Beiträge von mbunga

    Hallo,

    ich habe damals das Kabel getauscht. Seitdem läuft er einwandfrei.

    Leider habe ich im Moment kein Foto. Ich werde aber eins machen. Die Kabel habe ich bei Amazon gekauft, es gibt hier aber verschiedene Sorten! Ich glaube es waren ca. 20 Euro. Wenn man die Verkleidung am Motor oben abnimmt kann man den Kabelbaum zu den Injektoren sehen. Diese sind eingewickelt. Bei mir war eines der Kabel durchgescheuert (ca. 130000 km). Ich denke, dass das öfter passiert.

    Ich habe das Kabel jetzt lokalisiert. Es hat einen Adernbruch am Stecker. Das führt zu Wackelkontakt, der Motor läuft teilweise recht lang bis der Fehler sporadisch auftritt. Durch Manipulieren am Kabel ist kurzfristige Behebung möglich.
    Ich werde das Kabel tauschen, sobald Ersatz da ist.

    Sorry für die späte Antwort.
    ich habe den Injektor ausbauen lassen in einem Bosch Car Service, einer Werkstatt der ich sehr vertraue da ich auch einmal dort gearbeitet habe.
    Die haben den Injektor zu Bosch geschickt zur Garantie, Bosch hat den Injektor zersägt und zurückgeschickt mit der Aussage, es war kein Materialfehler. Angeblich war Wasser im Injektor. Naja, also neuen Injektor einbauen lassen und selber gezahlt. Die Werkstatt ist mir allerdings mit der Arbeitszeit entgegengekommen, sehr freundlich. Seitdem wurde das Auto keine 2,000 km gefahren, jetzt ist ein anderer Injektor defekt. Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll, leider habe ich vor Kurzem das Getriebe und die Kupplung überholen bzw. erneuern lassen für weit über 2000€.
    Wie bist Du denn weiter vor gegangen?
    lg, Chris

    Hallo,
    habe ähnliches Problem,
    anscheined ist eines der Injektorkabel durchgescheuert. Ich habe es provisorisch repariert, glaubne aber, dass der Kabelbaum getauscht werden muss.