Was hat der Laguna 2 sonst so für Tücken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie Ihr wisst soll das Forum Werbefrei sein und auch bleiben, um dies zu gewährleisten sind Spenden notwendig. Die Softwareaktualisierung auf die nächste Forenversion steht auch bald an und schlägt mit ca 120€ zu buche. Mit den Webspacekosten zusammen ist man dann locker bei 230€. Nutzt doch mal den Spendenbutton :-) Das Forenteam
    • Was hat der Laguna 2 sonst so für Tücken

      Hallo ihr lieben Bastler Was hat der Laguna 2 sonst so für Tücken wo man nicht gleich immer hinschaut und wie stellt man die Spritzdüsen für die Scheibenwischer ein .

      Danke für eure antworten und schöne Grüße aus dem Harz

      Mein Fahrzeug: Laguna 2
      Bj: 2003
      Kw:88
      Ps:120[IMG]https://uploads.tapatalk-cdn.com/20181128/738150d4fe32f7c1ba77fd6682ca2b97.jpg[/IMG]

      Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
    • Hallo
      Harzer Renault Fan

      Die Spritzdüsen kannst du mit Hilfe einer Stecknadel oder anderem dünnen Gegenstand verstellen.
      Du fragst was der Laguna so für Macken hat,da gäbe es einiges zu erwähnen,angefangen von diversen Problemen mit der Elektronik bis zu Schwachpunkten
      an der Karosserie,wie ausgeschlagene Koppelstangen,Traggelenken,Kugelköpfe der Lenkgelenke,kann alles vorkommen,meist Leistungs bedingt also viele KM runter tritt das eine oder andere mal auf,sind aber meistens Dinge die ein versierter Bastler selbst reparieren kann.
      Ich habe mit meinem letzten das goldene Los gezogen,da der Vorbesitzer alles schon reparieren lies.

      Grüße aus der Pfalz,Klaus
      Renault Laguna II Phase 1,2,0 Turbo Bj.2004 Initiale
      Renault Laguna II Phase 1,1,8 16V Bj.2002(verkauft)
      Beides Grandtour.
      Vorher:
      Laguna 1 Phase 1 1,8 Bj. 1996
      Laguna 1 Phase 2 1,6 16 v Bj. 1999
    • Wobei man Traggelenke, Spurstangenköpfe und Koppelstangen nicht als Laguna-Schwachstellen bezeichnen kann.

      Diese Teile sind klassische Verschleissteile und kommen bei jedem Auto irgendwann mal dran. Der Laguna ist nun auch kein kleines Auto und daher ist der Verschleiss am Fahrwerk auch etwas höher.
      Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
      Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS
    • Stimmt Andi,
      das war es ja was ich meinte,durch das Gewicht des Autos und die etwas zu schwache Konstruktion der Verschleißteile ist es für mich auch mitunter ein Schwachpunkt des Laguna,kommt halt auch auf die Fahrweise und die Gesamtfahrleistung an.
      Renault Laguna II Phase 1,2,0 Turbo Bj.2004 Initiale
      Renault Laguna II Phase 1,1,8 16V Bj.2002(verkauft)
      Beides Grandtour.
      Vorher:
      Laguna 1 Phase 1 1,8 Bj. 1996
      Laguna 1 Phase 2 1,6 16 v Bj. 1999