Rechter Außenspiegel klappt nicht mehr ein / aus

    • Scenic 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rechter Außenspiegel klappt nicht mehr ein / aus

      Bei meinem Renault Scenic DCI vom August 2011 läßt sich der rechte Außenspiegel nicht mehr ein-ausklappen. Der Spiegel selbst läßt sich noch verstellen, Blinker geht auch!
      Ist das Kabel zwischen Tür und Karosserie mit einem Stecker versehen? Wie läßt sich der abziehen zum Überprüfen der Kabel?
      Ist es aufwendig, den ganzen Außenspiegel zu demontieren?
      Vielen Dank vorab für Eure Hinweise
    • Hallo,
      da der Spiegel nicht in der Ecke, sondern seitlich am Türblech, befestigt ist, muss man die Türverkleidung abnehmen.
      Stecker zum Spiegel abziehen und dort die Kabeldurchführung aus dem Innenblech nehmen. bleibt noch dahinter die Mutter zu lösen und dann ist der Spiegel ab.

      der Kabelbaum hat an der Karosserie einen Stecker.
      dieser Stecker hat eine Art Sicherung gegen mechanische Einwirkung. Innen eine seitliche Führung und oben eine Art Bügel.
      den Bügel nach oben herausziehen, gleichzeitig wird der Stecker über die Führung ein Stück nach außen geschoben.
      erst den Bügel bis zum Anschlag ziehen, dann kann der Stecker heraus, vorher sitzt dieser noch in der Führung fest.
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE
    • Stecker habe ich abbekommen und überprüft/gereinigt. Das war es aber leider nicht!
      Dann muss ich wohl oder übel die Türverkleidung demontieren. Finde ich da irgendwo eine kurze Anleitung wo ich was abbauen muss? Habe etwas Sorgen, dass man dabei schnell etwas kaputt mach kann! Danke schon mal vorab
    • das ist nicht sonderlich kompliziert.
      1. auf der Innenseite die Schrauben(Torx) am Innengriff, seitlich und unten entfernen.
      2. Türverkleidung vom Blech weg ausrasten(am besten von unten anfangen) und oben an der Kante zur Scheibe ist's meist eingehängt, also zum Schluss evtl. nach oben hin aushängen.
      dann nicht zu weit weg vom Blech ziehen, die Kabel sind nicht endlos lang.
      3. alle Stecker und die Abdeckung samt dem Seilzug hinten vom Innengriff lösen.

      am ende hängt es meist am Plastik, was kaputt gehen kann.
      Klammern/Clips sind so die schwächsten Glieder. wer's schon mal gemacht hat weiß direkt was gemeint ist.
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE