Mittelkonsole bringen musst. Ich glaube bei deiner Ausstattung sitzt das Radio im Kofferraum und die Kabel müssen alle nach vorne. Mit der Antenne habe ich auch ewig gefummelt bis das Ergebnis zufriedenstellend war. Am ende wurde es eine neue Dachantenne. Calearo SHARK II 2 Radio Dachantenne AM/FM DAB DAB+ GNSS(GPS/GLONASS/Galileo/Nav | eBay Diese ist bei mir aber nur für DAB+ und GPS angeschlossen. FM kommt weiter über die Heckscheibe. Der empfang ist überall Tadellos.


    Hoffe ich konnte etwas helfen!

    Hallo

    Das hast du dir ja was vorgenommen! Stand vor demselben Problem mit dem Doppel Din Radio. Aber im Netz fand man nur was mit Leder einen Rahmen Bauen und solche Dinge. Da es nicht so einfach ist die Lücken zu schließen, wenn der Rahmen mit der Klappe raus ist. Habe mich dann für ein 1 Din Radio mit 10 Zoll monitor entschieden. Joying Newest Android 10.0 Single Din Car Radio With HD 19201200 Super Clear Screen (joyingauto.eu) Ich bin einfach nur begeistert von dem Radio. Navi und Musik einfach nur klasse. Ein riesiger Monitor beim Rückwärtsfahren und DAB+ geht auch super! Dort ist aber eine ordentliche Antenne erforderlich. Mein Original Display ist rausgeflogen da ich nicht zwei Monitore haben wollte. Dort ist eine schöne Uhr im Selbs bau reingekommen. Also alles eine ganz schöne Bastelei! Die Lenkradfernbedienung muss auch neu verkabelt werden und am Ende mit dem gelben Stecker versehen werden. Der Adapter muss den gelben Gegenstecker haben aber den mit 6 Pins. Ja was du mit abgebrochen Blenden meinst, weiß ich nicht! Aber Ersatzteile bekommst du günstig bei eBay. Und deine Einparkhilfe sollte weiter funktionieren, da diese nichts mit dem Radio zu tun hat. Du kannst ja mal diesen Beitrag gucken, wie es aussehen kann. CanBus fürs Radio im Laguna 2 Grandtour 2005 - Laguna-Mechanik - Renaultforum.net Forum das Forum für Renaultfans... Kann ja jeder machen wie er will! Die Klappe hinterm Radio habe ich gelassen, dort habe ich 2 USB-Ports montiert, wo auch der DAB+ Stick drin steckt.

    Ansonsten viel Spaß beim Basteln!

    Wink_Smiley

    Hallo


    Wenn du keine anderen Felgen nimmst und nur die Gummis wechseln lässt, brauchst du keine neuen Sensoren! Den Sensoren ist es egal ob Sommer oder Allwetter drauf sind. Was man natürlich beachten könnte, ist das alter der Sensoren. Habe meine Reifen Oktober 2020 auch wechseln lassen und habe mir ein Satz Sensoren für 100€ bei Ebay besorgt. Die alten waren von 2006 (also die ersten) aber haben immer noch ohne Probleme funktioniert. Für das einlesen verlangt Renault dann nochmal 35€. Wer die Technik hat, kann es natürlich auch selber machen!