Radio / Navi Tauschen

  • Hallo


    Da bei meiner Letzten frage schon so gut geholfen wurde... <3


    Ich habe jetzt mit TomTom und Renault ungefähr seit ein Monat Telefoniert und Geschrieben, Bei mir läuft das Navi nicht mehr so wie es eigentlich sollte,
    Wenn es anfängt die Route zu berechnen kommt zu 99% eine Fehlermeldung. hab auch langsam echt keine Ahnung mehr wie es weiter gehen soll mit den Auto
    Man hat vor ein Monat ein auto von Renault für gut 11 Tausend gekauft. und wird damit vorne und hinten damit sitzen gelassen. Renault meint schuld von TomTom,
    TomTom sagt schuld von Renault... und das hin und her. habe auch schon den ganzen Schriftverkehr bei Renault vorgelegt von seiten TomTom. und halt wieder
    Nein da können wir nix machen.


    jetzt mal zu der eigentlichen frage da man ja so verlassen wird von allen.
    TomTom sagt das in den Radio eine Sim-Karte ist die 2014 deaktiviert wurde weil der Vorbesitzer die Live Dienste nicht genutzt hat. und das Navi wahrscheinlich auch ein kurzen hat.
    und deswegen kein GPS Signal bekommt zwischendurch.
    kann man das Radio ausbauen und ersetzen so wie die Navi Einheit selbst, würde schon gerne die kompletten Funktionen nutzen wenn es das schon hat. TomTom sagte das man Die Sim-Karte
    Max. 3 jahre später noch mal freischalten kann danach nicht mehr. deswegen neues Radio mit neuer Sim-Karte
    hab bei Ebay schon eins gefunden wo die Live Dienste noch freigeschaltet sind.


    will mir kein extra navi kaufen wenn das auto schon eins hat und Handy will ich mir auch nicht da hin hängen


    Liebe grüße :*

  • Man hat vor ein Monat ein auto von Renault für gut 11 Tausend gekauft.

    Wenn du das Auto bei Renault gekauft hast, also einem Händler, hast du ein Jahr Gewährleistung.
    Stell denen die Kiste hin, sollen die doch sehen, wie sie das hin bringen.

    Laguna 2 Phase II, 1,9 dCi, 210.000 KM Verbrauch 6,2 ltr/100 KM

    Dacia Duster II, 4x4, 1,3l 150 PS

  • nach denn das auto nach einer Waschanlage innen einen Pool geglichen hat und der ganze Teppich komplett nass war.
    ich sollte da schon die Fehlersuche bezahlen will es ein Monat seit kauf ist sollte ich selbst zahlen... soviel zur Gewährleistung

  • Lass dich nicht abwimmeln. Wenn du bei einem Händler gekauft hast, steht dir eine Gewährleistung zu. Die kann ein Händler auch nicht ausschließen, bei Gebrauchtwagen höchstens auf ein Jahr verkürzen..
    Mach eine schriftliche Mängelanzeige und setze ihm eine Frist (z.B. zwei Wochen). Wenn er die nicht einhält, kannst du den Kaufvertrag rückgängig machen.
    Notfalls solltest du das dann aber über einen Anwalt machen.

    Laguna 2 Phase II, 1,9 dCi, 210.000 KM Verbrauch 6,2 ltr/100 KM

    Dacia Duster II, 4x4, 1,3l 150 PS