kleines Gebläse im Dach

    • Clio 2
    • kleines Gebläse im Dach

      Hallo,
      ich bin neu hier, fahre seit 3 Jahren einen Clio II/1.2 16V.

      Ich habe eine Frage: Über den Vordersitzen im Dach ist die Platte mit der Beleuchtung. Montiert man die raus, dann ist drunter ein kleiner Gebläsemotor; ich weiß leider nicht, wie der heißt. Der ist vermutlich für die Klimaautomatik.

      Nun, dieser brummt brutal laut, das überträgt sich in den ganzen Innenraum. Ich hab ich mal rausgebaut und vom Staub befreit, aber nix.

      Habt ihr einen Trick, wie dieser wieder leiser wird? Deaktivieren möchte ich eigentlich nicht... unbedingt.

      Oder, kann man den nachkaufen? Wie heißt dieses Teil?

      Danke und viele Grüße
    • Ich kann dir nicht sagen wofür der Lüfter ist,
      aber bei solch kleinen Lüftern wirken ein bis zwei Tropfen Maschinenöl manchmal Wunder.
      Wenn das nicht hilft dann suche mal z.B. bei Conrad nach 12V Lüfter mit Maßen die bei dir passen.
      Ich kann mir nicht vorstellen das du bei Renault nur den Lüfter bekommst.

      MfG
      Peter
    • Der kleine Lüfter saugt die Innenluft an und führt sie an einem Temperatur/Feuchtesensor vorbei. Im Laguna ist solch ein Teil auch. Ist für die Klimaautomatik gedacht, damit die Temperatur im Innenraum stimmt. Es haben wohl viele das Problem, dass das Teil rasselt. Bei eBay findet man die nicht all zu oft. Es soll aber helfen die Lüfter zu reinigen und die Lager mit etwas WD 40 einzusprühen.
      Laguna 2 Ph.II 2.0 16V Turbo
    • Hallo, noch kurz Rückinfo, ich habe den Motor mit WD40 bearbeitet und komplett sauber gemacht. Der Motor an sich, wenn ausgebaut und angeschlossen, ist sehr ruhig, summt fast unhörbar. Eingebaut überträgt er das Summen auf die Karosse und dann ist´s vorbei. Ich hab versucht, den Motor mit Dämmstoff einzudecken, aber nichts hilft, das Brummen bleibt.

      Danke und gute Zeit.
      VG, Michael