Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 852.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • je nach dem was das/als Gehäuse vom Thermostat ist/bezeichnet wird, habt ihr wohl beide recht. für den einen ist der kurze Stummel mit dem Schlauch dran das Gehäuse. für den anderen sind es die beiden Teile wo der Thermostat zwischen sitzt das Gehäuse. der Kühlmittelsensor steckt definitiv nicht weit vom Thermostat. unter dem Stopfen der hinteren Nockenwelle herunter sehen und man findet ihn meist auf Höhe des Thermostats. trifft wahrscheinlich von der Höhe her die Unterkante des Luftfilterkaste…

  • Tankdeckel klemmt - manuell öffnen?

    alex_h - - Clio-Mechanik

    Beitrag

    am Stellmotor ist ein Hacken/Ring an dem man ziehen und somit die Klappe manuell entriegeln kann. dafür muss man hinten die seitliche Verkleidung zumindest soweit abnehmen dass man eine Hand dahinter bekommt. da schreiben sie was von hintere Rückenlehne, obere Verkleidung am Einstiegsschweller und Gurte teilweise abnehmen. dann erst bekommt man die Verkleidung ab wo die Gurte hinter verschwinden. dahinter sitzt dann eben der Gurtmechanismus und daneben der Stellmotor für die Tankklappe. da wird …

  • AGR Geber defekt

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    weiß jetzt nicht genau welche Toleranzen da gelten. ich schätze bei 4,5V wäre es, optimistisch gesehen, vielleicht noch OK. aber bei 4V steigt der Sensor(Poti) bestimmt aus. was die Pinbelegung angeht, die soll wie beim zweireihigen sein, nur Pin 5 und 6 wären vertauscht. so zumindest die Aussage, wenn man den Kabelsatz mit dem einreihigen Stecker einbauen soll. zwei Reihen: 1 + Motor 2 + Sensor 3 nicht belegt 4 - Sensor 5 - Motor 6 + Signal Sensor(Poti) eine Reihe wäre dem zufolge: 1 + Motor 2 …

  • Rückfahrsignal 12V+ abgreifen

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    das Schöne ist ja, dass das Kabel zur Einparkhilfe eben über den beschriebenen Stecker läuft. ich schrieb ja da kommen zwei Kabel raus die UCH bekommt die 12V auch ab, nur eben ein paar cm früher.

  • Rückfahrsignal 12V+ abgreifen

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    der Kabelstrang läuft dann durch den Zwischenraum in der Säule runter in den Kofferraum über dem linken Radkasten hinter der Verkleidung. dort ist dann ein breiter weißer Stecker mit einer Metallsicherung. ich meine in der Reihe mit 9 Pins sollten es die zwei Kabel beim 4. Pin sein.

  • AGR Geber defekt

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    sieht danach aus und hat eher 6 Pole, wobei einer nicht belegt oder gar nicht vorhanden ist. davon gibt es zwei Versionen, andere Nummern und eben die Stecker mit den Pins in einer oder zwei Reihen.

  • bei Abschaltautomatik und geöffnete Fahrertür wird wohl keyless-go oder entry&drive gemeint sein. wäre die Frage, wird denn die geöffnete Fahrertür überhaupt erkannt?

  • 2.2 dCi Phase 2 Vibrieren/Pfeifen

    alex_h - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    hab die Beschreibungen für DF311 und D12 mal schnell überflogen. köstlich, vor allem: Dem Kunden das Verfahren der Regeneration während der Fahrt erklären, um Werkstattbesuche zu begrenzen... 312 kommt nach 8 gescheiterten Regenerationsversuchen während der Fahrt bzw. bei 45g Ruß im Partikelfilter 311 kommt nach 11 gescheiterten Reg. während der Fahrt. bei 311 ist auch keine Rede mehr von Rußmenge. da wird Zwangsregeneration gemacht, wenn der DPF nicht schon neu wäre. also ist da was mit den Wer…

  • AGR Geber defekt

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    bei dem Fehler hängt noch ein 1.DEF dran. also DF209 1.DEF - Probleme bei der Stromversorgung des Gebers da darf man nun Stecker und Kabel bis Motorsteuergerät prüfen/durchmessen usw. wenn diese in Ordnung sind, heißt eben dass Plus und Minus anliegen, dann soll das EGR-Ventil getauscht werden. PS: wenn ich mich nicht irre, Stecker am EGR Pin2 - Plus(5 Volt) Pin4 - Minus

  • Uhr geht nicht mehr

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    hab' vergessen es direkt hin zuschreiben. falls das Radio auch nicht mehr geht, dann würde ich die Sicherung unter dem Aschenbecher prüfen. den kann man öffnen und dann leicht an einer Seite des Deckels ziehen damit die Seite ausrastet. dann kann man den immer noch geöffneten Aschenbecher ohne Gewalt aus der Öffnung heraus fummeln. evtl. wieder einrasten und die andere Seite zuerst herausziehen.

  • Uhr geht nicht mehr

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Hallo, du meinst das Radiodisplay, wo auch noch die Uhr und Außentemperatur angezeigt wird. auf dem zweiten Display werden ja auch noch offene Türen angezeigt, auch wenn keine Reifendruckkontrolle drin steckt. das Bildchen würde ohne Reifen blöd aussehen, hat sich wohl einer gedacht. das sind zwei getrennte Einheiten. deshalb kann das eine tun und das andere nicht. da der Wert vom Außentemperatursensor über das Display ins System gespeist wird, hängt damit auch die Verspätung der Klimaanlage zus…

  • wäre es vielleicht der Kabelstrang mit der Nummer 8200066374!? Stecker alleine sind schwierig zu finden.

  • Fensterhaber spinnt !

    alex_h - - Anleitungen, HowTo`s

    Beitrag

    Ich wette, die haben die Steuerung der FH genommen und für die Sitze etwas aufgepimpt. Sobald diese nun ins Straucheln kommt, greifen die Urinstinkte Freut mich aber, dass es so simpel war/ist.

  • Fensterhaber spinnt !

    alex_h - - Anleitungen, HowTo`s

    Beitrag

    ich weiß nicht mehr ob man hinten ohne Ausbau der Türverkleidung an den Stecker des FH kommt, aber ich würde als erstes mal beide(beim Fahrer und den einen hinten) Schalter nacheinander abklemmen und horchen ob's dann noch eigenständige Aktionen versucht. der Motor mit Einklemmschutz hat seine eigene Stromversorgung und könnte, je nach Aufbau der Steuerung, auch ein Eigenleben entwickeln.

  • Fensterhaber spinnt !

    alex_h - - Anleitungen, HowTo`s

    Beitrag

    so wie ich das verstehe wird das Fenster ohne Betätigung irgendwelcher Schalter von alleine wieder geschlossen. da würde ich eher schätzen, dass irgendwo durch einen Defekt immer das Signal zum Schließen kommt bzw. der Motor immer für's Schließen angesteuert wird.

  • auf dem ersten Bild erkennt man so etwas wie 2111-161-242 auf dem Teil.

  • TEMIC-Modul Beifahrerseite

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Um das Thema hier abzuschließen schreibe ich mal was damit geworden ist. Ich habe das alte Modul nicht mehr zum laufen bekommen und entsprechend immer wieder mal nach Ersatzteilen geschaut.Ein passendes gebrauchtes Teil war dann irgendwann mal im Angebot. Günstiger FH komplett mit Schienen und Motor. Der sieht zwar schon durchgenudelt aus, aber die Mechanik war ja nebensächlich. Also den direkt gekauft und dessen Modul dran gehängt. Läuft wieder.

  • Wo kommt das teil hin

    alex_h - - Scenic-Mechanik

    Beitrag

    die Links dazu sind doch da... Bild-1 Bild-2

  • @speedy_gonzalez man muss halt erst überprüfen ob zB. die Sensoren noch eine Verbindung zur Achse haben, passable Werte liefern und die Steuerung nicht einfach mal die Logik über Bord wirft und irgendwelchen Blödsinn macht. wenn beide Scheinwerfer zu hoch stehen, dann könnte man diese selber evtl. direkt ausschließen. denn dann wär's ein großer Zufall, dass beide gleichzeitig spinnen oder irgendeine Macke haben würden. korrodierte Kabel, Stecker und Steuergeräte sind dagegen nicht so selten, zum…

  • was ist nun draus geworden, hast das Geld wieder bekommen? schade eigentlich.