Einbau Tankfopper

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einbau Tankfopper

      Moin die Herren.

      Ich habe da mal eine Frage. Ich habe vorgestern probiert einen Tankfopper ein zu bauen. Es hat auch alles soweit geklappt, jedoch startet das Auto bei dem zweiten Startvorgang nicht mehr. Sobald ich alles wieder auf original umgeklemmt habe funktioniert es. Was mich nur irritiert ist, dass ich beim ersten mal fahren kann bis zum abwinken und danach springt die Karre nicht mehr an. Ich habe alles Nach Plan angeschlossen. Ich habe mal die Pläne angehängt. Vielleicht weiß einer einen Rat.

      Danke im voraus.
      Bilder
      • 20170101_153948.jpg

        2,47 MB, 2.988×5.312, 24 mal angesehen
      • 20170101_153902.jpg

        3,61 MB, 2.988×5.312, 24 mal angesehen
    • Ich erinnere mich mal was vom Einbau (in einen Peugeot 307) des "Tankfopper" im Netz gelesen zu haben. Gib mal "Tankfopper" bei Google ein und suche nach einem "Peugeot 307" weiter. Nur mal so als Tipp.

      MfG Obelix
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley
    • Am Tankmodul sind nur 4 Kabel dran, am Kontakt A1 (+) und B1 (-) das Poti für die Anzeige, am Kontakt C1 (+) und C2 (-) die Pumpe. A2 und B2 sind nicht beschaltet. Die Kabel für die Pumpe sind etwas dicker und die für die Anzeige etwas dünner.
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley