500€ Für ein Bremssattel Wechsel ?

  • Moin,

    Ich fahre eine Renault Scenic CDI 2.0L (2009)

    Mein Auto bremst hinten rechts durchgehend leicht.

    Meine Werkstatt hat mir gesagt, das der Bremssattel defekt sei.

    Des Weiteren wurde mir erzählt, das Renault angeblich dies so unvorteilhaft konstruiert hat, dass das ganze Element getauscht werden müsse.

    Dies soll 500€ kosten.

    Ist das ein „normaler“ Preis.

    Der für mich zuständige Mitarbeiter hat gesagt, dass es auch daran liegt, da es elektrisch läuft.


    Ich habe Angst übers Ohr gehauen zu werden, da ich mich wirklich nicht auskenne.

    Wie wäre eure Einschätzung der Lage.


    Ich hoffe ihr hattet einen besseren Tag.

    LG Tim

    • Offizieller Beitrag

    Ist es eine freie Werkstatt oder ein Renault Autohaus?

    Bei Renault wäre es normal, vielleicht ein wenig teurer als bei anderen. In einer freien Werkstatt sollten die es auch günstiger reparieren können, die Bremssättel mit elektronischer Handbremse kosten im Zubehörhandel nicht die Welt.

  • Es ist eine freie Werkstatt, deswegen wundert es mich auch so.

    Wir wurde sogar gesagt, das ich Rabatt auf die Teile bekommen, weil die letzten mal was vergessen hatten.

    Da ich mich nicht so gut auskenne weis ich auch nicht was er mit „es muss noch mehr als der normale Bremssattel gewechselt werden“ meint.

    Ich lasse mir auf jeden Fall die ausgetauschten Teile zeigen.

    Ich habe aber ein komisches Bauchgefühl.