Navi-Display ersetzen?

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navi-Display ersetzen?

      Erst einmal Euch allen ein frohes und unfallfreies Jahr 2016.

      Nun zu meiner Frage: Mein V6 Phase 1 hat die Initiale-Ausstattung, also mit originalem Navi und großem Display.
      Nun möchte ich mir ein Doppel-DIN Gerät einbauen - allerdings wenn ich die Kabel aus Navi-Bedienteil herausziehe (denn das Teil muß ja raus.....),
      habe ich auch keine Anzeige mehr im Display, was offene Türen, RDK, Uhrzeit, Aussentemperatur etc..... betrifft.
      Gibt es die Möglichkeit, einfach das "kleine" Display einzubauen? Braucht man dafür einen speziellen Kabelbaum oder kann man die Kabel umstecken?

      Danke für aussagekräftige Info.


    • Wenn du das Zentrale Bedienteil des Carminat ausbaust, bleibt das große Display dunkel. Die "Zentrale Kommunikationseinheit" ( die du ausbauen willst) steuert alles was das Display anzeigt ( RGB-Video signal ). Vom Radio über Navi bis RDK wird nichts mehr angezeigt. Da geht dann nichts mehr und ist auch zu keinem anderen Gerät kompatibel. Ich würde die Finger davon lassen, solange alles funktioniert.
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley
    • Nein, da muss ich dich enttäuschen. Da ist nichts kompatibel, weil das große Display ist in Farbe und das kleine Display ist es nicht. Die ansteuerung ist komplett anders. Das große Farbdisplay (RGB-Videosignal) ist am Carminat-Steuergerät ( CD-Rom) angeschlossen und das Radio ist im Kofferraum untergebracht.

      Das kleine Display besteht aus zwei Einzelmodulen. Das "Größere" (BCD-Code für das Radio) ist am Radio in der Mittelkonsole angeschlossen und das "Kleinere" bekommt Schaltsignale aus den Einzelkomponenten.
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley
    • Da ich vor einigen Jahren gezwungen war das Umzubauen, kann ich dir das aus erster Hand erzählen.

      das einzige was auf Anhieb zum kleinen Display passt, ist die Lenkradfernbedienung(Stecker 15-pol rot).zumindest so meine Erinnerung.

      aber dann bleiben immer noch zwei 30-polige Stecker vom Bedienteil und zwei 15-poligen Buchsen am kleinen Display.
      diese hätten passen können, aber das tun sie natürlich nicht.
      offiziell wollte das auch keiner machen, O-Ton "geht überhaupt nicht" und "kompletter Kabelbaum muss neu" :rocket:

      meine Konstruktion verlief nach dem Motto: "geht nicht" kann ich mir nicht leisten.
      nach einigen Fehlversuchen hängt nun ein DIY-Adapter dazwischen :evil:
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alex_h ()

    • ein Do-It-Yourself-Adapter ;)


      habe ein kleines Display aus der Bucht genommen, komplett mit Abdeckung und Steckern+Kabel dran.
      dann noch ein defektes Bedienteil ausgeschlachtet, wegen der passenden Buchsen.

      nach gründlichem Studium der Pinbelegung und einiger Überlegungszeit(was davon was ist und womöglich wo hin gehören könnte) die Kabel vom Display derer Funktion nach an die losen Buchsen gelötet.
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von alex_h ()

    • Eigentlich geht es hier aber gar nicht darum, wo bei wem welches Radio untergebracht ist........ Bei meinem 2001er ist es jedenfalls NICHT dort. Das Navilaufwerk sitzt hinter dem Handschuhfach und das Radio in der Mittelkonsole unter der Navi-Bedieneinheit. Soviel dazu.....

      @Alex_h: genauso habe ich mir das auch gedacht. Du weißt jetzt aber wohl nicht mehr zufällig, wo welches Kabel hingehört....?!?!?
    • haben denn alle Radios 2 DIN Plätze besetzt?
      Navi war ja eh für alle optional...


      @bikerhammer
      ich hab mir die Pinbelegung aus'm Handbuch zusammengesucht. also Belegung von beiden Seiten gegenübergestellt und geschaut ob's jeweils auf der anderen Seite irgendwo hingehören könnte.
      hatte auch alles notiert, aber der Zettel ist irgendwann verschwunden.

      ich weiß bloß, dass die Hintergrundbeleuchtung nicht gedimmt wird und ich irgendwo Zubehörplus statt Zündungsplus genommen hätte.

      ich schau mir das morgen genauer an, muss los...
      Laguna 2 - Ph.I - Initiale - 2.0 IDE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von alex_h ()

    • Ich habe jetzt die zwei originalen DIN-Geräte drin - Navi-Bedienung und Radio. Zusätzlich natürlich das große Navi-Display. Nun will ich die zwei Geräte rausnehmen und mir ein Doppel-DIN-Gerät (mit Navi inkludiert) einbauen. Allerdings möchte ich weiterhin die Anzeigen im Display haben (Tür auf, RDK, Uhrzeit, Aussentemperatur usw.) Dies geht ja aber wohl nicht mit dem großen Display - oder doch????
    • Zum Radio nicht im Kofferraum in der Austtatung/Baujahr, Pics or didnt happen :P.

      Nein wird nicht gehen habe selbst versucht es zum laufen zu bekommen ohne das Original Gelöt(Radio/Navi).
      Meins war nämlich kaputt und habe alles rausgeworfen, Bedienteil/Wechsler/Navi CD Rom/Radio im Kofferraum und durch Bluetooth Empfänger und Endstufe ersetzt.
    • Also, die Sache mit dem großen Farbdisplay wird nicht klappen. Aber mit dem kleinen Display und nur die Parameter ( Temperatur, Türen, Uhrzeit usw. ) anzeigen , müsste gehen. Radio-Sender natürlich nicht, da fehlt die richtige Ansteuerung durch das "Fremd-Radio".
      Laguna II Ph1 Limo 1.8L/16V (120PS) EZ 06/2003 (Schalter) Klimaautomatik, Sitzheizung, Sonnenrollos Smile_Smiley