Standlicht bleibt an

  • Hallo,


    bei meinem Laguna 2 ph2 geht vorne das Standlicht nicht aus, im Innenraum die Tachobeleuchtung bleibt ebenfalls an. Lichtautomatik an und aus gedreht alles probiert es ändert sich nichts, hab die Zündung angemacht sowie Motor gestartet das Licht bleibt an. Wenn ich den Schalter drehe gibt mir das Auto auch mit Piepton eine Warnung, drehe ich den Schalter auf "0" bleibt die Beleuchtung an aber kein Warnsignal. Irgendeiner eine Idee was das sein könnte ?

  • So, kleines Update ein Kollege von mir ist Mechatroniker bei ATU, er hat sich die Schaltpläne etc. gezogen und sich alles angeschaut. An einer Sicherung liegt es nicht, Lenkstockschalter abgeklemmt Licht bleibt trotzdem an. Er sagte zu mir das ist das Boardnetzsteuergerät das hinter der Sicherung an der Fahrerseite ist und in der Tat als er die dafür vorgesehenen Kabel abklemmte gingt das vordere linke Standlicht aus, das rechte blieb an. Laut seiner "professionellen" Meinung ist das ein Problem das nur die Renault Werkstatt selbst beheben kann. Eventuell die Software updaten oder gleich ein neues Steuergerät.

  • Die Lösung in meinem Fall war ein neues Steuergerät (aus einem alten Laguna) inkl. neuer Sicherungkasten unter der Fahrerseite. War nebenbei nicht in der Renault Werkstatt.


    Grüße

  • und wie wurde die Wegfahrsperre behandelt?

    Das kann ich dir leider nicht beantworten. Hab den Wagen da machen lassen wo ich ihn gekauft habe, die haben nebenan eine Renault Werkstatt, zwecks Software soll der wohl da gewesen sein. Zumindest hat er mir das so erzählt.