Lüftung bleibt LINKS! kalt - Werkstatt sagt, dass dürfte da Bedienteil sein - müsste ausgetauscht werden, aber wie finde ich das richtige und wie kann ich sicher sein, dass die Diagnose stimmt?

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lüftung bleibt LINKS! kalt - Werkstatt sagt, dass dürfte da Bedienteil sein - müsste ausgetauscht werden, aber wie finde ich das richtige und wie kann ich sicher sein, dass die Diagnose stimmt?

      Hallo Zusammen,

      ich bin neu hier, und habe wohl, wie die meisten, eine Frage(n) ;)
      Ich habe einen Renault Laguna 2 Grandtour, BJ 2007 (1,9 dci) - seit gut 2 Jahren und war bisher grundsätzlich ziemlich zufrieden, Verbrauch passt und auch das Fahrverhalten finde ich okay - seit 3 Monaten zickt er aber rum, was die Klimatisierung angeht.

      Erst kühlte er nur bis Tempo 110 - es war aber nicht Drehzahlabhängig! - dann, vor ca. 6 Wochen (eigentlich seit es kühler wurde) stellte ich aber noch etwas ganz anderes fest: Linksseitig kommt nur kalte Luft was langsam richtig gefährlich wird.
      Einmal kann ich bei Frost die Scheibe nicht frei bekommen und es beschlägt auch superschnell. zusätzlich wird der Wagen nicht mehr warm innen, weil ich ja, wenn ich die Heizung auf 26Grad stelle rechts zwar warme (gefühlt aber warm - nicht heiss) Luft kommt, links aber natürlich eisige Luft.

      Die Werkstatt meinte, es läge an einem Umschalter/MotorKlappe, der im/hinter dem Armaturenbrett sitzt und steuert, ob die Warme Luft nach rechts, links oder auf beide Seiten kommt - den haben Sie ausgetauscht, leider ohne Erfolg.
      Nun ist die Diagnose - das Klimasteuerteil ist defekt, also das Teil mitten in der Konsole - wenn iich das richtig sehe, dann ist da ja auch der Kartenleser dran, Kostenpunkt knapp 500 Euro beim Renaulthändler.

      Nun die Frage: Kann es das wirklich sein? Und wenn ja, kann ich nicht auch ein gebrauchtes Ersatzteil nehmen? Die Werkstatt hat die Bezeichnung 7700... dafür rausgefunden, wenn ich z.B. bei Ebay schaue, dann haben diese Teile aber immer eine 8200 am Anfang, kann es sein, dass Renault da mal die Nummern geändert hat? Oder wie finde ich die richtige Bezeichnung (und auch Bezugsquelle) für soetwas raus?
      Bei Ebay gibt es die Teile ja grundsätzlich für 50-250 Euro - also schon ein riesen Unterschied zu 500...

      Über ein paar (schnelle - brr, mit FleeceJacke und Winterjacke fahren ist langsam unangenehm - Handschuhe und Mütze kommen als nächstes - ich muss jeden Tag 60km fahren...) Tipps würde ich mich freuen ;)

      Ich würde ihn ja gerne (mit inzwischen >150T km) weiterfahren aber wenn noch öfter so 500-600 Euro-Kleinigkeiten kommen, dann wird es langsam etwas nervig ;)

      LG,
      Tommi
    • Sorry, habe die Nummer nochmal nachgeschaut - also laut der Werkstatt hat das Teil eine 771209143 - aber (fast) alle Teile die ich für den Laguna finden fangen wie gesagt mit 82... an, eines habe ich gefunden für den Laguna 1 - das war dann eines mit 77... ob sich da jemand vertan hat, oder gibt es irgendwie renaultinterne Nummern und welche für die 'Aussenwelt', die das Selbe bedeuten?

      LG,
      tommi