Sound-Anlage immer an

  • Hallo,


    Ich habe eine kleine aber für mich wichtige Frage: Ich muss oft in der Firma "warten" und höre dann über die Musikanlage via BT Musik vom Handy.

    Nach einiger Zeit schaltet sich aber die Musikanlage ab und ich muss den Motor kurz starten um wieder Musik hören zu können. Das ist als workaround

    sehr suboptimal. Gibt es eine Funktion daß man immer Musik hören kann, bzw. das der Strom nicht ausgeht ? Wenn ja wie ? Danke im Voraus.
    Der Megane wurde dieses Jahr gekauft, kenne mich wenig mit Autos aus aber müsste neueste "Version" sein.


    LG

    • Offizieller Beitrag

    Leider nein, das ist bei Renault seit Jahren normal.
    Du kannst ihn höchstens in den "Werkstatt-Modus" bringen, aber dann darfst du nicht vergessen ihn wieder aus zu machen, sonst bleibt die Zündung ewig an - auch wenn du das Auto verlässt.

  • Sofern es sich um ein Serienradio handelt, kannst du es doch wieder starten, indem du den An-/Ausknopf für einige Sekunden gedrückt hältst.

    Es geht dann nach einer Weile wieder aus, ab das Spiel kann man öfters machen.

    Neu: Laguna III Ph. 1 Grandtour, 2,0 T, 170 PS Automatik, Initiale - EZ 6/2009 - meiner seit 20.5.2014 - problemlose 133 Tkm

    Alt: Laguna II Ph. 1 Grandtour - 2,2 DCI - Initiale - EZ 12/2003 - meiner seit 7/2005 - seit Jan. 2012 mit DPF - im Mai 2014 = 146 Tkm

  • Ich möchte einfach ohne fremddeterminiert zu werden Musik hören.


    Leider nein, das ist bei Renault seit Jahren normal.
    Du kannst ihn höchstens in den "Werkstatt-Modus" bringen, aber dann darfst du nicht vergessen ihn wieder aus zu machen, sonst bleibt die Zündung ewig an - auch wenn du das Auto verWie mach

    Einmal editiert, zuletzt von ingopan () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von ingopan mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Leider nein, das ist bei Renault seit Jahren normal.
    Du kannst ihn höchstens in den "Werkstatt-Modus" bringen, aber dann darfst du nicht vergessen ihn wieder aus zu machen, sonst bleibt die Zündung ewig an - auch wenn du das Auto verlässt.

    Wie begebe ich mich Bitte in den Werkstattmodus? Danke.

    • Offizieller Beitrag

    1. Das Fahrzeug entriegeln und einsteigen.

    2. Alle Türen müssen geschlossen sein.

    3. Ohne eine Pedalbetätigung die Motorstarttaste ein Mal betätigen.

    4. Das Bremspedal betätigen und halten, dann das Getriebe auf „N“ schalten (Schaltwagen = beliebigen Gang

    einlegen).

    5. Bremspedal loslassen und die Motorstarttaste ca. 10 s gedrückt halten, bis im Kombiinstrument „Start

    gedrückt halten“ erscheint.

    6. Die Zündung ist nun dauerhaft eingeschaltet.


    Zum Ausschalten wieder den Startknopf drücken.

  • Noch eine Frage:


    Wie lange hält ungefähr die Batterie wenn man innen auf Zimmerlautstärke Musik hört ? Kann man das eruieren ?

    (Nicht das der Motor nicht mehr anspringt).


    Danke im Voraus.

    • Offizieller Beitrag

    Die Musik ist nicht das Problem beim Strom, eher die anderen Verbraucher wie Lüftung, Licht, Steuergeräte etc. Das läuft ja dann alles ständig mit...

    Aber ich behaupte jetzt mal, wenn die Batterie halbwegs fit ist, sollte 1 Stunde absolut kein Problem sein.