Vogelschei*e am Lack

  • Vogelschei*e am Lack

    Hallo zusammen,

    neulich stand ich unter einem Baum über Nacht. Am nächsten Morgen entdeckte ich mein Auto in einem grausamen Zustand.
    Die lieben Vögel haben mein Auto von oben nach unten dekoriert X/ :cursing:
    War das Auto schon 2 mal waschen, habe es mit Glasreiniger und Lackknete ausprobiert. Knete hat schon was gebracht aber das meiste geht nicht weg :facepalm:
    Könnt ihr mir etwas empfehlen, womit ich das wegkriege. Fotos anbei.
    Danke für eure Hilfe!


    Renault Laguna 2 Ph. 2 // 1.9 dci Privilege // BJ 2006 // 130 PS // 125.000 km
  • Feine Schleifpolitur nehmen.

    Vogel Schei*e ist leider sehr aggresiev uns Gift für den Lack.

    Je länger oben umso kaputter wird der Lack.

    Sonst schnell zum Profi und machen lassen
    Skoda Octavia 1Z Elegance
    Renault 19 16V Ph2 Klima&Leder (2008-2014 ;( )
    Peugeot 206CC Quicksilber
    Pflegeuntersatz:
    Seat Ibiza 6L
    Renault Clio B2
  • Klingt paradox aber nimm erst mal Küchenkrepp oder Zeitungspapier und leg das gut durchnässt erstmal auf den Dreck zum Aufweichen.. dach dann das übliche wie Cairus etc schon angesprochen hat
    Gruß Wolle
    Nissan X Trail 2,5 4x4 Elegance -> Nach 2 totalen Motorschäden ab nach Litauen
    Jetzt T5.2 Doka mit wechselaufbau

    oder besser gesagt : Der Unterschied zwischen einem Mann und einem Jungen ist der Preis der Spielzeuge

  • AW: Vogelschei*e am Lack

    falscher_fuffzger schrieb:

    Klingt paradox aber nimm erst mal Küchenkrepp oder Zeitungspapier und leg das gut durchnässt erstmal auf den Dreck zum Aufweichen.. dach dann das übliche wie Cairus etc schon angesprochen hat

    Kann ich nur zustimmen. Küchenrolle Sack nass drauf und 10-15 Minuten gewartet. Oder früh die Nachtfeuchte ausnutzen. Da geht es sogar noch besser. Einfach mit Küchenrolle die Scheiße auf den noch nassen Auto weg wischen.
    Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
    Fahrzeugstatistik:
    - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
  • Ich hatte haufend scharze Flecken auf meinem Dach damals als ich das Auto gekauft habe.
    Bekannter hat mir von Caramba Speziallöser empfohlen. Und muss sagen echt super. Drauf sprüren, kurz einweichen lassen und dann wegwischen ( vl kurz mit Fingernagel lösen). Funktioniert super. Dachte die Sache mit dem Nagel ist blöd, aber funst OHNE Kratzer in den Lack zu machen. Dann alles wegwischen und dann nochmal bissl Politur und Wachs auf die Stelle.
    Renault Megane 3 Ph.1 GT Grandtour dci 160 :love:
    bleu malte Metallic
    2.0 dci

    Renault Clio 3 Ph.2 RS :love:
    jaune sirus Metallic
    2.0 16V

    Renaul Clio 3 Ph.1 Privilege :love:
    noir nacre Metallic/
    jaune sirius
    1.6 16V