PDC Radio Mute

  • Da der Rückfahrabstandswarner-Piepser etwas schlecht zu hören ist, habe ich zwei Verbesserungen vorgenommen.


    Den Lautsprecher selber nach vorne bringen erschien mir zu aufwendig, also habe ich schlussendlich etwas Aufwendigeres gemacht...


    - Einerseits habe ich den Lautsprecher in den Befestigungen gedreht, so dass er nicht mehr direkt in die dämmende Verkleidung schallt, sondern genau davon weg.
    Der Unterschied ist gering, da noch weitere Verkleidungen oberhalb den Ton dämmen, aber doch vorhanden.


    - Dann habe ich das Rückfahrleuchten-Signal per Relais als geschaltetes Minus auf die gelbe Leitung (beim Schaltstock) "Freisprechen/Mute von Radio" gelegt.
    Wenn ich also den Rückwärtsgang einlege, erscheint Speech auf dem Display und der Radio wird stumm.
    So ist der Rückfahrabstandswarner-Piepser für mich besser hörbar.


    Die Änderungsbereiche mitsamt dem Relais sind grün markiert.


    Dummerweise habe ich in dem Bereich vom Schaltstock kein Rückwärtsgangsignal gefunden, deshalb habe ich tatsächlich die orange Leitung bis zur linken Rückfahrleuchte gelegt.
    Diese orange Leitung schaltet das Relais.


    Dieser Kabelverlauf von hinten nach vorne, resp. dessen Verlegung war genau das, was mir bei der Lautsprecherverlegung zu aufwendig erschienen war...


    Dafür ist es jetzt nur eine Leitung statt der zwei Lautsprecher-Leitungen.