Aussentemperatursensor nach Kurzschluß tot = Klimanlage funzt nicht mehr

  • Hallo mal wieder,


    habe beim Basteln im Motorraum einen dummen Fehler gemacht.

    Musste die Lima überprüfen und das ankommende Spannungskabel war noch abgeschraubt und berührte lose hängend die Klimaleitungen. Ich habe dies übersehen und die Batterie - Masse Leitung anschliessen wollen:fie: ... natürlich gab es einen fetten Kuzschluß.

    Habe danach alles fachgerecht anmontiert, die Aussentemperaturanzeige im Mitteldisplay ist jedoch weg und tot. Radio, Reifendruckanzeige und Uhrzeit funzen jedoch weiterhin. Die 20A Sicherung hinter dem Aschenbecher ist ok. Durch die fehlende Aussentemperatur Info funzt die Klimaautomatik jetzt logischerweise auch nicht mehr korrekt, um nicht zu sagen garnicht..


    Habe folgende Sicherungen komplett gecheckt :

    Doppelreihe Steck Sicherungen Fahrerseite komplett, alle ok

    Motorinnenraum Sicherungen über der Batterie - alle ok

    4 Stecksicherungen in der UCH 3 x 30A und 1 x 5A - alle ok

    1 20A Sicherung hinter dem Aschenbecher - ok


    kann es so banal sein, daß nur der Sensor im Beifahrerspiegel abgeraucht ist ?

    Kann ich das mit meinem Multimeter vor Neubestellung des Fühlers überprüfen ?


    Hat jemand noch eine Idee, bin für jede Hilfe dankbar


    Greetz, Christian

  • Danke für den Tipp,


    habe ich auch schon gecheckt, da sitzen laut Handbuch sämtliche Sicherungen für die elektrischen Vordersitze nebst Relais, ich habe aber manuell verstellbare Sitze.


    Ich denke mehr und mehr, daß nur der Beifahrerspiegel Temperatur Sensor durchgebrannt ist, der wird durch die 20A Sicherung hinter dem Aschenbecher gesichert, und die funktioniert ja tadellos, Uhrzeit, Radio, Reifendruck- und Türanzeige sind ok

  • Ich glaube nicht das nur der Sensor defekt ist! Da hast bestimmt ein bisschen mehr Elektronik gegrillt. :golly:


    Hier nochmal der wert zum Fühler.

    HINWEIS: Der Widerstand des Fühlers für

    Außentemperatur muss ca. 2500 Ohm bei 20 °C

    betragen.

  • Ja, kann durchaus sein, daß mehr als der Sensor gegrillt wurde, bin guten Mutes, da die KLimaautomatik kurz heftig loslegt, dann aber deutlich runterfährt, weil sie keine Außentemperatur Infos bekommt.


    Werde morgen den Spiegel kurz zerlegen und den Widerstand am Sensor Ein- und Ausgang messen, wenn er dann also wie ich vermute durchgeschmort ist, sollte der Widerstand bei 0L Ohm liegen

  • Moin,


    Also , wie ich es mir dachte. 0 Ohm bei check des Temperatursensors, habe in eben bei Ebay nachbestellt.

    Vielleicht habe ich Glück und es ist nur der Sensor durchgebrannt.

    Mal abwarten. Werde nach dem Verlöten berichten

  • Moin,


    so, habe eben den neuen Temperatursensor von Ebay im Beifahrerspiegel verbaut, war kein großes Ding, den alten Fühler abschneiden, beide Kontakte neu verlöten und die Schrumpfschläuche kurz erhitzen...


    Hatte Glück, alles wieder ok, nur dieser Sensor ist beim oben beschriebenen Kurzschluß durchgeschmort. Die Außentemperatur wird wieder im Display angezeigt und die Klimaautomatik funzt wie sie soll.


    Danke an Alle, die Tipps gegeben haben.


    Greetz, Christian