Turbolader-Optimierung

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Turbolader-Optimierung

      Hallo zusammen,

      bei mir kündigen Ölbelägr rund um den Turbo laut Werkstatt einen kommenden Defekt an; dazu passt auch das verstärkte Rusen beim Beschleunigen trotz Partikelfilters.
      Laut Fahrzeughistorie wurde der Turbo vor 70.000 km ersetzt; jetzt bei 190.000 also dann der dritte Lader bei dem Fahrzeug.

      Ich habe mich die letzten Tage etwas intensiver mit dem Thema beschäftigt. Mit Schuld am hohen Verschleiß dürfte wohl sein, dass die Vorbesitzer Ölwechsel als nachrangig betrachtet haben.

      Ein neuer Lader ist bei ebay für rund 370,- € zu haben. Wenn ich nochmal den selben Betrag drauflege, könnte ich eine Optimierung des Laders bestellen, die wohl hauptsächlich auch die Haltbarkeit positiv beeinflusst.
      Beides zusammen liegt noch unter dem Preis beim Freundlichen.

      Meine Frage nun: Sind das nur leere Werbeversprechen oder lohnt sich diese Optimierung?
      Freundliche Grüße aus Bagband

      Norbert Koch
    • Wenn es dir nur um die Haltbarkeit geht, ist es ein einfaches Rechenbeispiel.

      Dein Auto hat jetzt 190.000 KM, wenn der neue Lader nur genauso lange hält wie der alte, bist du bei 260.000 KM.
      Sollte er dann kaputt gehen, kaufst du nochmal einen für 370,- € und bist dann bei 330.000 KM.
      Es könnte aber auch sein, dass dein neuer Lader bei richtigem Ölwechsel viel länger hält, meiner hat jetzt bei 194.000 KM immer noch den ersten drin.
      Ich hab auch immer noch den ersten DPF drin.

      Viele Grüße, Wyatt
      Laguna 2 Phase II, 1,9 dCi, 210.000 KM Verbrauch 6,2 ltr/100 KM