Renault Master II Stoßdämpfer wechseln vorne

  • Hallo zusammen,


    vielleicht kann mir ja hier jemand einen Tip geben wie ich die Stoßdämpfer vorne bei meinem Renault Master II ausbauen kann.
    benötige ich ein Spezialwerkzeug bzw Abzieher um den Dämpfer unten aus der Buchse zu bekommen ?


    Danke

  • Das is so ne Klemmung, wo die Dämpfer drin sitzen, richtig? Musste MIT GEFÜHL ein wenig spreizen und dann Rostlöser rein jauchen. Eine rauchen, alternativ nen Kaffee trinken und dann die Dämpfer nach oben hin austreiben. Letzte Möglichkeit: Eis-Rostlöser. Von Normfest gibt's "Super Crack". Damit habe ich etwa 36 Jahre an ihrem Platz sitzende Fußrasten gelöst bekommen (ist bei der kleinen MZ TS bisschen blöd gelöst). Nein, ich will keine Werbung für das Zeug machen, aber die Rostlöser von Norma und Filmer haben dort auf ganzer Linie versagt...


    Diese Sorgen hatte ich bei meinen ganzen bisherigen Autos nicht. Dort waren maximal 2 Schrauben zu lösen (aber auch das war teilweise Schwerstarbeit) und dann konnten Dämpfer und Radaufhängung getrennt werden.


    Gruss


    Mutschy

  • Danke Mutschy,


    werde das mit dem Spreizen mal in Angriff nehmen.


    Ja, diese Stoßdämpfer sind schon was besonderes, war vorher auch auf eine schnelle Aktion mit ein paar Schrauben eingestellt..

  • Geh aber mit Gefühl ran. Das is ne Passung, die bei den neuen Dämpfern auch wieder hundertprozentig halten muss. Sonst rutscht er hin und her 8| Gibt auch Spezialwerkzeuge dafür. Sieht aus wie ein großer Mutternsprenger.


    Gruss


    Mutschy

  • Korrigiere: der Spreizer sieht so aus und funktioniert wie folgt:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Gruss


    Mutschy