ABS/ESP ausgefallen - DF185 Spannungsversorgung EV Verstärker / interne Versorgung

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ABS/ESP ausgefallen - DF185 Spannungsversorgung EV Verstärker / interne Versorgung

      Moin zusammen,
      war lange nicht mehr hier...
      Nun hab ich ein ernstes Problem:
      Helga meldet: ABS ausgefallen / ESP ausgefallen nicht aprupt bremsen, Renault-Werkstatt aufsuchen.
      Die Werkstatt liest dann folgendes aus: DF185 Spannungsversorgung EV Verstärker / interne Versorgung

      Der Fehler ist schon seit September, immer mal wieder.
      Mal kam der alle 5 mal Starten, mal ist 600km ruhe, derzeit kommt der Fehler immer 2-3 Sekunden nachen Starten.

      Nun bin ich am überelegen nen gebrauchten ABS-Block zu kaufen und meinen zu tauschen. Kann man den einfach klassisch Entlüften oder muss ich das bei Renault machen lassen?

      Meint ihr das ist so Sinnvoll, so rum?

      Renault meinte sie würden zuerst den Kabelbaum kontrollieren und durchmessen ca. 3 Std x 85€/h

      Im August gabs frisch HU/AU auf Auto ohne Probleme nur der Klimakondensator ist undicht der Rest macht keine Probleme.
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz
    • Meinst du mit Verbindungen die Kabel am Stecker?
      Kann man den Kotflügel ausbauen ohne den Stoßfänger zu demontieren? Weil's doch etwas umständlich ist unter dem Auto liegend zu arbeiten.

      Die Reparatur des Blockes kommt für mich nicht in Frage, eher einen gebrauchten von ebay. Gehen alle vom Laguna 2? (4 Zylinder) oder gibt es Unterschiede?
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz
    • Hab mir für 40€ nen Block (vom 1.8L 2002) bei ebay gekauft.
      Den angeschlossen, dann gab es nur noch eine ESP ausgefallen Meldung.
      Darauf hab ich beschlossen den Block einzubauen und klassisch zu entlüften.

      ABS funktioniert.

      Kann man den Lenkwinkelsenor dem Steuergerät auch mit nem normalen OBD2 anlernen oder muss ich da zu Renault?
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz
    • ABS/ESP ausgefallen - DF185 Spannungsversorgung EV Verstärker / interne Versorgung

      Multiman schrieb:

      Hab mir für 40€ nen Block (vom 1.8L 2002) bei ebay gekauft.
      Den angeschlossen, dann gab es nur noch eine ESP ausgefallen Meldung.
      Darauf hab ich beschlossen den Block einzubauen und klassisch zu entlüften.

      ABS funktioniert.

      Kann man den Lenkwinkelsenor dem Steuergerät auch mit nem normalen OBD2 anlernen oder muss ich da zu Renault?


      Hi Multiman, hab leider immer noch genau das gleiche Problem, wenn ich das richtig verstanden habe hast du den kompletten Block inklusive Steuergerät getauscht, richtig? Gabs Probleme beim Erkennen des Steuergerätes und worauf muss ich beim Kauf achten? Hab 1,6L 16V Baujahr 2002. Danke im Voraus


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Laguna 2 Grandtour Ph1 2002 Motor K4M 1,6l 16V 118TKM :thumbsup:
    • Mein Laguna hat immer noch den oben genannten ESP-Fehler was daran liegt, das in meinem ein anderer Querbeschleunigungssensor als im Speder verbaut ist.
      Eigentlich wollte ich den ABS/ESP Block von Renault neuprogrammieren lassen, aber derzeit bin ich auf Weltreise bis Ende September und vor der Reise ist der Zahnriemen gerissen...

      Schau dass der Speder den gleichen Motor und den gleichen Querbeschleunigungssensor hat dann sollte es keine Probleme geben.

      Ansonsten schreibt Ray hier dass er den Block neu programmieren hat lassen.
      ABS / ESP Steuergreät

      Grüße aus Australien

      P.S. wenn du das gleiche Problem dann hast wie ich derzeit und es per Neuprogrammierung dann weg ist, lass es mich bitte wissen.
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz
    • So ich melde mich mal zu dem Thema wieder.
      Es gibt min. 2 Ausführungen vom ABS-Steuergerät.
      1. älter hat 2 Sensoren (schwarz Kunststoff) am Schalthebel (unter der Handbremse)
      2. neuer hat 1 Sensor (Metall) am Schalthebel (unter der Handbremse)
      Man muss beachten, dass das neue Steuergerät auch die gleiche Anzahl an Sensoren hat.
      Ein Umbau von 2 auf 1 Sensor ist (laut einem polnischen Youtube-Video) möglich.

      Wenn man den neunen Block eingebaut hat aber 2 Sensoren hat man die Fehlermeldung, dass keine Verbindung zum Querbeschleunigungssensor besteht.

      Ich hab mir nun den metallischen Sensor bestellt und werde in den nächsten Tagen meinen Kabelbaum umbauen.
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz
    • ABS/ESP ausgefallen - DF185 Spannungsversorgung EV Verstärker / interne Versorgung

      Hi Multiman, da schreibst du grad zur rechten Zeit, hab letzte Woche mein Abs Block gewechselt und entlüftet, ABS läuft wieder, wenn Zündung an ist sind auch alle Fehlerlampen aus, starte ich den Motor leuchten sofort Service und esp. Schätze das hattest du auch so? Bei meinem Schrauber wurde Lenkwinkelsensor als Fehler angezeigt... muss die Tage nochmal mei Clip ranhängen. Hattest du es vorher per neuprog. versucht? Liebe Grüße


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Laguna 2 Grandtour Ph1 2002 Motor K4M 1,6l 16V 118TKM :thumbsup:
    • Sicher Lenkwinkel-Sensor?, bei mir war es der Gier & Querbeschleunigungssensor.
      Zudem hatte der Block keine Verbindung mehr.
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz
    • ABS/ESP ausgefallen - DF185 Spannungsversorgung EV Verstärker / interne Versorgung

      Sicher nicht 100% weil mein Schrauber kein clip hat... Service leuchtet halt und esp, ABS funktioniert. Meine Sonde funktioniert leider nicht mehr hab mir jetzt Renault-COM zur Diagnose bestellt mal schaun was das sagt wenns da ist.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Laguna 2 Grandtour Ph1 2002 Motor K4M 1,6l 16V 118TKM :thumbsup:
    • Zum Fehler auslesen brauchst du kein CLIP.
      Konnte das auch mit dem Bosch-Gerät bei Auslesen und die Typen-Konfiguration vornehmen.
      Mit dem könnte man auch den Lenkwinkelsensor anlernen.

      Fehlerspeicher löschen konnte ich auch mit nem Handgerät von Autel.
      Also alles Standard OBD2.
      Renault Laguna 1.6l 16V 107PS Privilege Limousine BJ 2001 Silber Metallic
      ----------
      Zwei-Räder:
      Mistelgau: Suzuki GS 500 E 46 PS BJ 92 Deep Purple Metalic
      Randersacker: Kawasaki GPX 600 R 85 PS BJ 91 Schwarz
    • ABS/ESP ausgefallen - DF185 Spannungsversorgung EV Verstärker / interne Versorgung

      Lenkwinkelsensor geht eig. auch ohne Gerät per voll einschlagen nach links u. rechts müsste er das automatisch kalibrieren, macht er aber nicht, haben wir dann nochmal mit seinem Gerät versucht ging aber auch nicht. Ist esp für Tüv eig. wichtig?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Laguna 2 Grandtour Ph1 2002 Motor K4M 1,6l 16V 118TKM :thumbsup: