Gebläse-Luftleistungsproblem

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebläse-Luftleistungsproblem

      Hallo !

      Hab folgendes Problem mit dem Gebläse:
      Egal ob dir Klimaanlage eingeschaltet ist oder nicht,
      wenn ich das Gebläsr zum Beispiel auf maximalr Leistung einstelle und die Luft aus den gewohnten Frontdüsen
      rauskommen soll, ist dir Luftleidtung sehr merkwürdig schwach.

      Das Gebläse macht dabei einiges an Lärm aber es kommt nicht mal annährend so viel Luft heraus.


      Werde jetzt mal schnell den Innenraumluftfilter und den Motorraumluftfiltet checken.
      Aber was ist, wenns nicht an den Filtern liegt?
      An was dann?


      LG
      Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
      Erstzulassung: Oktober 2001
      Ausstattung: "Privilege"
    • Gibts da nicht eine Möglichkeit, dass die Renault Werkstatt mit Hilfe eines Gerätes etc. die ganzen dafür zuständigen Luftkanäle absaugt oder so?

      Das das Gebläse selber defekt ist, wäre meine letzte Wahl.
      Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
      Erstzulassung: Oktober 2001
      Ausstattung: "Privilege"
    • Naja, das die Luftklappe hängt glaube ich iiirgendwie auch nicht ?(

      Ja, die Umschaltung von Außenluft auf Umluft funktioniert auch.
      Denn bei der Umluftfunktion, wenn ichs manuell einschalte, höre ich wie die Luftstärke doppelt so stark wird.

      Habe gerade die Luftfilter gecheckt.

      Der im Motorraum ist zwar recht schmutzig und schwarz, etwas Blätter waren auch drinnen aber nicht der Rede wert.
      Dennoch werde ich den vom Motorraum in Kürze jetzt wechseln.

      Hab den vom Innenraum auch gecheckt und seht euch das Bild an.

      Kann die von mir angesprochene Schwäche des Gebläses auch bei MAX-Einstellung von diesem Innenraumfilter entsprechend dem Zustand vom Bild kommen?
      Dateien
      • IMG_1159.JPG

        (123,76 kB, 123 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
      Erstzulassung: Oktober 2001
      Ausstattung: "Privilege"
    • Oh, dann bin ich beruhigt. Dann scheint das Problem wohl gelöst zu sein.
      Soll ich den Filter mit einem Staubsauger gründlich absaugen oder ein neues kaufen?

      Ja klar knicke :D ;) :lol: :lol:

      Du nicht? Das macht echt voll Spaß´;) Empfehl ich dir auch :lol:
      Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
      Erstzulassung: Oktober 2001
      Ausstattung: "Privilege"
    • Okay.

      Aber bis ich einen neuen gekauft hab, werd ich diesen mal gut absaugen und bisdahin wieder einbauen.

      Hab mir schon Sorgen gemacht, da ich ja eine verminderte Leistung der Klimaanlage bei der Hitze draußen ja momentan hatte.
      Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
      Erstzulassung: Oktober 2001
      Ausstattung: "Privilege"
    • Also wenn der Filter so aussieht ist der Gestank auch net mehr weit weg.

      Ich tausche jährlich den pollenfilter.
      Weil die knapp 20€ hat jeder.

      Aber der ist sicher 3 jahre alt wie der aussieht
      Skoda Octavia 1Z Elegance
      Renault 19 16V Ph2 Klima&Leder (2008-2014 ;( )
      Peugeot 206CC Quicksilber
      Pflegeuntersatz:
      Seat Ibiza 6L
      Renault Clio B2
    • Das lustige ist ja das ich den Filter ganz ehrlich erst letztes Jahr im Juli bzw. August getauscht bzw. sogar im September getauscht hab.
      Irgendwann in diesen Monaten. Daran kann ich mich erinnern.

      Aber anscheinend reicht bei mir sogar nicht mal jährlich.
      Sollte wohl jeweils sofort im Frühling immer wechseln und nicht abwarten bis das Jahr vorüber ist.
      Ich tausche auch eigentlich jählich mittlerweile.

      Naja, fahre ja täglich ca. 20km zur Arbeit.
      Bei der Arbeit steht der Laguna unterhalb eines Baumes.
      Denke das das besonders im Herbst und Winter Probleme macht.
      Deshalb so extrem verstopft vielleicht?
      Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
      Erstzulassung: Oktober 2001
      Ausstattung: "Privilege"
    • Ich hab das regelmäßig bzw. so oft wie möglich gemacht im Winter und Herbst aber anscheinend reicht das auch nicht :(
      Deshalb check ich das nicht wieso dennoch der Filter so mega-voll geworden ist, aber naja -.-

      Also Filterwechseln entsprechend momentanen Zustand immer sofort im Frühling wäre sehr ratsam oder?
      Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
      Erstzulassung: Oktober 2001
      Ausstattung: "Privilege"
    • so wie dein filter verformt ist und aussieht ist da schon einiges an wasser durchmarschiert... mal die abläufe von oben bis nach unten durch komplett reinigen und den gummistöpsel aus der seitenwand oben entfernen (membrangummi) und gründlich spülen. wenn der lüfter schon dezent quitsch oder pfeifgeräusche macht dann drauf einstellen das er bald festgehen kann. wenn wasser über den filter eindringt, dann läuft es einmal durch den lüfter durch und der rost macht es den wellenlager nicht einfach , dann mischt sich das schmiermittel mit wasser und es rostet im lager... erst quitscht es und zwitschert und irgendwann geht nichts mehr... und der lüfter läuft träge und langsamer. habe ich leider durch und als der neue gebrauchte kam war wieder entspannte ruhe und gefühlte doppelte leistung da ... wassereinbruch merkt man wenn nach der autowäsche die beifahrerseite im fußraum sehr feucht ist. leider sieht man das auf den ersten blick nicht ;)
    • Als den angesprochenen Wassereinbruch im Beifahrerbereich hab ihc noch nicht.

      Aber Abläufe reinigen sollte ich wirklich mal machen.

      Wie mach ich das im Detail? Wo befindet sich die jeweiligen Abläufe?
      Foto davon wäre super.

      Ein Foto vom Gummistöpseö aus der Seitenwand da wäre auch super, wenn ihr mir was schicken könntet.

      Also einfach mit einem Hochdruckwasserstrahl durchpusten und fertig oder wie?


      Was die Innenraumfilter angeht:
      So ein Aktivkohlefilter ist besser als ein normaler oder?
      Welcher dieser beiden hier empfiehlt ihr mir, ohne auf die Kosten zu schauen sondern nur anhand der Marke.
      Es sind ja beide Aktivkohlefilter.

      mister-auto.at/de/innenraumfil…g424_a999BOL-B031557.html

      pkwteile.at/bosch/1188282
      Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
      Erstzulassung: Oktober 2001
      Ausstattung: "Privilege"
    • Mit Versand würde ich bei dem Bosch auf ca. 22 EUR kommen.

      Also besser einen mit Aktivkohlefilter oder?

      Dann bitte ich jemanden so bald wie möglich mir Bilder etc. zu schicken was die Abläufe angeht und dessen Reinigung
      wie ich sowas machen soll.
      Laguna 2 - Ph. 1 - 1.9 dci (120PS) - Limousine - weltraum-grau
      Erstzulassung: Oktober 2001
      Ausstattung: "Privilege"