Undefinierbare Ölansammlung

    • Laguna 2
    • Undefinierbare Ölansammlung

      Hallo an Alle im Forum, ich hab wieder ein Problem mit meinem Laggi. Habe vorhin mal geschaut wie verschmutzt der Luftfilter ist und stellte fest ist relativ sauber und von 2013,nach dem ich richtig in das weitere Innenleben schaute traf mich der Schlag,unterhalb Voll mit Öl. Kann mir jemand helfen. :dash: :dash: Laguna 1,6 16V Bj 2002
    • Ja ,ich löste die 2 Schrauben um den Filter mir anzuschauen,wie gesagt er war relativ sauber, also nicht mit Öl beschmutzt. Der Kasten der noch dahinter ist ,ist unter voller Öl. Sorry das von mir solche unqualifizierte Fragen kommen,hab mir den Laggi vor einem Jahr zugelegt und muss feststellen das ich mal nen Griff ins k... gemacht habe. Hier paar Beispiele: Bremsscheiben inkl Belege runter, Fensterheber LI defekt,zum 2. mal ! Kupplung defekt, nu noch das mit dem Öl. Nichts desto trotz,super Forum hier Waii_Smiley
    • Die Bremsscheiben und Beläge sind Verschleißteile, die man vor dem Kauf checken sollte um zu wissen worauf man sich einlässt. Dementsprechend kann man dadurch die gesamte Qualität des Wagens nicht beurteilen. Das die Kupplung kaputt ist, muss man leider auch bei einem älteren Wagen mit rechnen. Und das ein elektrischer Fensterheber über n Jordan geht, ist bei jedem Autohersteller Alltag.
      Das allerdings Öl zwischen Drosselklappe und Luftfilter sich in hohen Mengen ansammelt ist nicht normal. Das die alten Benziner DK Probleme hatten, ist normal aber solches ist mir nicht bekannt. Mach doch mal Fotos. Ansonsten mal Bremsenreiniger reinsprühen und alles mal sauber machen. Das kann als erste Maßnahme nicht schaden.
      Laguna 2 Limo 1.6 16V BJ 2001 (Erstbesitz) in Andalusia-Rot hat nach 12 Jahren Familienbesitz seinen letzten Frieden bei der Autoverwertung gefunden ;( ;( ;( ;(

      aktuell
      Corsa D: gekauft mit 30.500km anfang Juli 2013 und jetzt 145.000km und nun erstmal ein Totalschaden und nu ist er verkauft ;(