Dies und das

    • Scenic 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dies und das

      Hallo Leute, ich grüße euch! :)

      Bei uns steht die Tage TÜV an und wir haben dann im Autohaus mit Werkstatt (wo ich auch selber arbeite) vor gut 4 Wochen schon, eine Komplett-Durchsicht machen lassen, damit wir wissen was zum TÜV gemacht sein muss, damit unser Scénic 2 (2004er Baujahr) wieder für 2 Jahre auf deutschen Straßen fahren darf. :) Dabei kam raus, das eines der Axialgelenke (rechts), die Bremsbeläge vorne und der Endschalldämpfer erneuert werden müssen. So, also haben wir uns wieder einmal von unserer Werkstatt die OE Nummern geben lassen und fleißig gesucht und bestellt. Wir haben dieses Mal bei ATP-Autoteile bestellt, was das erste und zugleich das letzte Mal gewesen ist, da wir nur Probleme mit denen hatten und die Lieferung alleine 3 Wochen dauerte, trotz das angeblich alles auf Lager sei und es wochenlang in der Versandabteilung lag und nicht versendet wurde. Aber das ist eine andere Geschichte.

      Da gerade ich sehr pingelig bin, was unser Auto betrifft, habe ich gleich für links und rechts ein Axialgelenk und Spurstangenköpfe bestellt, sowie einen ganzen Satz Bremsbelege für vorne und hinten sowie passende Bremsscheiben. Dann habe ich noch ein Inspektionset mit dazu gepackt, da die Inspektion sowieso im April dran war. Hierbei waren 4 Zündkerzen, Ölfilter, Ölablass Schraube, Dichtring für Ölablass Schraube, Luftfilter, Innenraumfilter, Kraftstofffilter dabei. Der Krafstofffilter konnte sogar nicht eingebaut werden, da unser Scénic 2 keinen haben soll. Einen Kanister Motoröl wurde natürlich auch noch mitbestellt. Unser Azubi der nächsten Monat fertig ist mit seiner Lehre, hat dann alles soweit repariert, Spur neu eingestellt und sogar die Wasserabläufe und Lüftung gereinigt. Nun gab es ein Problem, und zwar haben wir uns von IMASAF den Mittel- und Endschalldämpfer bestellt, diese halten wohl nur 2 Jahre, vielleicht auch 3, was aber nicht so schlimm ist. Unser Azubi meinte aber, das der Mittelschalldämpfer nicht passen würde und dieser zu kurz sei. Es geht um diesen hier. Bei ATP wurde uns durch die HSN 3333 und TSN 006 (kein Grand Scénic 2) und der OE Nummer (die ich leider bereits gelöscht habe vom Handy) angezeigt, das dieser Artikel passend sei. Nun würde ich aber gerne wissen, ob jemand mir sagen kann, das es durchaus vorkommen kann, das die OE Nummer nicht immer das richtige an Ersatzteilen anzeigt? Unser Fahrzeug wird aber mit angegeben bei ATP in der Fahrzeugliste. Der Endschalldämpfer soll widerrum passen und keine Probleme bereiten.

      Viele Grüße
      carlchen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von carlchen ()

    • Hallo Carlchen,
      Ich kann dir zwar nicht sagen ob es mit den Angaben bei ATP immer übereinstimmt,weiß aber,das Renault und auch andere Hersteller gerne mal im gleichen Fahrzeug Baujahr die Teile verändern,so habe ich z.B. ein Radiodisplay,welches man nirgends bekommt weil es die Tasten für die Uhrverstellung bei meinem nicht gibt.Ich habe aber schon oft bei ATP Teile bestellt und hatte noch keine Enttäuschung,die Teile sind günstig und die Lieferzeit war auch immer OK.,kann da also nicht klagen zumal die Qualität immer gestimmt hat.

      Gruß,Klaus
      Renault Laguna II Phase 1,2,0 Turbo Bj.2004 Initiale
      Renault Laguna II Phase 1,1,8 16V Bj.2002(verkauft)
      Beides Grandtour.
      Vorher:
      Laguna 1 Phase 1 1,8 Bj. 1996
      Laguna 1 Phase 2 1,6 16 v Bj. 1999
    • ob bei den Verkäufern alle Angaben 100% stimmen kann man ja kaum selber überprüfen, man steckt da ja nicht drin.
      aber evtl. irgendwo bei IMASAF nach den passenden Teile suchen und schauen ob's auch das war was man gekauft hatte?!
      gibt ja auch Überarbeitungen von Einzelteilen, dann ändert sich die Teilenummer schon mal.
      ist dann auch ein Spaß das richtige zu finden, wenn alle mit der selben Beschreibung doch das falsche anbieten.

      evtl. ein Ansatz:
      bei ATP Hersteller-Nr.: 61.71.46 mit 8200872321

      bei anderen Hersteller-Nr.: 61.71.06 mit 8200189561, 8200276005

      evtl. doch ein etwas anderes Teil?!
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE
    • Hallo ihr zwei,

      vielen Dank für eure Antworten.

      Ich kannte ATP vorher nicht, habe es durch Zufall entdeckt, als ich einen Stiftungs Warentest Bericht gesehen habe, aber leider war es nicht so erfreulich bei mir die gesamte Bestellung.

      @alex_h, genau, die erste OE Nummer führte mich zu dem Mittelschalldämpfer für 55,xx € und dieser ist 1341 mm (1,34 m) lang, der andere von IMASAF mit den anderen zwei OE Nummern und der anderen Artikelnummer, kostet 62,xx € und ist 1340 mm (1,34 m) lang. Vielleicht hätte ich tatsächlich den etwas teureren nehmen sollen und nicht den günstigeren. Obwohl unser Azubi sagte, der jetzige den wir bestellt haben, entspricht ja dem ersten für 55,xx € sei zu kurz als der der aktuell bei uns am Auto verbaut ist. Dann wäre der andere für 62,xx € ja auch zu kurz, der ist ja 1 mm kürzer, oder verstehe ich da jetzt was falsch?

      Viele Grüße
      carlchen
    • nein nein, alles richtig verstanden.
      ich hatte das "zu kurz" überlesen und nur geschaut ob dafür verschiedene Teile angeboten werden.
      die erste Teilenummer wird auch die aktuellere sein, also nicht verwirren lassen.

      ihr habt ja beide Teile nebeneinander liegen gehabt. wie viel fehlt denn so ungefähr?
      das werden bestimmt nicht nur ein paar mm gewesen sein.
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE
    • Ach so, dann bin ich ja beruhigt, das ich soweit alles richtig verstanden hatte. :)

      Ich war gar nicht dabei, denn unser Azubi hat dies durch zeitmangel nicht an einem Tag gemacht, sondern letzte Woche Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag nach der Arbeit für jeweils 1 Stunde repariert. Ich bin heute Vormittag aber in der Firma und werde mal nachfragen, wie viel denn da gefehlt hat. Ich werde aber nochmal was dazu schreiben später und berichten.

      Viele Grüße
      carlchen
    • Hallo nochmal,

      ich habe nun mit unserem Azubi gesprochen und er hat mir dann gezeigt was genau zu kurz ist am Mittelschalldämpfer. Er meinte nicht das Rohr selber, was ja 1,34 m lang ist, sondern meinte er diesen Kasten, wo der Filter (hieß es so?) drinne ist. Im Anhang habe ich mal ein Bild mit angehängt, dort könnt ihr die Unterschiede sehen. Ich erinnere mich noch vor einigen Jahren, als wir noch unseren Nissan X-Trail 4x4 Sportausstattung hatten, da war auch der Mittelschalldämpfer kaputt und bei dem neu bestellten war dieser Filterkasten auch kleiner als beim originalen. Das sollte ja eigentlich auch egal sein oder? Also mir wäre es zumindest egal ob dieser Kasten nun so oder so breit ist. Solange der TÜV dazu nichts sagt, natürlich.



      Viele Grüße
      carlchen
    • das ist der eigentliche Schalldämpfer. der sitzt halt in der Mitte vor dem EndSD :)
      normalerweise würde man sagen, je kleiner desto lauter. aber eben nicht immer.

      hab mal gesucht und folgende Abbildung gefunden, die vielleicht etwas Aufklärung schaffen könnte.


      wo kein Bild, da kein Teil von IMASAF, aber von anderen Herstellern.
      je nach Kat scheint ein anderer MSD vorgesehen zu sein. aber ob sich damit was ändert, keine Ahnung.
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE
    • Hey alex_h, 8)

      vielen Dank für deine Antwort. Das sagte unser Azubi auch, das es sein kann das unser Wagen dann etwas lauter sein könnte. Das muss es aber nicht unbedingt. Dein Bild was du hier mit angehängt hast, das würde ich nun so verstehen, das es in der Tat 2 Varianten eines solchen Mittelschalldämpfers gibt und ich mich für den kleineren entschieden habe, der allerdings auch teurer im UVP war, als der größere. Schon komisch, da ATP den größeren für UVP 94,68 € (ATP 62,99 €) verkauft und den kleineren für UVP 138,78 € (ATP 55,99 €) verkauft und es aber auch mit dem oben stehenden KAT passen tut. Laut der Fahrzeugliste passt genau mein Modell zu beiden. Oder bedeutet das etwa, das der kleine Mittelschalldämpfer nur zu dem nicht abgebildeten KAT passend ist? Ich hab wenn ich es richtig in Erinnerung habe, den oberen stehenden KAT.

      Unser Azubi sagte aber noch irgendwas das irgendwas abgeflext wird und mit solchen runden Klemmen, die er mir auch gezeigt hat, werden solch Rohre zusammen gesetzt.

      Ich muss mir aber keine Sorgen machen, nur weil ich den kleineren Mittelschalldämpfer jetzt bestellt habe und der angebaut wird, das mir dieser beim starten des Motors platzt oder sowas? :) Bin ja nun nicht einer vom Fach, daher entschuldigt bitte. Aber lachen dürft ihr jetzt gerne. :/

      Viele Grüße
      carlchen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von carlchen ()