Wischwasser ablassen

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wischwasser ablassen

      Hallo zusammen,
      Meine Frau hat vor unserer heutigen längeren Fahrt (~300km) den wischwasser Behälter komplett gefüllt....allerdings mit reinem Wasser wie sich später raus stellte.was bei den heutigen Temperaturen dann recht schnell passiert ist,könnt ihr euch denken.Die Rückfahrt ohne funktionierende Düsen war echt ein Spaß und hat sehr lange gedauert.
      Nun zu meiner Frage.Wie kann ich den Behälter entfernen um ihn zu leeren und wie komme ich am besten an die restlichen Leitungen um diese zu erwärmen und auch zu entleeren ? Ich muss das Eis ja erstmal raus bekommen um dann wieder mit Frostschutz zu befallen.
    • McClane schrieb:

      Du kannst den Sensor für die wischwassermindermengenanzeige raus ziehen.... sauf nicht ab ;)
      Alternativ warm fahren und was ins Parkhaus stellen und das Wasser rausspritzen...

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Der Sensor ist aber nur vorhanden wenn Xenon verbaut ist.
      Ansonsten eben Stoßstange ab und Pumpe aus dem Behälter ziehen - dann läuft er fast leer.
      An die Leitungen kommst du kaum heran, die verlaufen quer durchs Auto.
      Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
      Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS
    • Die Tiefgarage hat meist Temperaturen von 5 bis 10 Grad. Geduld braucht man schon (mehrere Stunden) bis das Wasser aufgetaut ist. Oder, wenn möglich, über Nacht in der Tiefgarage stehen lassen. Dann einfach leer pumpen. Alles andere macht nur viel sinnlose Arbeit.
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley
    • Obelix schrieb:

      Die Tiefgarage hat meist Temperaturen von 5 bis 10 Grad. Geduld braucht man schon (mehrere Stunden) bis das Wasser aufgetaut ist. Oder, wenn möglich, über Nacht in der Tiefgarage stehen lassen. Dann einfach leer pumpen. Alles andere macht nur viel sinnlose Arbeit.


      Mit warmen Motor abgestellt dauert das nicht so lange.. .worst Case mit nem fön nachhelfen

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      2004 Laguna II Mrk I Grandtour - 3L 24V Initiale
      1998 Mégane Cabrio 2L 8V ;( ~SOLD~;(

    • Hab den Wagen in meine Garage gebracht und mit nem heissluftfön nachgeholfen.nach ein paar Minuten kam dann endlich Wasser....dann leer gepumpt und ordentlich aufgefüllt.
      Danke für eure Tipps.
      Jetzt ist mir aufgefallen das mein Tacho sich nicht mehr rührt. Selbst beim selbsttest ( Mäusekino) bleibt die Nadel unten. Mal sehen ob es dazu ( mit Sicherheit) schon ein Thema hier gibt