Meine Erfahrungen mit den Michelin Pilot Sport 4 auf meinem Megane GT

    • Megane 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Erfahrungen mit den Michelin Pilot Sport 4 auf meinem Megane GT

      Hallo zusammen,

      in diesem Forenbereich ist ja noch nicht so viel los ;-D. Dachte ich änder das mal und lass euch an meiner neusten Errungenschaft teilhaben. Grund ist, dass ich total begeistert bin von dem Reifen! Es geht im übrigen um den Michelin Pilot Sport 4 ;-).Ich war vorher immer mit den Hankook S1 unterwegs und im großen und ganzen immer recht zufrieden! Diesen Sommer dachte ich aber "komm öfter mal was neues" und fing an mich durch unzählige Reifentests und Foren schlagen. Muss zugeben das ich mich wirklich damit Tagelang beschäftigen kann, obwohl es sich ja nur um "Reifen" handelt. Aber bin halt immer auf der Suche nach der besten Lösung für mich :) . Bin dann irgendwann auf den Michelin Pilot Sport 4S gestoßen und war durchweg begeistert, von dem was die User und die Tests über den Reifen berichteten. Dachte einfach nur "Geil der wirds". Die Ernüchterung ließ allerdings nicht lange auf sich warten als ich feststellte, dass es den Reifen erst ab 19 Zoll gibt :dash: . Aber es gab ja noch das Modell ohne S und der ist es dann geworden! Preis war schon im oberen Segment angesiedelt. Habe bei reifen-vor-ort.de für den Satz (225/40 R18) 440€ bezahlt. Lieferung ging flott! Seit Samstag verbaut und ausgiebig getestet! Der Reifen ist wirklich erste Sahne vom Grip her ob auf nasser oder trockener Fahrbahn! Dachte immer der S1 ist schon klasse, aber jetzt merke ich erst, was ein Reifen in einer anderen Preisklasse wirklich ausmacht! Zum Verschleiß konnte ich noch nichts sagen, werde aber berichten! Kann nur jedem Empfehlen den Reifen mal zu testen, der etwas sportlicher unterwegs ist!

      Mit welchen Reifen seit ihr so unterwegs?

      LG