Clio startet nicht mehr

  • Hallo,
    bin zum ersten Mal hier, da mein Clio gestern nach dem Parken zwar per Fernbedienung ganz normal geöffnet werden konnte, beim Einstecken der Karte allerdings nicht "hochgefahren" ist, d.h. es ging nicht, wie normalerweise das Radio an. Stattdessen gibt es die Anzeige "Fahrzeug prüfen" bzw. wenn ich den Startknopf gedrückt habe "Lenkrad drehen +Start drücken". Dazu leuchtet der Schraubenschlüssel permanent. Beim Schließen des Wagens bleiben die beiden Anzeigen auch bestehen.
    Ganz tolle Situation, denn der Wagen steht in einem Parkhaus (Gott sei Dank kostenfrei geparkt), dazu noch Samstagabend und natürlich die Werkstatt nicht erreichbar. Auch die zweite Karte, die mein herbeigerufener Mann dann mitgebracht hat, funktionierte nicht. Gibt es irgendeine Möglichkeit was man vielleicht selbst ausprobieren könnte? Irgendwie hat sich da was in der Elektronik "aufgehängt". Beim PC würde man einen Reset machen, wie sowas beim Auto geht? Keinen blassen Schimmer.

  • Ich würde als erstes auf eine zu schwache Batterie tippen,sollte dies nicht der Fall sein,Batterie mal für eine halbe Stunde abklemmen und wieder anschließen,das könnte helfen

    Renault Laguna II Phase 1,2,0 Turbo Bj.2004 Initiale
    Renault Laguna II Phase 1,1,8 16V Bj.2002(verkauft)
    Beides Grandtour.
    Vorher:
    Laguna 1 Phase 1 1,8 Bj. 1996
    Laguna 1 Phase 2 1,6 16 v Bj. 1999

  • Schwache Batterie kann eigentlich nicht sein, der Wagen war erst vor gut zwei Monaten zur Inspektion und ist problemlos gestartet und wurde vor dem Abstellen auch gut eine Stunde gefahren. Aber ein Versuch wäre es wert. Danke.

  • Vor zwei Wochen ging mein Clio während der Fahrt kurz aus sprang aber sofort wieder an. Am nächsten Tag ganz normal zur Arbeit gefahren und nachmittags ging nichts mehr alles schwarz Motor lies sich nicht starten. Service angerufen und zu Renault abgeschleppt worden. Dort trat der Fehler noch mal auf darauf wurden die Stecker neu auf gesteckt. Donnerstags den Wagen ab geholt Freitags zur Arbeit hin gefahren und Nachmittags ging wieder Nix. Auto überbrückt dann sprang er an und nach 2 km ging der Wagen dann wieder aus, während der Fahrt im Berufsverkehr. Wurde dann zur Werkastt abgeschlepp. Dort stellte man fest das die Elektronicverteilerplatine kaputt ist. Heute erfahren Plantine noch nicht da. Also weiter warten.
    Die Batterie wurde von beiden Servicekräften überprüft hatte genug Spannung drauf.
    Tippe asterix hat das gleiche Problem wie ich.