Einspritzung defekt usw.

    • Laguna 2
    • Aber dann kein Original Ersatzteil,sondern billiger China Schrott. Habe die Preise für die Drosselklappe gesehen.


      ORIGINAL DROSSELKLAPPE RENAULT LAGUNA II 2.0 T TURBO 16V 8200243886

      €297,00(inkl. MwSt.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dicker11 ()

    • Hallo dicker11,

      nö, Originalteil: Drosselklappe Laguna 2 1.8 (von dieser Motorisierung gehe ich aufgrund des eingangs geposteten Videos aus). Aber selbst mit dem von Dir ermittelten Preis ist das ein Stundenlohn den man eher im Rotlichtmillieu vermuten würde...

      Dessen ungeachtet würde vermutlich eine gründliche Reinigung genügen = Ebenfalls etwa 1 Stunde Basteln und ne 1/4 Dose Bremsenreiniger.
      Für den Preis würde ich mir zumindest die "defekte" Drosselklappe mtgeben lassen...
      Freundliche Grüße aus Bagband

      Norbert Koch

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NorbertK ()

    • Wenn man weißt was man macht und Ahnung hat ist das sicher kein Problem.
      Ich habe mir den Motorraum auch angesehen aber leider auch nur viele Fragezeichen gesehen.
      Deshalb blieb nur Werkstatt über ,aber trotzdem Danke für die Antworten.
      Gruß
      dicker11
    • Ich habe nicht wirklich viel Ahnung vom Schrauben; muss auch oft nachfragen.

      Aber alles was mit wenigen Handgriffen zu erledigen ist (noch dazu, wenn man ohne Hebebühne ran kommt) traue ich mir durchaus zu.
      In Deinem Fall wäre das gewesen (von vor dem Fahrzeug stehend betrachtet): Luftfilter abnehmen (hinter der Batterie rechts neben dem Sicherungsblock) und schon kommt man an die Drosselklappe...

      Gibt übrigens auf YouTube tolle HowTo-Videos.

      Angesichts des aufgerufenen Preises hätte ich mich aber zumindest nach nem Angebot einer freien Werkstatt erkundigt.
      Freundliche Grüße aus Bagband

      Norbert Koch
    • NorbertK schrieb:

      Ich habe nicht wirklich viel Ahnung vom Schrauben; muss auch oft nachfragen.

      Aber alles was mit wenigen Handgriffen zu erledigen ist (noch dazu, wenn man ohne Hebebühne ran kommt) traue ich mir durchaus zu.
      In Deinem Fall wäre das gewesen (von vor dem Fahrzeug stehend betrachtet): Luftfilter abnehmen (hinter der Batterie rechts neben dem Sicherungsblock) und schon kommt man an die Drosselklappe...

      Gibt übrigens auf YouTube tolle HowTo-Videos.

      Angesichts des aufgerufenen Preises hätte ich mich aber zumindest nach nem Angebot einer freien Werkstatt erkundigt.
      Also bei mir ist die Drosselklappe nicht da wie beschrieben,aber ist auch egal da Auto wieder da.
    • Norbert ging auch vom 1.8 16V aus, dann stimmt seine Beschreibung und die verlinkte Drosselklappe.
      Bei deinem 2.0 Turbo sitzt die DK an anderer Stelle und ist auch eine andere Version als im Sauger.
      Durch Öl das vom Turbo in den Ansaugtrakt gelangt verschmutzt die DK beim Turbo gerne mal...
      Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
      Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS