Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 767.

  • Mein Laguna 2 Grandtour

    alex_h - - Vorstellungsecke

    Beitrag

    Hallo und Willkommen! hast du dich vorher über den Motor erkundigt? wenn der IDE keine Mätzchen macht, dann fährt der sich nicht schelcht. aber wenn doch, dann braucht der viel Aufmerksamkeit und kann einen in den Wahnsinn treiben. also wünschen wir nur das Beste. @NorbertK Motor steht doch direkt in der zweiten Zeile

  • ich meine sie haben für die Limo eine unteilbare Sitzbank genommen und eine geteilte Sitzbank für Grandtour. die Lehne war bei beiden geteilt. schätze im Gt sind die Teile auch noch hochklappbar. so kann man nicht mal nach Teilenummern vergleichen, ob bei beiden zumindest gleiche Teile eingebaut wurden.

  • die Nummer steht normalerweise oben auf den Einspritzdüsen und müsste ohne Ausbau sichtbar sein. aber was bis dahin alles im Weg ist, müsste einer sagen, der den genauen Aufbau im Kopf hat. ich meine da sitzt noch mindestens ein zusätzlicher Schutzdeckel drauf und auch der ein oder andere Schlauch oder Kabel wäre im Weg. meinst das es einen Kurzschluss oder ähnliches gab?!

  • über dem Handschuhfach an dem Sicherungskasten links gibt es ein änliches Teil, ist aber für andere Funktionen.

  • Kartenlesegerät

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    was die Batterie an der 3-Knopf-Karte vom Phase1 angeht, dort ist die wechselbare Batterie nur für's manuelle ver- und entriegeln. innen ist noch eine zweite Batterie eingelötet. diese und andere Bauteile in der Karte machen mehr Probleme als die Lesegeräte. bei Phase 2 haben sie zumindest auf eine einzelne Batterie umgebaut.

  • Bilder sagen einfach mehr als Worte. hier ein Link zu der Anleitung von @gammelleiche, wo es Bilder von dem Kasten gibt. 1 x blau 15A und 3 x gelb 20A image-proxyimage-proxy ob man das am eingebauten Sitz so einfach einsehen kann, kann ich nicht sagen. edit: muss mich korrigieren. wenn jetzt keine elektrischen Sitze drin stecken, was sollte man da sehen?! das was du wissen willst ist ja an der Gegenseite(im Boden) und das ist so eher nicht möglich. schau mal wie der Stecker am Sitz sitzt, hab be…

  • für die Sitze sind etwas mehr als 5 Kabel nötig. so ungefähr die Kabelfarben: rot, schwarz, grün, weiß, violett, braun, orange

  • nur zu DF276 2.DEF: das sag aus, dass er mit dem Code einer Einspritzdüse Probleme hat. damit geht der Motor entsprechend in den Notlauf und senkt die Leistung. so wie ich das verstehe, sollte der Fehler eigentlich nur beim Anlernen vorkommen. denn fehlender Code(zB. neue Düse(n)) wäre 1.DEF. der Code ist eine 6-stellige Folge von Buchstaben und Ziffern und steht auf auf den Einspritzdüsen. evtl. diese neu anlernen und schauen ob's hilft. schau mal was genau die anderen Steuergeräte so stört evt…

  • da hast du Recht Andi. habe nicht alle einzeln überprüft, gibt bestimmt noch ein paar mehr die aus der Reihe tanzen. wäre ja auch sonst viel zu schön, wenn's so einfach wär'.

  • Renault hat ja seine Radios schön durchnummeriert. wenn einer Sagen kann welche Nummer das wäre, dann könnte man evtl. etwas genaueres über die Steckerbelegung finden. sonst kann ich nur raten dass es die Kabelpaare mittig am Stecker des CD-Wechslers sind. also zB. Pin 5 - Minus Links Pin 7 - Minus Rechts Pin 17 - Plus Links Pin 18 - Abschirmung Pin 19 - Plus rechts

  • Megane II Fensterheber

    alex_h - - Elektronik

    Beitrag

    @edmund.sackbauer wird wohl ein Originalteil vom Freundlichen gewesen sein. und was war der Grund des Wechsels? evtl. könnte man dann anhand dessen auf die Ursache schließen. außer dass es dann nur Etappenweise geht, macht der Fensterheber was er soll? fährt die Scheibe ganz runter, also nichts eingeklemmt oder so? keine Geräusche oder sonst irgendetwas Auffälliges?

  • der Vorbesitzer oder Mechaniker, hat den Kasten wahrscheinlich erst gar nicht richtig zu bekommen und einfach festgeschraubt. hätte ich letzte Woche fast auch so gemacht. wenn man nicht drauf achtet, dann sitzt das Oberteil eben etwas schief. aber die Befestigung ist nun nach 16Jahren doch etwas "verschlissen". beim abschrauben ist alles relativ fest, da denkt man alles sei in Ordnung. aber beim zuschrauben platzen die Führungen und die Befestigungsstellen bei den langen Schrauben auf, die kurze…

  • wo liegt die Crux nochmal? war keine der drei Möglichkeiten zutreffend?

  • so lange das unter Laguna 2 steht und nichts weiteres bekannt ist, dann kann man von L2 ausgehen. und Renault verbaut die Teile, wie auch andere Hersteller, an ähnlichen Orten. wenn der Wechsler im Radioschacht steckt, dann gibt es drei Möglichkeiten für den Tuner: 1. hinter/unter dem Hanschuhfach. bis 2005 konnte man die Stoffabdeckung unter dem Handschuhfach ohne Werkzeug abnehmen und dann sehen was drin steckt. sonst das Innenteil des Handschuhfaches ausbauen. 2. unterm Beifahrersitz, eher an…

  • Megane II Fensterheber

    alex_h - - Elektronik

    Beitrag

    hatte ich auch dran gedacht, aber bei dem soll wohl oberer Endpunkt zum anlernen reichen. andere Frage: was wurde genau gewechselt? nur Seilzug evtl. mit Schienen oder direkt alles samt Motor?!

  • Innenraumbeleuchtung geht nicht an

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Hallo, die Innenbeleuchtung und Hintergrundbeleuchtung(bei eingeschaltetem Standlicht) hängt meist mit an der Sicherung für linken Scheinwerfer bzw. Standlicht.

  • Kartenlesegerät

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    nein, bei Phase 2 ist die Abdeckung für Klima und Lesegerät ein einzelnes Stück, da geht das nicht so einfach. wenn ich die Reihenfolge aus der Beschreibung noch richtig in Erinnerung habe: - Leder an Schalthebel. - Plastikteil zwischen Mittelarmlehne und Aschenbecher, das wo Warnblinker usw. dran sitzen. - Aschenbecher. - evtl. Radio/Navi-Teil herausziehen, weil das die obere Kante der Abdeckung verdeckt. - dann erst die Abdeckung mit samt Lesegerät(weiß nicht mehr ob Klimabedienung auch dran g…

  • CAN CLIP "Bedienungsanleitung"

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    ich meine hier war schon mal ein Thema mit der Reihenfolge. versuche folgendes: Laptop an USB an Sonde und Laptop eingesteckt OBD-Stecker eingesteckt Zündung an Programm am Laptop starten Entwickler testen die Dinger mit einem programmierbaren Simulator, der sich als beliebiges Steuergerät ausgibt. aber als "Endanwender" ist das nicht wirklich so vorgesehen, entweder sie tut was sie soll oder nicht. deswegen ist bei den Clonen aus China immer Vorsicht angesagt und das ganze geschieht auf eigene …

  • evtl. könnte man anhand von Modell-, Typ- oder Teilenummer etwas bei Bosal selbst herausfinden. und, da kommst wahrscheinlich eh nicht drum rum, prüfe ob die Dose überhaupt in Ordnung ist. wegen Feuchtigkeit und so... bei unserer muss man immer wieder die Kontakte reinigen, weil die oxidieren und dann einzelne Lämpchen selbst am Wagen ohne Anhänger nicht mehr leuchten.

  • CAN CLIP "Bedienungsanleitung"

    alex_h - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Zitat von alex33333: „Ja er meldet den Fehler "Abgassystem prüfen" beim Starten. Nachdem der Wagen etwas wargelaufen ist folgt zusätzlich die Meldung "Einspritzung prüfen", wobei der Wagen dann in den Notlauf schaltet. Deshalb wurde das Gerät angeschafft, um eine Felerdiagnose durchzuführen. Aber das scheint ja nicht Möglich mit dem Ding zu sein, da er mit den Steuergeräten nicht kommunizieren kann. PS: Im Vorfeld wurden das Ladeluftsystem überprüft, ob das undicht ist und die Druckdifferenzschl…