Automatenöl Einfüllschraube mit Führungsstiff?

    • Scenic 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatenöl Einfüllschraube mit Führungsstiff?

      hallo zusammen

      leider hab ich nix entsprechendes gefunden mit der Suchfunktion...
      wollte den Automaten spülen, hab leider anstatt die Einfüllschraube die vordere Schraube mit Torx55 rausgedreht, die geht zwar auch ins Getriebe, hat jedoch einen ca 30mm langen Führungsstift. Nun bring ich natürlich die Schraube nicht mehr rein, die Automatik schaltet so natürlich nicht...

      hat jemand einen Tip wie ich den Führungsstift wieder korrekt einfädeln kann? was muss dazu alles demontiert werden?

      vielen Dank schon im Voraus

      ach ja, wenn ich das recht im Blick hab ist es ein DPO Automatengetriebe...

      Modulatioinsventile hab ich auch schon mal gewechselt, das ging vor ca einem Jahr tip top, nur eben dies mal die falsche Schraube erwischt...
      [img]https://renaultforum.net/wcf/images/smilies/dash.gif[/img]