Neue Dichtung für das Schiebedach

  • Hallo Allerseits,


    Ich habe nach wie vor ein Problem mit meinem Schiebedach.

    Ich fahre einen Renault Laguna 2 Grandtour PH2 BJ2005.


    Da die Dichtung rund um die Scheibe altersbedingt nichts mehr taugt muss eine neue her.


    Im Internet ist für den Laguna keine Ersatzdichtung zu finden, weder original noch eine Nachbau für dieses Modell.


    Nach einem Anruf beim Freundlichen, stellte sich heraus , dass es die Dichtung damals angeblich nicht einzeln verkauft wurde, sondern nur zusammen mit einer kompletten Scheibe.

    Naja selbst wenn dies so war gibt es heute weder die Dichtung noch die Scheibe neu.


    Somit stehe ich vor dem Problem, dass ich nicht genau weiß, wie ich das Schiebedach neu abdichten soll.

    Klar mit einer Silikonnaht könnte ich das Dach für immer Abdichten, aber das ist nicht mein Ziel Happy_Smiley

    Die Dichtung ist jedenfalls nur geklebt und sitzt somit nicht in einer Nut oder ist anderweitig geklemmt.


    Habt ihr Tipps, Vorschläge oder vielleicht sogar Erfahrungen mit sowas?

  • Ich hab dir mal die Teilenummer der Dichtung rausgesucht:

    7701052220


    Kann aber sein, dass es die auch nicht mehr gibt.


    Z.B.: bei meiner Klima ist eine Leitung hin, die gibt es auch nicht mehr zu kaufen.

    Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic

    Skoda Fabia 1,4l TDi 3Zyl 75PS Kombi BJ 2005 Gelb
    ----------
    Zwei-Räder:
    Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
    Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz

  • man erkennt es nicht ganz, aber sollte die Dichtung aus reinem Gummi bestehen, dann könnte man evtl. nach Meterware mit gleichem/sehr ähnlichem Profil schauen und diese einkleben(lassen). als letzte Möglichkeit kommt dann Silikon :)

  • Hallo zusammen,


    Multiman Mega! Vielen Dank für die Teilenummer! Die habe ich einfach noch finden können. Die Nummer hat mir sehr geholfen.

    Tatsächlich habe ich auch den einen oder anderen Händler gefunden der diese vertreibt, allerdings eher in GB.

    Jedoch nach etwas Recherche fand ich auch einen Deutschen Händler.

    Dort habe ich Sie nun erworben für ca 101€. (Darf man den Link oder Namen eigentlich posten?)

    Ob das jetzt eine originale oder ein Nachbau ist werde ich noch sehen, sobald sie ankommt. Jedenfalls wird sich über diese Teilenummer vertrieben.


    alex_h Die Dichtung ist auf jeden Fall richtiges Gummi also nicht dieses Mosgummi Zeug ( Epdm) dass wäre für die dynamische Bewegung einfach zu weich und würde reißen, denke ich.

    Ich gehe von aus dass es eher NBR ist wie bei O-ringen. Bin aber auch kein Werkstoffexperte 😅

    Nach Meterware mit ähnlichen Profil und Werkstoff habe ich schon gesucht, ist aber echt nicht leicht zu finden.

    Angeklebt hatte ich es dann vermutlich mit Sikaflex. Klebt wie Sau und dichtet dauerelastisch ab.


    Naja jedenfalls Mal sehen wie es mit der Original Dichtung funktioniert. Ich werde dazu auf jeden Fall weiter berichten.


    Eine Frage am Rande. Woher haben so viele Mitglieder immer die Teilenummern her? Gibt es sowas wie einen Ersatzteilkatalog?

    • Offizieller Beitrag

    Die Software heißt Dialogys, ist der Renault Teilekatalog inkl. der meisten Reparaturanleitungen für Renault Werkstätten.


    Ist als Privatmann nicht so leicht legal zu bekommen, aber wenn du dich dafür interessiers schreib mir eine PN.

    Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
    Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS