Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie Ihr wisst soll das Forum Werbefrei sein und auch bleiben, um dies zu gewährleisten sind Spenden notwendig. Die Softwareaktualisierung auf die nächste Forenversion steht auch bald an und schlägt mit ca 120€ zu buche. Mit den Webspacekosten zusammen ist man dann locker bei 230€. Nutzt doch mal den Spendenbutton :-) Das Forenteam
  • Wegfahrsperre aktiviert

    andi86 - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Zitat von Harzer Renault Fan: „Antwort: Mann sollte ca. Alle zwei Jahre die Batterie tauschen “ Der Batterie-Händler ist dein bester Kumpel oder? Eine normale Batterie hält ohne weiteres 4-8 Jahre, sofern sie nicht tiefentladen oder sonst irgendwie beschädigt wurde.

  • Sensoren nicht erkannt

    andi86 - - Laguna Reifen & Felgen

    Beitrag

    1. Ja kann man mittels CAN Clip abschalten - darf der Händler aber nicht. Kann aber jeder Privatmann mit einem CAN Clip machen. 2. Meistens gammelt der Kabelbaum bzw. der Stecker vom Empfänger unter dem Auto. Sitzt etwa unter dem Fahrersitz am Unterboden - einfach mal auf Korrosion kontrollieren.

  • zündkerzenschlüssel

    andi86 - - Laguna-Teile und Zubehör

    Beitrag

    Kommt auch immer etwas auf die Größe des Ratschenkastens an. Meine 16er Nuss aus dem 1/2" Kasten passt nicht, die aus dem 3/8" Satz dagegen schon.

  • Wobei man Traggelenke, Spurstangenköpfe und Koppelstangen nicht als Laguna-Schwachstellen bezeichnen kann. Diese Teile sind klassische Verschleissteile und kommen bei jedem Auto irgendwann mal dran. Der Laguna ist nun auch kein kleines Auto und daher ist der Verschleiss am Fahrwerk auch etwas höher.

  • Wie wird die Batterie fest gemacht

    andi86 - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Zitat von Woldtowitsch: „Spinnen die beim TÜV? Also bei mir wird sie damit gehalten. ebay.de/itm/Renault-Twingo-CN0…UAAOSwTY9ZZ11V:rk:30:pf:0 “ Wieso sollten die spinnen? Eine lose bzw. nicht befestigte Batterie ist ein gewisses Risiko und "Brandgefährlich" also spricht meiner Meinung absolut nichts dagegen das als groben Mangel zu notieren.

  • CAN CLIP "Bedienungsanleitung"

    andi86 - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Kurz und bündig - Nein.

  • Woher kommt dieses Kabel?

    andi86 - - Scenic-Elektronik

    Beitrag

    Würde auf Grund der Position und der Form des Steckers vermuten dass er für den Sensor der automatischen Leuchtweitenregelung ist. Wenn dein Scenic allerdings kein Xenon hat, ist auch kein Sensor vorhanden und der Stecker liegt ohne Funktion im Radkasten.

  • Clio 2 vs Clio 3 Räder

    andi86 - - Clio-Reifen und Felgen

    Beitrag

    Wichtig wäre zu wissen welche Reifengröße du aktuell auf dem Clio fährst bzw. was auf den Alufelgen drauf ist.

  • Hör auf zu betteln du Lauch...

  • Das kurze zischen ist normal, da brauchst du dir keine Gedanken machen. Luft kann da eh nicht entweichen, da im Ansaugtrakt Unterdruck herrscht. Am besten fährst du zu einer freien Werkstatt deiner Wahl und lässt den Ansaugtrakt unter Druck setzen, dann findet man das Leck am ehesten. Oder du tauschst vorsorglich die Dichtungen der Ansaugbrücke und schaust ob es dann weg ist - kosten nicht wirklich viel. Brauchst aber ein bisschen Werkzeug dafür und etwas Mechanikergeschick... Oder du verrätst u…

  • Die Verkleidungen sind alle nur geklickt, einfach mal vorsichtig an einer Seite anfangen zu ziehen und dann merkt man schon wo es eingehakt ist. Ein Ersatzteile falls der Zylinder defekt ist wirst du wohl schwer bis gar nicht bekommen. Selbst Renault wird dir nur ein komplettes Dach verkaufen können -> ca. 3000€. Am besten schaust du nach einem gebrauchten Dach oder einem Schlachtfahrzeug beim Schrotthändler - je nach dem was kaputt ist.

  • Würde jetzt auch mal schwer auf Falschluft tippen. Wenn der Motor warm wird, dehnen sich die Teile und Dichtungen aus und das Leck ist weg. Oft sind es die Dichtungen der Ansaugbrücke.

  • Batteriewechsel der Karte

    andi86 - - Scenic-Elektronik

    Beitrag

    Die Batterie kannst du nach belieben rein und raus nehmen, da passiert gar nichts. Genaue Bezeichnung kann ich dir gerade nicht sagen, aber wenn du die Batterie heraus nimmst, steht die Bezeichnung oben drauf. Müsste etwas wie CR2032 oder ähnliches sein - gibt es im Internet oder z.B. im Uhrenladen.

  • Die MIL oder MKL etc. geht bei einer defekten Lambdasonde schon an, das ist nicht ungewöhnlich. Was heißt Boardcomputer resetet? Mit einem entsprechenden Tester ala Renault CAN Clip den Fehlerspeicher gelöscht? Was steht denn jetzt im Fehlerspeicher nach dem beide Sonden getauscht wurden?

  • Müsste direkt ohne Programmieren gehen.

  • Hallo Tim Führe das Thema doch bitte hier weiter. Den Titel kann ich entsprechend anpassen.

  • Blinker rechts zu schnell

    andi86 - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Über das entsprechende Steuergerät. Nur mal als Stichwort für Google "Impulsgeber" oder "Flipflop bzw. Kippstufe". Mit ICs lassen sich die tollsten Sachen realisieren.

  • RENAULT MITARBEITER GESUCHT

    andi86 - - Forum Ankündigungen

    Beitrag

    FabuCar ?

  • Hallo Bitte mal paar Infos zum Auto - Welcher Motor, welches Baujahr etc.

  • Ja bin öfters beruflich in der Ecke. Ich schick dir mal meine Nummer per PN. Schaue unterwegs nicht so oft ins Forum.