Beiträge von Divorcedaddy

    Moinsen zusammen,

    bei unserem Megane hat Autoplus wären der Klimawartung festgestellt das der Kompressor nicht anzieht.

    Füllen ging trotzdem....der Druckschalter sitzt bei dem aber im/am Klimakühler.


    Laut Guuckle gibt es den für den Laguna als Teil....

    https://www.autoteiledirekt.de…cksensor-klimaanlage.html



    Kostet unter 20€...das kann man(n) mal riskieren

    Schau mal ins Dialogys wo der sitzt.


    Wenn es dann immer noch nicht läuft:

    Bei Autoplus hat der Service mit Füllung damals 69€ gekostet.

    UND:

    die EL-Zuleitung zum Kompressor gammelt gerne mal durch...mal Strom messen.


    Gruß

    Michael

    Wahrscheinlich wegen der höheren Last durch das voll aufgedrehte Gebläse. Das zieht dann einiges an Strom. Das Anspringen des Klimakompressors merkst du deutlich an einem leichten Ruck der durch's Auto geht. Und ob er dann nur kühle Luft von außen oder kalte Luft von der Klima bläst merkt man beim L2 eigentlich mehr als deutlich. Das ist dann nämlich richtig kalt.


    Hallo Paseman,

    Hallo zZof11, ich glaube wir kennen uns aus dem Safrane-Forum :hey:


    ich glaube das ist nicht so klar ob die Klima wirklich anläuft......

    EL. zu schalten scheint die Klimasteuerung ja... die Drehzahlerhöhung kommt ja an.


    Die Magnetkupplung vom Kompressor ist eigentlich recht gut zu hören.

    Bei unserem Megane war der "Drucksensor" vorm am Kühler hinüber...da war das fast genau so.

    Motor drehte höher aber der Kompressor lief nicht an.

    Zu wenig Klima-Flüssigkeit hat den selben Effekt.

    Ohne Systemdruck schaltet die Magnetkupplung nicht.


    Zurzeit wirds ja warm..mess doch mal mit einem Grillthermometer oder ähnlichem nach.

    Die Luft sollte unter 18 ° kommen.

    Wenn es nur so ein wenig "gefühlt kälter" wurde war bei mir immer eine Klima-Wartung (mit Füllung) hilfreich.

    Achte darauf das die Neu-Füllung bei einigen gut bekannten Werkstatt-Ketten extra ins

    Geld geht und auf die Servicekosten drauf kommt, bei Alles Teuer U...... zB.


    Gruß

    Michael

    Also.....

    Handschuhfach raus mit 4 Torx.....Seitenteil mit Beifahrer-Airbagschalter wegziehen

    Lüftungsleitung unten entfernen...

    Filterfach öffnen..achtung oben ist die Klappe eingehakt..

    Filter entfernen..da sieht man(n) das die übereinander eingeschoben sind...

    Neue Filter rein..ist etwas "frickelig"....


    Alles zürückbauen.....

    Wenn ich Zeit habe stell ich mal BIlder ein


    Gruß

    Michael

    Hallo,

    mehr Sound schadet ja nie...auch nicht im Laguna 3.


    Ich wollte mal nachschauen welche Boxen da verbaut sind......aber ich scheitere schon an der Abdeckung.

    Also mal kurz ziehen und gut iss, so wie beim Laguna 2, iss nich :supersad:


    Muss da die komplette Türverkleidung runter...?

    Welche sind den da drin, 130er oder 160er?


    Gruß

    Michael

    Moinsen,

    da ist nichts im Kofferraum.....da sitzt alles vorne.

    Mal an allen Bauteilen die Stecker prüfen und sicherheitshalber mal mit "Kontakt60" behandeln.

    Am CD-Player ist hinten ein einzelnes Kabel dran, schau mal nach ob das fest sitzt.


    Wenn du kein Werkzeug zum herausziehen hast.....bei mir hat das auch mit zwei Nagelfeilen gut funktioniert.


    Gruß

    Michael

    Ja klar...ich habe den Tom-Tom Link auch nur zur Info eingefügt...


    Das müsste bei dir so wie bei meinem alten Laguna ausehen:

    Cabase mit Navie und mp3 Wechsler


    Evtl ist wirklich das Gerät hinüber..also der Navi-Rechner hinter der Klappe.

    Ich bin mir nicht sicher ob der Stressfrei zu tauschen geht oder über Clip eingelesen werden muss...

    ( oder dein Vorgänger hatte das selbe Problem und hat das vergessen..)


    Gruß

    Michael

    Moinsen,

    könnte auch daran liegen das noch kein Update der Firmware draus ist....

    Es gab in 2016/17 eine Änderung bei den Satelitendaten.

    Bei mir ist das Navi "eingefroren" oder hat völlig falsch angezeigt.

    Freisprech. geht?

    Wenn auch nicht.....Fakrastecker mal prüfen, der sitzt nähe Beifahrer-C-Säule.

    Gruß

    Michael

    Moinsen,
    eine Banale Frage...der Innentemp-Sensor arbeitet korrekt...?
    (Der Lüfter dafür auch....?)


    Wenn der 99° ausgibt startet die Heizung nicht!
    Werte müssten über Clip auslesbar sein...


    Könnte auch die Klappensteuerung sein.....wenn die auf Außenluft hängen bleibt ist es auch kalt.


    Gruß
    Michael

    OK, ich Versuchs mal aufzudröseln..bei JohanesME28 geht eine Seite nicht, das ist mehr wie eine Leuchte.....


    Zum TÜV:
    Wenn da bei einer steht "leuchtet nicht" das ist ein GM, dann macht das nichts, solange keine Nachprüfung ansteht
    Denn die gilt nur als bestanden wenn alle Mängel behoben sind!!
    So war das bei mir, deshalb hab ich Geschieben das es dann keine Plakette gibt......Sorry hatte ich falsch in Erinnerung.

    Kein Standlicht funktioniert= EM , dazwischen liegt es am Prüfer......


    Wenn da steht " Beschädigt mit Einschränkung der Funktion" das ist ein EM, mindestens Nachprüfung


    Gruß
    Michael


    Für alle Fälle,
    Gugst du hier:
    https://www.motor-talk.de/foru….html?attachmentId=725556

    Das halte ich für ein Gerücht. Ich bin schon mehrmals mit defektem Standlicht beim Laguna durch den TÜV gekommen, ist ein geringer Mangel.Beim Laguna bricht man sich ja die Finger, wenn man die Standlichtbirnen wechseln will.

    Ja bis vor ein Paar Jahren war das auch so.....


    Mit Einführung des neuen EU-Mangelbaumes werden nun auch fast alle lichttechnischen Einrichtungen (kurz LTE genannt) von vorher "Geringer Mangel = GM" (HU-Plakette wird noch erteilt) nun zum "Erheblichen Mangel = EM" (HU-Plakette wird verweigert).
    Und das bedeutet, wenn eine Parkleuchte, ein Standlicht, ein Rücklicht usw. nicht funktioniert, wird JETZT KEINE HU-PLAKETTE mehr erteilt!


    Wenns also offiz. im Bericht steht ist das so......wenns "übersehen" wird hast du glück.


    Gruß
    Michael
    P.S . mach das mal beim Megane 2 oder 3 da müssen mindestens die Räder runter..zumindest bei meinen Pranken ^^

    Hi! Hier ging es schonmal ums "The Mobility House" daher wollte ich hier her ein cooles Angebot posten!XXXXXXXXXXBis zu 250€ Rabatt auf alles was die haben, Ladestationen, Wallboxen, Kabelage...mega cool! Der erste Post ist zwar schon bisschen was her...aber vielleicht kann man da zuschlagen 8)


    Viele Grüße,
    Eure Anna

    Toll,
    vorgestern angemeldet schon gleich so ein Hochqualifizierter Beitrag, völlig ohne Schleichwerbung. :phat:
    Gruß
    Michael

    Hallo, das mit dem Standlicht Links hatte ich bei einem von unserem Megane 2....
    Auch nichts gefunden, aber war wohl ganz klar ein Kurzschluss...
    Und ein Defektes Standlicht ist beim Tüv ein Schwerer Mängel
    Ich habe dann das Stromführende Kabel zu den Lampen abgeklemmt und Leitungen von "Rechts" gezogen....
    Hat bis zum Schluss gehalten...und die Amaturenbeleuchtung war auch wieder da (die Sicherung hat dann gehalten)


    Schau mal beim UCH nach ob das nicht feucht geworden ist.
    Auch mal die Stecker anschauen ob korrodiert!


    Gruß
    Michael