Keycard Anlernen lassen ohne Zweit-/Ersatzschlüssel

    • Laguna 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keycard Anlernen lassen ohne Zweit-/Ersatzschlüssel

      Hallo liebe Community,

      Seit Jahren habe ich nur noch eine Keycard für meinen Renault Laguna III. Die andere Keycard ist irgendwann mal bei einem Umzug o.Ä. verschütt gegangen. Da mir eine Zweitkarte zu teuer war, dachte ich "geht schon gut" und fuhr mit einer Keycard durch die Gegend. Diese habe ich nun leider verloren.
      Das Auto also zum Renaulthändler abschleppen lassen, neue Keycard für 180 € bestellt. Die Tage ist der Termin zum Anlernen (die Lieferzeit für die neue Karte beträgt etwa eine Woche). Man teilte mir aber mit, dass man nicht wisse, ob das Anlernen auch klappen wird, wenn gar kein Schlüssel mehr vorhanden ist. Dann wäre es mit dem Anlernen nicht getan. Vielmehr müssten dann diverse Dinge ausgetauscht werden, was richtig teuer werden kann.
      Jetzt habe ich natürlich ein wenig Muffen vor dem anstehenden Termin. Gibt es hier Fachwissen oder Erfahrungen, ob das Anlernen auch ohne einen noch funktionsfähigen Schlüssel geht? Eine Antwort würde mir die bange Ungewissheit nehmen und ich wäre nicht ganz unvorbereitet vor dem Termin.

      Bin für jede Antwort dankbar
    • Hallo elburito,
      Soweit weit ich weiß,kannst du durchaus neue Karten anlernen.Du musst nur zum neu anlernen dann alle Karten neu anlernen lassen.Da du ja nur eine neue Karte programmieren lassen kannst,dürfte das also keine Rolle Spielen.
      Ich spreche jetzt aus Erfahrung mit dem Laguna II,dürfte aber beim 3 er nicht anders sein.
      Gruß,Klaus
      Renault Laguna II Phase 1,2,0 Turbo Bj.2004 Initiale
      Renault Laguna II Phase 1,1,8 16V Bj.2002(verkauft)
      Beides Grandtour.
      Vorher:
      Laguna 1 Phase 1 1,8 Bj. 1996
      Laguna 1 Phase 2 1,6 16 v Bj. 1999