Lenckstock austauschen ?

  • Hallo
    ich habe mit dem Renault Clio 2 von meinem Vater Probleme.


    Manchmal funktionieren die Blinker nicht sowie auch die Scheibenwischer etc.


    Deswegen habe ich mir ein gebrauchtes Lenkstock gekauft, meine Frage um den Lenkstock zutauschen muss ich auch den Lenkrad runternehmen. Und genau hier fängt mein Problem an, die Torx Schraube habe ich gelöst aber dem Lenkrad bekomme ich nicht herunter.


    Hat wer ein Tipp vielleicht für mich?

  • Hallo. Wenn ich bei Ebay gucke, sind die Hebel für den Wischer und Blinker nur eingerastet. Also wie beim Laguna. Also müsste man nur die Lenkradverkleidung ausbauen. Glaube nicht das dass Lenkrad runter muss. Kann mich natürlich auch irren, da ich mit dem Clio nicht so vertraut bin. Aber vielleicht hast du die Sachen ja schon getauscht.


    Gruß

  • Die Wischer und Blinker kannst du wie du geschrieben hast, auch einzeln austauschen. Was ich auch so gemacht habe, aber das Problem ist noch da, deswegen wollte ich auch das ganze Modul wechseln.


    Und dafür muss wie ich das sehe erst das Lenkrad runter , anders sehe ich da keine Lösung.


    Manche schreiben zu diesem Problem auch das evtl UHC Modul defekt wäre...

  • Wenn du die Schraube in der Mitte unter dem Airbag gelöst hast, kannst du das Lenkrad eigentlich abziehen.
    Oft sitzen diese aber sehr fest - versuche etwas Rostlöser in die Verzahnung an der Nabe zu geben.

    Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
    Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS

  • Mh! Da ist doch sonst gar nicht mehr. Da ist doch nur noch der Schleifring für die Airbags. Und die Stecker gehen ja direkt an die Hebel. Da liegt die Ursache bestimmt wo anders. Ja das Lenkrad ging bei mir auch schwer runter. Habe ein paar mal kräftig rechts und links auf das Lenkrad geschlagen. Dann mit einem Ruck nach oben ziehen. Aber Vorsicht, nicht vor die Nautze hauen. ^^

  • Ich habe es mittlerweile aufgegeben, nach meinen Recherchen über. Google gibt es auch kein Weg ein Neues / Gebrauchtest UHC zukaufen.


    Müssen die Nr eigentlich identisch sein oder ist das egal?


    Weil ich habe eins gefunden der wurde bei Kangoo ausgebaut der hat Schlüssel und den Ring für die Wegfahrsperre so könnte ich das umprogrammieren mir sparen

  • Ich habe inzwischen einen Identischen UHC mit Motorsteuergerät und Zündschloss gefunden und gekauft.


    Heute eingebaut Motor springt nicht an, also ich habe alles außer das Motorsteuergerät eingebaut Zündschloss mit dem Ring etc.


    Könnt ihr mir sagen wo der Motprsteuerung sitzt?


    Den würde ich dann auch mal Tauschen.

  • Sitzt im Motorraum hinten am Batteriekasten - eigentlich nicht zu übersehen.
    Das Motorsteuergerät musst du natürlich auch tauschen, da dort die Wegfahrsperre sitzt und die Zündung sperrt wenn Steuergerät, Schloss und Schlüssel nicht zusammenpassen.

    Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
    Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS

  • Supi hat geklappt nach dem ich auch den Motorsteuergerät ausgetauscht habe springt das Fahrzeug an.


    Jetzt habe ich aber ein anderes kleines Problem, habe leider nur 1 Schlüssel kann ich ein zweites Schlüssel nachmachen lassen mit Wegfahrsperre ?