Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • RE:

    Paseman - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    Zitat von NorbertK: „Hallo Obelix, danke! Aber der Kunststoff beginnt schon zu springen. Kann es sein, dass der 2.2 dCi und der 1.9 dCi den selben Luftfilterkasten haben? Zumindest seitens der Form erkenne ich keinen Unterschied...“ Selbst die Benzin Turbos und der V6 haben denselben Luftfilterkasten. Beim V6 ist nur der Ansatz davor anders. Den kann man aber tauschen.

  • Megane II Fensterheber

    Paseman - - Elektronik

    Beitrag

    Ich würde trotzdem beides probieren. Kostet ja nix. Und wenn nur die Mechanik gewechselt wurde, ist ein plötzlicher elektronischer Fehler schwer vorstellbar.

  • Megane II Fensterheber

    Paseman - - Elektronik

    Beitrag

    Hast du ihn auch am unteren Punkt angelernt oder nur oben?

  • Xenon Höhengeber vorn

    Paseman - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Soweit ich weiß passt der für BMW auch vorn. Allerdings ist das Gestänge anders positioniert. Soll aber trotzdem funktionieren.

  • Belies dich in dem Forum hier mal zu deinem Motor. Grüße

  • Eine defekte Lima war schon öfters das Problem bei solch merkwürdigen Verhalten. Einfach mal gegen eine gebrauchte vom nächsten Verwerter austauschen und hoffen das die nicht dasselbe Problem hat, wenn man keine regenerierte auf Verdacht kaufen will.

  • RE:

    Paseman - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    Zitat von Divorcedaddy: „Moinsen, das kann schon auch mehr sein...auch was in Richtung Getriebe und Aufhängung. Poltert der dabei..bzw. hast du das Gefühl dass der Fahrstrang ruckt (so ähnlich wie beim ABS) ? Das könnten die Hohl-Lager im Getriebe ein (wenn beim deinem Getriebe solche Lager verbaut sind) Ansonsten könnte etwas massiv ausgeschlagen sein...auch die Axialgelenke in Verbindung mit einem defekten Querlenker oder Traggelenk können beim Bremsen oder beschleunigen diesen Effekt bewirken…

  • Laggi bricht beim gasgeben aus

    Paseman - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    Da ist ziemlich eindeutig deine Spur verstellt. Fahr mal zu einem Reifendienst und lass die einstellen. Ein Reifendienst, weil der dir definitiv kein neues Auto verkaufen will. Die Renaultwerkstatt würde ich aber definitiv wechseln.

  • Ich fahr übrigens 2,5 Bar. Ist der beste Kompromiss zwischen Haftung und Topspeed.

  • RE:

    Paseman - - Laguna Reifen & Felgen

    Beitrag

    Zitat von LuckyAdG: „Hallo, Ich klinke mich hier mal mit ein, Beim Kauf meines Laguna2 Ph2 GT 2,0dci sind gleich Winterreifen mit bei auf Felge diese sind laut aussage auch mit Sensoren ausgestattet. Kann ich die Hinteren Reifen auch vorne nutzen und umgekehrt ohne die Sensoren neu anzulernen? also wegen der Abnutzung der Reifen. Gruß Daniel“ Ja, aber dann simmt deine Anzeige nicht mehr. Wenn der Reifen, der hinten rechts eingespeichert ist, Luft verliert, wird es dir hinten rechts angezeigt, eg…

  • Laguna Kauf

    Paseman - - Wissenswertes über den Laguna 2

    Beitrag

    Glückwunsch. Gib dann mal ein Fazit nach den ersten Kilometern.

  • RE:

    Paseman - - Wissenswertes über den Laguna 2

    Beitrag

    Zitat von finne: „...PKW’s mit über 200.000km auf der Uhr sind immer mit Vorsicht zu genießen. Man sollte bedenken das alles an diesem Wagen die Strecke hinter sich hat. Natürlich gibt es Halter die jetzt sagen: „Mein Wagen hat schon 300.000km runter und fährt super“ Das mag stimmen, nicht desto trotz ist ein Erwerb solch eines Wagens ein Risiko. In dieser Preisklasse besteht natürlich immer ein Risiko, man sollte es aber wenn möglich minimieren. ...“ Ich habe meinen GT mit 65.000 km von einem A…

  • Laguna Kauf

    Paseman - - Wissenswertes über den Laguna 2

    Beitrag

    Parkbremse kann teuer werden. Zieht sie denn automatisch an wenn der Motor abgestellt wird und löst beim Anfahren? Inwiefern steckt eine CD fest? Alle anderen funktionieren oder geht CD dadurch gar nicht mehr? Beim Heckscheibenwischer ist die Welle ziemlich vergammelt. Du könntest mit viel WD40 und später Haftschmierstoff Glück haben, das es ausreicht, ansonsten zerlegen und reinigen sowie gründlich abschmieren. Beim Fensterheber wird das Seil gerissen sein oder ein Kontaktproblem. Sowas ist gen…

  • Welches schlechte Image? Renault hatte beim Laguna 2 Phase 1 diverse Probleme, aber auch nicht mehr als andere Hersteller. Der Grund war allerdings, das der Laguna mit massig Neuerungen ausgestattet war, die es bis dahin in der Mittelklasse nicht gegeben hat und selbst in der oberen Mittelklasse alles andere als Serie waren. Ansonsten baut Renault schon immer sehr solide Fahrzeuge, die seit 2000 mittlerweile nichtmal mehr rosten.

  • Laguna Kauf

    Paseman - - Wissenswertes über den Laguna 2

    Beitrag

    Nur das übliche beim Laguna 2 wie Hinterachsbuchsen etc.

  • Ich hätte noch 3 originale Sensoren von Renault für Stahlfelgen günstig abzugeben Firefox. Davon ist einer nur 1 Jahr alt. Die anderen beiden funktionieren aber selbstverständlich auch noch tadellos.

  • RE:

    Paseman - - Wissenswertes über den Laguna 2

    Beitrag

    Zitat von Lordchickon: „Auch der Diesel?“ Ja sicher. Mit dem Benziner GT wirst du keine 7L Schnitt erreichen. 8L nur wenn du ihn trägst. Es sind auch nicht nur die 173 PS entscheidend für den GT. Was kaum erwähnt wird sind die 380 NM Drehmoment. Zum Vergleich, der 2.2dci hat "nur" 320 NM.

  • Laguna Kauf

    Paseman - - Wissenswertes über den Laguna 2

    Beitrag

    Ein GT ist immer gut. Läuft 250 und hat 7L Durchschnittsverbrauch.

  • RE:

    Paseman - - Laguna-Teile und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von WilliH: „Es wäre vielleicht noch interessant wie alt die Sensoren sind.“ Und was es für Sensoren sind. Beim Laguna 2 gab es einen Unterschied bei den Sensoren für Stahl- und Alufelgen. Von den ersteren hätte ich auch noch 3, wovon einer fast neu ist.

  • Ich wollte mal was los werden...

    Paseman - - Off Topic

    Beitrag

    Der 1.8er ist zwar schon etwas besser aber ein neu entwickelter 2.0 wäre deutlich sinnvoller. Mal sehen was im Ph2 so verbaut wird. Erfahrungsgemäß wird da ja immer noch etwas nachgelegt.