Beiträge von Divorcedaddy

    Hallo, ich räume weiter aus...:hey:

    Ich biete hier ein unbenutztes LUK Kuplungs Kit für Safrane Phase 2, 2.0 und 2,5 an und einen "Chrom" Kühleregrill für Safaren Phase II.

    Ich habe noch ein Paar rare Sachen für das Auto.....Anlasser, Lima, Lampen usw.

    Kupplungskitt 70 VB

    Grill 50 VB


    Gruß

    Michael

    Hallo, ich räume weiter aus...:hey:

    Ich biete hier einen Satz Rückleuchten ( 2Teile) für die Heckklappe eines Renault Laguna 2 Schrägheck Typ BG an,

    Hatte die selber nie montiert....Gebrauchtteile, lagen auf Reserve.

    ( Bei Einladen gehen die schnell mal hinüber.....)

    Mit Lampenträger aber ohne Leuchtmittel.

    Renault 23460202 und 23460102

    Bilder gerne per Mail..


    Ohne jegliche Sachmängelhaftung/Gewährleistung.... für 20€


    Gruß

    Michael

    Moinsen,

    Am einfachsten mit einem Multimeter was auf "Durchgangsprüfung" steht, die Sicherungen checken....

    Wenn die Veriegelung von innen geht, dürften zumindest die Schlösser OK sein.


    Mach mal ein anderes OBD2-Gerät ran und sicherzugehen das der ELM327 keinen Defekt hat.

    Der leuchtet eigentlich dauerhaft sobald der eingesteckt ist...Strom über Klemme 30!?


    Dumme Frage:

    Die Batterie in der Karte ist noch OK ??


    Hat der "Keyless Entry" oder meinst du Hands Free?

    Also Funkfernbedienung so wie du es beschreibst ( dann muss die Karte normalerweise immer rein) oder echtes Keyless, da reicht es wenn du am Wagen stehst um die Tür zu öffnen.

    Die Antennen dafür sind Störanfällig...aber manchmal auch zu reparieren.


    Gruß

    Michael

    Moinsen zusammen,

    und auch mal mit "spitzer Feder" rechnen.......

    Den Strom kostet auch, es sei den du hast genügend Solar-Power zu hause.

    Bei Gripp war jetzt der neue E-.Honda im Test mit einem Verbrauch vo ca. 20KW/100km und einem angenommen Preis von 0,35€/KW.

    Ich hätte da als Gegenbeispiel unseren Megane CC-Turbo mit LPG ( Preis 40-50cent/l) bei dem wir mit 8l hinkommen...den könnte ich mir auf Strom kaum leisten :grin:


    Und zum CO2: Außer beim Solarstrom schlägt das jede Stromerzeugung, wenn ums Fahren geht, bei der Umweltbilanz.

    Der eigentlich Wirkungsgrad ist zwar niedriger wie beim z.B. beim Gaskraftwerk, dafür habe ich keine Transformationsverluste mehr.

    Mich würde mal die wirkliche Ökobilanz zum Verbrauch eines E-Autos interressieren welches nicht aus Regenerativen Energien betreiben wird.

    Da wären:

    Verlust Stromerzeugung

    Verlust Transformation

    Verlust Stromleitung/Transport

    Verlust Batterieladung

    Verlust Wirkungsgrad Motor.......


    Gruß

    Michael

    P.S. aber wenn ich mal günstig einen Twizy bekomme....:hey:

    Hallo,

    ich biete hier einen Satz Rückleuchten ( 4 Teile) für einen Renault Laguna 2 Schrägheck Typ BG an,

    Hatte den selber nie montiert....Gebrauchtteile, lagen auf Reserve.

    ( Bei Einladen gehen die schnell mal hinüber.....und jetzt ist Winter :))


    Und einbauen werde ich die ja definitiv nicht mehr....:monster:

    https://farm5.static.flickr.com/4767/40 ... a233_b.jpg



    Mit Lampenträger aber ohne Leuchtmittel

    Bilder hier:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…yp-bg/1618035681-223-4376


    Da einige hier in der Bucht einzelne Teile für 30€ erstanden haben, denke ich das 50€ für alle 4Teile ein fairer Kurs sind.



    Gruß

    Michael

    Dazu nochmal BEVOR der Kurbelwellensensor gewechselt wurde, hat das Fahrzeug keine abs/ESP Fehlermeldung gehabt. Erst seitdem der Kurbewellensensor erneuert wurde...


    Ich bezweifle halt einfach stark das es wirklich den abs computer zerschossen hat... Und der subwoofer also die Stromversorgung für den subwoofer war schon vorher dran, der hat damit nichts zutun... Der hing auch schon vor dem sensor Wechsel dran... Erst seitdem sensor Wechsel spinnt er.

    Moinsen, obwohl mein Laguna von jetzt auf gleich im Ars.. war, denke ich das du recht hast Chrizzi.


    Schau mal noch mal nach ob wirklich alle Kabel an der Batterie sind ( zieh auch noch mal die Muttern nach) und teste noch mal alle Sicherungen, auch die im Motorraum.....ABS hat min. 30 oder 40 Amp, so genau weiß ich das gerade nicht.


    Am einfachsten mit einem Multimeter was auf "Durchgangsprüfung" steht...links und rechts mit den Spitzen dran...wenn alles ok ist kommt ein akustisches Signal.

    Wenn nicht, Sicherung ziehen und prüfen.


    Und auch mal ABS wirklich auf Funktion Prüfen, als mal kurz vor der Haustür testen was da wirklich passiert wenn fest auf die Bremse trittst...natürlich nur wenn es ohne Gefahr möhlich ist!


    Ansonsten solltest du dann zum echten Fachmann...nicht zum Schrauber, du hast keinen echten Wagen mehr sonder schon einen Computer auf Rädern;)


    Gruß

    Michael

    Moinsen Lemmi,

    das Teil hat doch bestimmt eine Renault-Teile oder bessere eine KBA Nummer.....

    Damit wird die Suche einfacher, dem LK haben ja auch andere KFZ und den Felgendeckel hast du ja noch.


    Gruß

    Michael

    Hallo Chizzi,

    das ist so wie bei Radio Erwan......im Prinzip ja.

    Eine 10er Mutter auf und zu schrauben ist nicht so das Proplem....es muss halt auch das richtige Kabel an die richtige Stelle.

    Wenn neben dem Pluspol ein (im Idealfall rotes) Kabel mit Schrauböse locker rumliegt wäre die Wahrscheinlichkeit hoch das dessen Anschluss "vergessen" wurde.


    Bei dir wurde aber schon etwas gebastellt ( Woofer und so...), da kann auch einiges anderes rumliegen....

    Wenn da ein einsammes Kabel Anschluss sucht.... mach doch mal ein Bild und stell das hier ein.


    Oder, fahr mal zu dem Schrauber welcher die Batterie abgklemmt hat.....und zeig ihm das.


    Gruß

    Michael

    Hallo,

    diese Auskunft ist wortwörtlich Bullshit........da würde ich mal eine Vorstandsbeschwerde loslassen.


    Ich würde da mal anrufen....und die Jungs und Mädels mal auf das Vertragsrecht und die § zur Vertragserfüllung laut BGB hinweisen ( könnt Ihr gerne Kuuugkelnn).

    Du hast bei denen einen Zulasungstauglichen Wagen erworben....den hast du wohl nicht bekommen.


    Dann würde ich provokativ darauf hinweisen das du lange genug ein Ersatzfahrzeug hattest, dich bedankst, und jetzt gerne den Wagen hättest der Vertragsgegenstand war...also keine Gewähleistung sondern Vertragserfüllung.

    Frag aber vorher ob dein Gesprächspartner eine Kaufmännische Ausbildung hat.....mal sehen ob dann immer noch der Datenschutzrechtlich Persönlichkeitschutz der Felgen greiftEvil_Smiley


    Da liegt die Verjährungsfrist, wenn nicht auf 2 Jahre begrenzt, (aber da denkt keiner drann...) , bei 30 Jahren!!


    Gruß

    Michael

    P.S. in der Regel sind, solche Felgen von Zulieferen, die bei Sondermodelen verbaut worden waren Bestandteil der EU-Genehmigung. Schau mal in deine COC-Papiere.

    UND:

    ja; ich habe so was vor Jahrzenten schon zum ersten mal erfolgreich durchgezogen.....für einen Freund der einen AMD 486 100herz gekauft hat aber einen 4/25 bekommen hat.