"Getriebe Prüfen" - Fehlermeldung

  • Grüß euch !


    Ich habe einen Renault Scenic2, 1.9 dci mit 131 PS, Erstzulassung 2007 und einem Automatikgetriebe.

    Auto hat mittlerweile ca. 190000km.


    Bisdato ist es nur bei kaltem Wetter vorgekommen aber diesmal auch bei warmen Frühlingswetter wie es heute z.b ist.

    Ich hab den Motor gestartet. Bin dann losgefahren und nach ca. 1 km fahrt im "Vollautomatik-Modus" kam dann die Fehlermeldung "Getriebe Prüfen" auf dem Armaturenbrett.

    Diese Fehlermeldung wird aber nicht als Orange oder rot gefärbt etc. am Display angezeigt sonder nur statt dem km-Stand diese Meldung dann angezeigt.


    In diesem Zustand kann man z.b nicht mehr in den manuellen Automatikmodus schalten um die Automatikgetriebegänge selber zu schalten.

    Und im "Vollautomatik-Modus" schaltet das Getriebe auch keine Gänge mehr.


    Es bleibt (für mich nicht ersichtlich) vermutlich nur im 1. oder 2. Gang stecken und die Beschleunigung ist EXTREM träge bzw. langsam.

    Sobald ich den Motor ausschalten und dann wieder neu starte, ist diese Fehlermeldung weg und das Getriebe funktioniert wieder normal.

    Kann sich jemand erklären woran das liegt? Hat jemand schon mal dieses Problem gehabt?


    LG

    Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
    Erstzulassung: Oktober 2001
    Ausstattung: "Privilege"