Quietschen/Kreischen bei Volleinschlag D4F Motor

  • Hallo liebe Leute,


    es geht zwar nicht explizit um einen Renault, aber da im Dacia letztlich auch Renault steckt, dachte ich mir evtl. Habt Ihr einen Tipp für mich :)


    Ich habe ein kleines Problem(chen) mit einem Sandero II (Baujahr 2014, 1.2 16V D4F Motor).

    Seit dem Wechsel des Keilrippenriemens (der von Servopumpe zum Klimakompressor) quietscht der Wagen bei Volleinschlag der Lenkung und die Spannrolle blockiert kurz. Wenn ich in dem Zuge etwas WD40 auf den Riemen sprühe, dann passiert das nicht mehr.


    Ich muss dazu sagen der Riemen wurde damals in einer Werkstatt gewechselt und das Problem besteht, laut der Besitzerin des Autos, seit eben diesem Wechsel.

    Seitdem ist Sie aber auch schon 20.000KM damit rumgefahren[Blockierte Grafik: https://www.dacianer.de/styles/default/xenforo/dacsmilie/ani/unsure.gif] ....


    Habt Ihr eine Idee oder einen Tipp für mich woran das liegen könnte?

    Die Servopumpe schließe ich aus, da das Problem erst mit dem neuen Riemen kam.

    Könnte es evtl. sein, dass der Riemen zu straff gespannt wurde?

    Oder liegt es uU am Riemen selber?

    Habe jetzt vorsorglich mal einen anderen Riemen bestellt (und eine neue Spannrolle weil diese natürlich nun auch Geräusche macht... )


    Ich würde mich über Tipps, Tricks und Ideen zur Ursache/Problemlösung sehr freuen!


    Liebe Grüße

    Max

  • Hi Max,


    sehr häufig passiert sowas wenn eine Umlenkrolle zu fest angezogen wird oder ein Lager eine Rolle defekt ist.

    Wenn die Servo auf Lenkanschlag ist, geht die Pumpe relativ schwer, wenn dann der Riementrieb irgendwo nicht geschmeidig läuft quietscht es...

    Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
    Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS

  • Vielen Dank für deine Antwort! Das hilft mir weiter!

    ich konnte mir das Phänomen echt nicht so richtig erklären, aber das klingt durchaus plausibel.


    Ich werde dann, sobald die Teile da sind, beide Spannrollen und den Riemen erneuern und hoffen dass es dann weg ist :D

    Ich denke bis zum WE werden die teile da sein, sodass ich mich dann ransetzen kann.

    Ich halte euch auf dem Laufenden :)


    Einen schönen Abend wünsche ich!

  • Zum Sonntag gebe ich euch mal ein kurzes Update:

    Habe gestern den Riemen, die Spannrolle und diese Führungsrolle gewechselt und was soll ich sagen?!

    Der Wagen läuft wieder perfekt :)


    Die obere Führungsrolle hatte leichtes Spiel, die Spannrolle hingegen gar nicht. Aber auf dem gesamten Keilrippenriemen war so ein komisch-klebriges Zeug drauf wie so eine Art abgelöste Beschichtung o.ä. ... Ich vermute mal das war die eigentliche Ursache für das blockieren...

    Ich danke euch auf jeden Fall für die Hilfe!

    Schönen Sonntag noch!