Cabrio Dachfunktionsfehler

    • Megane 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cabrio Dachfunktionsfehler

      Hallo,

      seit vielen Monaten habe ich Probleme mit meinem Cabrio Dach.

      Um dieses öffnen zu können, muß ja im Kofferraum dieses Netz ( Abdeckung) vorgezogen sein.

      Wenn das Dach geöffnet ist, kommt nach einiger Zeit im Cockpit die Fehlermeldung zur Dachfunktion.

      Wenn ich diese Abdeckung nun wieder zurückmache, ist die Fehlermeldung weg.

      Das ist zwar so möglich, offen ohne Fehlermeldung zu fahren, aber ich muß eben jedesmal, wenn ich das Dach geöffnet habe, diese Abdeckung wieder zurückmachen.

      Deswegen hatte ich den Wagen auch schon in der Werkstatt, die aber keinen Fehler finden konnten. Vielmehr bin ich mit dem selben Fehler dort vom Hof gefahren ;)


      Kennt jemand von euch das Problem und kann ir sagen, was da schief läuft?


      Danke euch.
    • was heißt "aber ich muß eben jedesmal, wenn ich das Dach geöffnet habe, diese Abdeckung wieder zurückmachen"
      wohin zurück?

      sitzt denn an diesem Netz oder Abdeckung irgendein Sensor, der mal eben was zu meckern hat wenn das Ding wackelt?
      vielleicht meldet der das als eine Warnung, ohne Fehler, quasi so wie mit den Gurten.
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE
    • Die Abdeckung ist wie ein Rollo, wenn sie eingerollt ist, wird kein Schalter betätigt.
      Ist sie in "Dach offen" Position, dann drückt sie am Eingängepunkt auf einen Microtaster.

      Normal wackelt da nix, weil der Rollo durch die Spannung straff im Einhänger gehalten wird. Kann man sich wie das Gepäckraumrollo beim Laguna vorstellen.
      Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
      Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS
    • Ein Mikro-Taster hat normal 3 Anschlüsse, da er ein Wechselschalter ist. Es gibt einen Ruhekontakt und einen Arbeitskontakt. Es kann sein, das beide Kontakte benutzt werden. Dann sind 3 Kabel angeschlossen. Dann kann auch der Ruhekontakt defekt sein. Das solltest du mal am Auto untersuchen und gegebenenfalls den Mikro-Schalter austauschen.
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley
    • Hi danke für eure Antworten.

      Da ich das Auto mit diesem Problem schon in der Renault Werkstatt hatte, geh ich doch mal davon aus, das dort eventuelle Fehler ausgelesen wurden.

      Ich tippe ja auch auf diesen kleinen Druckschalter , der durch das zugezogene Rolle im Kofferraum gedrückt wird. Ich habe hier schon versucht, mit einem Stück Pappier mehr Druck aufzubauen, was nicht wirklich geholfen hatte.
      Die Anregung, die Kabel vom diesem Schalter zu testen, gebe ich mal an meinen Mann weiter, ich habe da selber absolut keinen Plan davon.


      Ist schon sehr eigenartig das Ganze.

      Oder ich fahre mal zu einer anderen Renaultwerkstatt.