Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 908.

  • Hallo NorbertK, mit der Überwachung des Airbag-System werden die Widerstände der einzelnen Zündkreise überwacht. Also vom Steuergerät über Kabel; Stecker; usw. zur Zündpatrone und wieder zurück. Wenn da ein Kabelbruch oder vergammelter Stecker usw. ist, wird der Schleifenwiderstand größer und als Fehler gemeldet. Darum sollte man zuerst die Kabel und Stecker (am Sitz) auf Beschädigungen/Korrosion prüfen (Sichtprüfung). Nach abklemmen der Batterie (oder Deaktivierung Airbag mit CLIP ) kann man mi…

  • Eine intakte Batterie sollte mindestens 12,6 Volt Ruhespannung haben. Wenn die zu wenig Power hat (also unter Last zu weit absackt), gibt's Probleme mit der Einspritzung. Lass die Batterie mal unter Last testen. Nicht das Alter der Batterie, sondern die Leistungsfähigkeit (Kaltstart) ist das Kriterium.

  • Wenn der Kunststoff nicht gerissen ist, kannst du entweder ne Nummer größer einschrauben oder eine lange Schraube durchstecken und eine Mutter draufstehen.

  • Hallo Allerseits, habe heute meine Batterie erneuert und wollte mal kurz berichten. Mein Laggi zeigte seit einiger Zeit kuriose Fehler. Klimaautomatik funktionierte nicht mehr richtig, mal blieben die beiden roten LED in den Reglern aus, mal lief der Lüfter nicht oder das Display blieb dunkel. Der Anlasser drehte langsam und manchmal sprang er erst garnicht an. Die Anzeige im Tacho könnte sich die Tageskilometer, Verbrauch usw. nicht mehr merken (technische "Alzheimer"). Mit Hilfe meines Ladeger…

  • Kartenlesegerät

    Obelix - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Die schaffst du auch noch!

  • Bau dir eine Prüflampe selbst. Irgendeine Kontroll-Leuchte 12V/2W, zwei Drähte angelötet und los geht's. Einfach, aber sehr hilfreich.

  • Kartenlesegerät

    Obelix - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Klasse, wieder ein zufriedener Lagunabesitzer

  • Jede Werkstatt sollte einen "Tester" für die AH-Steckdose besitzen. Einfach mal AH-Steckdose in einer Werkstatt testen lassen.

  • Rost und Dreck muss ab. Eine harte Bürste tut's sicher auch.

  • Schau mal bei "kfztech.de" nach. Da ist die Beschaltung in beiden Varianten beschrieben.

  • So war es bei meinem Laggi auch. Ich habe den Kurbelwellensensor gründlich mit Drahtbürste und Lappen gereinigt. Zu meinem Glück funktioniert er seit dem wieder.

  • Die Deckenleuchte hinten ist an der Deckenleuchte vorn angeschlossen. Es gibt eine Basisausführung ( vorn 2 Schalter, hinten 1 Schalter) und eine Luxusausführung (vorn 3 Schalter und einen Regler, hinten 3 Schalter). Die hintere Leuchte ist immer an der vorderen Leuchte angeschlossen.

  • Kartenlesegerät

    Obelix - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Das Kartenlesegerät ist nicht kodiert und lässt sich ganz einfach und ohne Werkzeug austauschen.

  • Hallo Schreibaer: wir warten seit zwei Wochen auf eine Reaktion von dir.

  • Hallo Petra, die neue Lima hat doch einen dazugehörenden Regler eingebaut. Der kleine Stecker ist für die Kontrolllampe. Es gibt aber zwei Varianten. Die erste: Ladekontrolle ohne Erregerstrom (Lima/Regler übernehmen die Anfangserregung selbst und "Ladekontroll-Lampe" ist nur zur Anzeige) und die zweite: Ladekontrolle mit Erregerstrom (Lima/Regler brauchen zur Anfangserregung einen über die "Ladekontroll-Lampe definierten/begrenzten Erreger-Strom). Je nach Typ sind die Lima's nicht ohne weiteres…

  • Ich habe bei "YouTube" ein Video gesehen (in polnisch oder russisch) vom Wechsel der Magnetkupplung. Die Anleitung ist (auch ohne die Sprachkenntnisse) vom Arbeitsablauf gut verständlich. Der zerlegt die Riemenscheibe und tauscht die innenliegende Spule aus.

  • Hallo Petra, um die Magnetkupplung vom Kompressor abzubauen muss der Klima-Kompressor ausgebaut werden. Das erfordert das Absaugen vom Kühlmittel, was ohne Werstatt (die hat die notwendige Vorrichtung dafür) nicht zu machen ist. Darum kann man das nicht selbst machen.

  • Komfort Start ausschalten

    Obelix - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Wenn der Anlasser nicht mehr rechtzeitig auskuppelt, solltest du ihn mal ausbauen und neu abschmieren. Da fehlt Fett auf der Schnecke vom Ritzel.

  • Hallo NorbertK: Die Strompreise der Airbag's werden einzeln überwacht und sind mit Diagnosegerät im Detail auslesbar. Es könnte auch der Lenkrad-Airbag sein, der über die Spirale in der Lenkrad-Säule läuft. Die Spiralverbindung könnte defekt sein. Es kommt im Airbag-System alles in Frage, was ständig bewegt wird und natürlich Wackelkonakte.

  • Hallo Schreibaer: Ich hoffe, du hast mich nicht falsch verstanden. Es ging mir nur darum, deine Kenntnisse besser einschätzen zu können. Es hilft bei der Fehlersuche sehr, wenn ich nicht jeden Schritt ins "kleinklein" erklären muss und du trotzdem nur "Bahnhof" verstehst. Nun zu deinem Problem: Als erstes solltest du den Ruhestrom der Batterie messen. Der sollte immer unter 50 mA (0,05A) liegen. Wenn nicht, dann "saugt" entweder ein "heimlicher Verbraucher" oder deine defekte Lima am Akku. Alles…