Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schaltknauf ausbauen

    laguuna - - Anleitungen, HowTo`s

    Beitrag

    Schaltsack und Schaltknauf mit Musik youtube.com/watch?v=extPYSMeMss

  • Danke für die Hinweise! War nun alles gut, er ist neu geprüft, hat gleichmässig viel Bremsdruck mittels Fuss vorne, hinten und mittels Hand hinten. Thema vor Ort nicht angesprochen renaultforum.net/attachment/35…8dac4af34e4e5c872d0b1c41f Km-Stand ist zum Jahresende hin ist zwar nicht 2017_2018, aber immerhin eine...7 ist da Schöne Weihnachtszeit und ein Gutes Neues Jahr (mit viel Zeit für die Lagunas)!

  • Dummerweise ist alles was ihr beschrieben habt sehr in Ordnung. Es bremst alles sehr gleichmässig und Bremse ist "griffig". Ja, die Handbremse bedient die gleichen Kolben, man hat von Hand klar weniger Kraft, und die Räder können trotzdem zum blockieren gebracht werden. Ich kann mir nur einen aktiven Bremskraftbegrenzer vorstellen. Der wird wohl nicht mehr mechanisch sein wie bei früheren Autos? Es wird eher seitens ABS-Steuer-Einheit geregelt?

  • Hallo Danke. Also erst mal die Bremse hinten anschauen. Es wurden letztes Jahr hinten neue Beläge montiert. (Könnten die allenfalls so unpassend montiert sein, wohl eher nicht?)

  • Hallo zusammen Habe auf Bremsprüfstand die Bremsen geprüft, links-rechts sind Wirkungen gleichmässig genug, aber hinten konnte ich mit der Fussbremse die Räder nicht zum anhalten bringen. Genauer: - Vorne habe ich bremsen können, bis blockiert, ok - Hinten bremsen bringe ich mit Fussbremse NICHT zum blockieren (?) - Hinten bremsen mit Handbremse, bis blockiert, ok Ist das eventuell Absicht, so von wegen Stabilität oder ist das ein Mangel? Besten Dank

  • Ich habe diese hier montiert: hansen-styling-parts.de/epages…45/SubProducts/19545-0001 PS: Sie haben verschiedene Sorten

  • Danke für Anleitung. >> Innenraum/Pollenfilter: >> als Nächstes sehen wir die Fiterabdeckung die im Orginalzustand mit 2 6kant Schrauben befestigt sein sollte.... (bei mir wars nicht der fall *pfuscher*hust) Falls die 2 6kant Schrauben vorhanden sind, wird 5.5er Nuss/Schlüssel benötigt. renaultforum.net/attachment/31…8dac4af34e4e5c872d0b1c41f

  • Welche Reifen(marke)?

    laguuna - - Laguna Reifen & Felgen

    Beitrag

    Habe wie pkoenig für die Dimension 205/55 R16 91H (bis 210 km/h) die Continental ContiWinterContact TS850 drauf. Allerdings nur vorne und erst seit 1'000 km: bisher sehr komfortabel und leise. Die restlichen Reifen, auch Sommer sind alles Michelin. Gekauft wegen Version 2015 von tcs.ch/de/test-sicherheit/test…e/reifen/winterreifen.php PS: 165/70 R14 81T (bis 190 km/h) haben sie ebenfalls getestet. Dort sind andere Reifen-Marken vorne platziert.

  • Wo finde ich die HUPE??

    laguuna - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Hier ein Bild dazu.

  • Der Lack ist ab

    laguuna - - Laguna-Optik & Tuning

    Beitrag

    Ja, 1 kg und mehr Dreck pro Seite ist zutreffend (roter Kreis). Ich habe bei mir die Innen-Kotflügel rausgenommen gehabt, weil ein abfliegendes Auswuchtgewicht Fahrerseitig ein Loch reingehauen hatte (roter Kreis). Sowohl das Auswuchtgewicht als auch der rausgehauene Innen-Kotflügelteil waren hinter dem Innen-Kotflügel noch vorhanden (Blinde Passagiere oder so). Aber nur das Eine von den Zweien habe ich mit Heisskleber wieder am/im alten Ort angebracht. PS: Die so genannten <"Druck-Schrauben", s…

  • Lustiges aus dem Netz

    laguuna - - Witzeecke

    Beitrag

    Von wegen Die hilfreichsten Kundenrezensionen: amazon.de/Hello-Kitty-Kotbeutel-weiss-Rollen/dp/B007UN01RW/

  • PDC Radio Mute

    laguuna - - Anleitungen, HowTo`s

    Beitrag

    Da der Rückfahrabstandswarner-Piepser etwas schlecht zu hören ist, habe ich zwei Verbesserungen vorgenommen. Den Lautsprecher selber nach vorne bringen erschien mir zu aufwendig, also habe ich schlussendlich etwas Aufwendigeres gemacht... - Einerseits habe ich den Lautsprecher in den Befestigungen gedreht, so dass er nicht mehr direkt in die dämmende Verkleidung schallt, sondern genau davon weg. Der Unterschied ist gering, da noch weitere Verkleidungen oberhalb den Ton dämmen, aber doch vorhande…